Guter Kauf? Rockford Fosgate Punch 800.2

+A -A
Autor
Beitrag
b3nn1
Stammgast
#1 erstellt: 23. Apr 2005, 18:36
habe ja eine Endstufe geuscht die mindestens 600 WAtt an 4 ohm liefert. die Audio System F2-500 und eine Eton habe ich leider nicht bekommen,
Jetzt bei ebay durhgestöbert und eine Punch 800.2 Top Erhalten für 270 euro ersteigert :-)
soll Brücke 4 Ohm 800 Watt liefern.
Kenne Rockford nur als typisch Amerikanisch, sprich schön warmer, voller Klang ohne viel Schnick Schnack.
Trifft dies hier auch zu, oder habe ich einen absoluten Fehlkauf gemacht.

Betreiben sol ldas Teil 2 Spirit L30 mit jeweils einer 4OHM DVC
MrWoofa
Stammgast
#2 erstellt: 24. Apr 2005, 10:14
Als SUbamp ist Rockford eigentlich uneingeschränkt zu empfehlen. Die 270€ gehen dafür denke ich in Ordnung.
b3nn1
Stammgast
#3 erstellt: 24. Apr 2005, 11:18
das hört man gerne :-) hab auch nachgelesen, dass die alten Amps von Rockford wohl besser sein sollen von der Qualität her wie die neuen und die Amp ist ja mitlerweile auch schon 4 Jahre alt.
Neupreis war mal 879 euro
Grimpf
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2005, 12:29
ich kenne die gar nicht, was kann die denn so ?
b3nn1
Stammgast
#5 erstellt: 24. Apr 2005, 13:15
Bauhjahr 2001
angegeben ist sie mit

2x200 Watt an 4 Ohm
2x400 Watt an 2 Ohm
und
1x800 Watt an 4 Ohm gebrückt

laut Messbericht schafft sie unter Optimalbedingungen
2x240 Watt an 4 Ohm
2x480 Watt an 2 Ohm
und
1x960 Watt an 4 Ohm gebrückt

Dämpfungsfaktor ist mit über 200 angegeben, was einer recht gutenen Kontrolle einen für Bass spricht.

abgesichert ist sie mit 60 Ampere in diversen foren habe ich aber herrausgefunden, dass man lieber eine 80 ampere Sicherung nehmen sollte.

hier ist die auktion, da ist auch ein Bild von dem Teil :-)
werde aber nochmal meine Digicam rausholen und mir alles mal genau anschauen sobald sie hier ist.
Grimpf
Inventar
#6 erstellt: 24. Apr 2005, 13:17
ich finde das bei rf immer so geil mit der leistung, das die "viel" mehr haben als angegeben !
b3nn1
Stammgast
#7 erstellt: 24. Apr 2005, 13:22
ja :-) hatte auch mal einen Woofer von denen und der war auch richtig gut, schöner warmer punchiger klang.
Die Endstufen werden ja auch als typisch Amerikanisch beschrieben, sprich für den Bass eigentlich optimal.
naja werde mal meine Erfahrungen beschreiben sobald
das Teil da ist.
Grimpf
Inventar
#8 erstellt: 24. Apr 2005, 13:40
bei endstufen bin ich mir auch noch nicht schlüssig evtl hol ich mir da ne große von denen, weiss aber noch nicht so genau !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rockford Fosgate Punch P5002 gebrückt an 2Ohm?
DerkleineEisbaer am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  2 Beiträge
passende Boxen für rockford fosgate punch 360.2
BRC am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  2 Beiträge
keine Sicherung bei RF Punch 800.2?
b3nn1 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  11 Beiträge
Rockford 201S Punch Sicherung anschließen
abcgott am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  4 Beiträge
Rockford Fosgate Power 250.1
haukster am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  29 Beiträge
Rockford Fosgate GRILL
Malice-Utopia am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  6 Beiträge
Rockford Punch 400.4 Erfahrung /Test
euclid am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  13 Beiträge
Platine der Rockford Fosgate 601S ???
Screwer666 am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  2 Beiträge
Rockford Punch 501x wird zu heiss
Core am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  13 Beiträge
2 Rockford Fosgate 1001 BD verbinden..
potze am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMendy1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.825

Hersteller in diesem Thread Widget schließen