Brauche dringend eure Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Someo
Neuling
#1 erstellt: 18. Mrz 2006, 15:45
Hallo Leute,

ich habe mir vor kurzem ein "neues" Auto gekauft, nun heute habe ich die Werksboxen rausgeschmissen und vorne ein neues Frontsystem von Eton verbaut. Das System habe ich über Endstufen ans Radio angeschlossen und das ist nun das Problem. Es kommt rein gar nichts aus den Boxen, ich habe alles richtig angeschlossen, da bin ich mir ziemlich sicher. Ich denke es liegt am Radio, da es eine zeitlang stromlos war, hat es sich auf die Werkseinstellungen zurückgestellt, was früher zur folge hatte, dass ich irgend ne Einstellung im Radio ändern mußte, ehe die an den Amps angeschlossenen Boxen wieder liefen. Ich finde diese Einstellung aber einfach nicht mehr wieder ... ich hoffe mir kann jemand helfen, es handelt sich um ein Kenwood KDC-W 6527.

Gruß,

Someo
tubattila
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mrz 2006, 15:50
hmm, das radio kenn ich nicht, aber es könnte eine funktion haben, bei der man die cinch-anschlüsse ein- und ausschalten kann...

schau doch erst mal, ob der amp angeht und ob ein signal durch die cinch hinten ankommt.
Someo
Neuling
#3 erstellt: 18. Mrz 2006, 15:52
Also die Endstufen schalten sich ein, wie soll ich denn feststellen ob ein Signal hinten ankommt?
psp1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Mrz 2006, 15:54
Hallo,

wenn du Endtufe sich einschaltet hat sie zumindesten erst einmal Strom. Sind auch beiden Chinchkabel vom radio zur Endstufe angeschlossen? Wenn ja, knack's beim einschalten?

Ciao Mario
Someo
Neuling
#5 erstellt: 18. Mrz 2006, 15:57
Natürlich ist das Chinchkabel angeschlossen, sooo doof bin ich dann auch nicht ;-) Aber es knackt nichts beim einschalten ...
psp1
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Mrz 2006, 16:06
Dann muss es auch funktionieren. Denn mann kann die Endtsufe am Radio nicht abschalten, ausser sie ist defekt. Dann sollte auch kein Ton rauskommen, wenn du die LS nur am Radio anschliesst.
Someo
Neuling
#7 erstellt: 18. Mrz 2006, 16:10
Wenns funktionieren würde, hätte ich das hier nicht reingestellt ... vorher im anderen wagen hat ja auch alles funktioniert, und das radio hat mitden direkt angeschlossenen werksboxen auch funktioniert, und tuts auch immernoch, wenn ich diese wieder anschließe ...
psp1
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Mrz 2006, 16:18
Dann kanns ja nur noch an der Endstufe selbst liegen. Hast du dort evtl. eine Frequenzweiche dran um evtl. Einstellungen noch vornehmen zu können. Schau mal nach den Einstellungen.
Someo
Neuling
#9 erstellt: 18. Mrz 2006, 18:28
Nein, an der Endstufe liegt es auch nicht, habe gerade noch eine andere getestet, mit dem gleichen ergebnis.
tubattila
Stammgast
#10 erstellt: 18. Mrz 2006, 20:18

Someo schrieb:
Also die Endstufen schalten sich ein, wie soll ich denn feststellen ob ein Signal hinten ankommt?


am cinch fließt auch strom, also multimeter dran halten und testen...
Someo
Neuling
#11 erstellt: 18. Mrz 2006, 20:50
scheint ja heutzutage selbstverständlich zu sein, dass man nen multimeter zuhause hat

Ich habs gemessen, da fließt nix ...
Reandy
Inventar
#12 erstellt: 18. Mrz 2006, 21:07
dann liegts am autoradio...
Someo
Neuling
#13 erstellt: 18. Mrz 2006, 21:14
joa, werd morgen ma nen anderes Radio testen, wenn ich irgendwo eins auftreiben kann, ich verstehs nur nich, weils im vorherigen wagen problemlos funktionierte ...
Reandy
Inventar
#14 erstellt: 18. Mrz 2006, 21:16

Someo schrieb:
joa, werd morgen ma nen anderes Radio testen, wenn ich irgendwo eins auftreiben kann, ich verstehs nur nich, weils im vorherigen wagen problemlos funktionierte ...


vlt. is aber auch das cinch kaputt, tausch das mal aus...
Someo
Neuling
#15 erstellt: 18. Mrz 2006, 21:22
das hab ich auch schon versucht, mit nem nagelneuen ...
tubattila
Stammgast
#16 erstellt: 18. Mrz 2006, 21:31

Someo schrieb:
joa, werd morgen ma nen anderes Radio testen, wenn ich irgendwo eins auftreiben kann, ich verstehs nur nich, weils im vorherigen wagen problemlos funktionierte ...


is wohl der beste weg es erstmal so zu probieren. anscheinend hat sich da wirklich eine einstellung verabschiedet, als es ohne strom war...



und klar doch! jeder der etwas mit car-hifi am hut hat, sollte mindestens einen multimeter im haus rumliegen haben
Someo
Neuling
#17 erstellt: 18. Mrz 2006, 21:48

tubattila schrieb:
und klar doch! jeder der etwas mit car-hifi am hut hat, sollte mindestens einen multimeter im haus rumliegen haben :D


ja ja, hast ja recht

na ja, bin ja ma gespannt, dann darf ich des ma wieder einschicken ... ich hoffe ich find die scheiß Rechnung noch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauche dringend eure hilfe
tonnbaron am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  11 Beiträge
Brauche mal dringend eure HILFE
hannu84bln am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  8 Beiträge
Brauche DRINGEND Hilfe, Akustischer Drehzahlmesser -.-
mochico am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  49 Beiträge
BRAUCHE DRINGEND HILFE!!!
deressener am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
brauche dringend Hilfe
spilner am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  2 Beiträge
Brauche dringend Hilfe
Moblack am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  2 Beiträge
brauche dringend HILFE !!!
sponsoredbymami am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
brauche dringend hilfe! kondensator
bruce_will_es am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  5 Beiträge
Brauche dringend Hilfe und Rat
Olaf83 am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  11 Beiträge
Brauche dringend Hilfe beim Amp
UGN am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkizi10
  • Gesamtzahl an Themen1.383.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.586

Hersteller in diesem Thread Widget schließen