Fragen zu Hifonics Amps

+A -A
Autor
Beitrag
Corolla_1991
Inventar
#1 erstellt: 22. Nov 2003, 16:38
Hi!

Erstmal wollte ich fragen ob Hifonics Amps wirklich richtig gut sind und gut klingen. Die Frage soll nicht frech sein, ich hab einfach noch nie eine gehört

Ich überlege nämliche ob ich mir für mein Frontsystem (16er Rodek Kompos) eine Hifonics gebraucht bei ebay hole.

Wer kann mir was zu der Qualität und zum Klang von der Son of Thor oder der Zeus sagen?

Dann wollte ich noch fragen was der Monoblock Hifonics Hercules taugt? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2444437372&category=21648
Mondi
Stammgast
#2 erstellt: 22. Nov 2003, 19:47
hi
bin sehr zufrieden mit meinen hifonics.
wenn du die neu holen willst hier ein link vom händler sind da fast um die hälfte billiger
http://www.rockfonics.de/
mightyzeuss
Neuling
#3 erstellt: 22. Nov 2003, 20:31
Hi,

ich kann ebenfalls bestätigen, dass die Hifonics klasse Teile sind. Ich habe bereits vor einigen Jahren eine Olympus gekauft. Nach Durchsicht diverser Tests gab es damals nichts besseres. Die Hifonics (zumindest die alte Serie) ist sehr Stromstark bzw. Impedanzunkritisch.

Hifonics kann ich nur empfehlen....

Gruß Ralf
crazyvolcano
Stammgast
#4 erstellt: 22. Nov 2003, 21:43
Tja nur bei Hifonics ist es wie bei allen Herstellern die Amps kommen fast nur noch aus China/Korea/usw. Den Ruf den Hifonics immernoch inne hat stammt aus der Zeit der Serie 8 die noch in Amerika gebaut wurden. Diese waren klanglich und leistungsmäßig Top. Die Son of ... Modelle haben mit diesen Endstufen aber nur noch den Namen gemeinsam.
Also wenn eine Hifonics, dann eine gebrauchte Serie 8 z.B. Zeus, Boltar, usw.
Wenn es eine neue Endstufe werden soll kann ich derzeitig nur Audio System oder Helix empfehlen.
amathi
Inventar
#5 erstellt: 22. Nov 2003, 21:44
hi,

kann auch nichts schlechtes über hifonics sagen.die amps sind sau gut.

mfg adi
Ewgeni
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Nov 2003, 23:04
welche sind denn von Audio System , Helix besonders empfehlenswert?
crazyvolcano
Stammgast
#7 erstellt: 23. Nov 2003, 18:29
Bei den Helix fällt mir gerade die Typenbezeichnung nicht ein. Bei den Audio System kommt es auf den Anwendungszweck an. Mein persönlicher Favorit ist die F2 280. Liegt daran das sie universell einsetzbar ist. Macht reelle 2x120 RMS am 4Ohm und ist Kanalweise laststabil bis 1Ohm also in der Brücke bis 2Ohm Mono bei knappen 400 W RMS. Kostet aber auch ca 300€.

Klanglich ist sie geschmacksache. Gehört halt im Hochton zu den schmeichlern ist aber bei fast allen Italienern so siehe Audison.

Vorteil ist die Fertigungsqualität, da die Endstufen in Italien gebaut werden und nicht aus China/Korea usw kommt.
Falls du interesse an den Audiosystem Produkten hast kauf dir doch mal die Autohifi da waren fast alle beim Test. Falls du sonst noch fragen hast einfach melden.
amathi
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2003, 21:24
hi,

die helix hxa 400 ist empfehlenswert.

mfg adi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Amps
voice am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  8 Beiträge
Dämpfungsfaktor Hifonics Amps
blue_focus am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  6 Beiträge
Diverse Mini Amps
mart1n am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  9 Beiträge
Steg Amps einstellen ?
*Schnuff* am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  5 Beiträge
hifonics brutus - crunch
oldmcfoegitsch am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  10 Beiträge
Hifonics Zeus ZX 7500
Airwave am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  13 Beiträge
Aufbau eines D-Class Amps?!?
saba_zero am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  9 Beiträge
Frage zu einigen Amps
jASCH am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
farge zu us amps
Ozmaker am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  6 Beiträge
Hifonics Endstufe
EisBaller am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Helix
  • Hifonics
  • Highscreen

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedandriziet92
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.500