Beckerradioausbau

+A -A
Autor
Beitrag
irrlicht
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2003, 14:54
Hallo erstmal !

Ich brauche dringend mal einen Tip wie man ein Beckerradio
aus einen C-Klasse Mercedes ausbaut.Hat jemand hier soetwas schon einmal gemacht? Unten am radio sind Schlitze in den Knöpfen , gibt es da ein spezielles Werkzeug?

Bin für jede Antwort dankbar !
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 28. Dez 2003, 15:02
Du bist auf dem richtigen Weg!
Für diese Schlitze brauch man (wie du richtig erkannt hast) Spezialwerkzeug, mit dem du das Radio ohne Probleme ausbauen kannst.
Wenn du das Werkzeug nicht hast, dann fahr einfach zu deinem nächsten MB-Händler. Die bauen dir das Radio bestimmt aus.
irrlicht
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2003, 16:24
Danke für die schnelle Antwort mrniceguy !

Gibt es das Werkzeug irgendwo zu kaufen,
oder kann man sich mit etwas ähnlichem behelfen ?
Wäre nicht schlecht wenn man deswegen nicht extra in die Werkstatt muß!

Gruß Irrlicht
]M_C_P_u_n_t_o[
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Dez 2003, 16:50
Hört sich nicht gerade nach dem Standartsystem an, ich würde schnell in die Werkstatt fahren und mir das machen lassen, wird bestimmt nix kosten!


[Beitrag von ]M_C_P_u_n_t_o[ am 28. Dez 2003, 16:51 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#5 erstellt: 29. Dez 2003, 21:54
Wenn du es kaufen willst, dannfrag vielleicht zu erst einmal in einem Car-Hifi-Shop (z.B. Acr) ob ob er so etwas bestellen kann. Wenns da nichts gibt dann einfach mal beim Händler fragen, der wird das bestimmt bestellen können.
Oder vielleicht kannst du auch Becker mal direkt anschreiben, die werden dir bestimmt helfen können.
Daycleaner
Neuling
#6 erstellt: 29. Dez 2003, 21:57
Hi, endlich kann ich mal zu etwas meinen Beitrag geben. (Bin selbst Becker Radio User) Die Klammern(sehen eher aus wie flache Fischmesser mit zwei Ringen) kannst Du selbstverstänlich bestellen. Bei Becker oder bei einigen Car-Hifi Shops. Aber die Werkstatt oder ein »guter« Car Hifi Laden haben die Klammern natürlich vor Ort.
Gruss
Daycleaner
dermarc
Neuling
#7 erstellt: 30. Dez 2003, 14:47
Hallo,
das Demontagewerkzeug kann man für 4,99EUR oder so bei Promarkt kaufen, steht sowas wie "für alle Radios mit waagrechtem Schlitz" drauf. Zum ein und ausbauen passt es gut, nur das verstellen der Klammern im Radio geht damit nicht so leicht, da die originalteile am Ring noch mal einen zusätzlichen Haken haben. Aber das brauchst du ja nicht.
Einfach die Teile richtigrum (steht drauf) kräftig reindrücken, dann das Radio an den Ringen rausziehen.
Zum entfernen der Haken muss man seitlich auf die Klammern im Radiogehäuse drücken.
Auf www.becker.de kann man sich die Handbücher als .pdf downloaden, da ist alles erklärt.

Grüße, Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Becker-Mercedes Radio mit mp3?
ulf_r. am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  2 Beiträge
Mercedes Sprinter: Welches Radio hat den passenden Stecker?
saddamski am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  3 Beiträge
Wie baut man ein 16cm FS in ein 190er Mercedes?
Kommander am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  5 Beiträge
Anlage im Mercedes C-Klasse
The-M am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  3 Beiträge
Brauche dringend eure Hilfe!
Someo am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  17 Beiträge
BRAUCHE DRINGEND HILFE!!!
deressener am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
brauche dringend hilfe! kondensator
bruce_will_es am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  5 Beiträge
mercedes radio audio cd10
berni156 am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  2 Beiträge
ein kleiner Tip für mich und große Wirkung für mein Auto
der_Kurze am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  7 Beiträge
Brauche mal dringend eure HILFE
hannu84bln am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDL82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.812
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.954