4 Kanal oder 2kanal und 4 kanal AMP??

+A -A
Autor
Beitrag
deforce
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Dez 2003, 11:11
Also...

Ich will in mein Auto eine der Beiden Konfigurationen verbauen:

Vorhanden sind:
1 Paar SinusLive 15i 15x9cm Boxen mit Externen HT, und 50Watt RMS

1. Variante

FRONT:
Die SinusLive Boxen

REAR:
Ebenfalls SinusLive Boxen oder Andere Gute 15*9cm Boxen

SUB:
BOA 300AK

AMP:
-Carpower Wanted 2/300 oder 2/160 (jenach dem welche reicht) für den SUB

-Jackson AX 420 mit 4x50Watt RMS für die FRONT und REAR boxen.http://www.ascab.de/catalog/product_info.php?cPath=23_47&products_id=198&osCsid=0737d4cf339001322fd108c20fcf4a12(bekomme ich für 50EUR von einen Freund mit KAbel!

KABEL/DÄMMUNG:

keine ahnung!!!
---------------------------------

2. Variante
FRONT:
Die SinusLive Boxen

REAR:
Ebenfalls SinusLive Boxen oder Andere Gute 15*9cm Boxen

SUB:
BOA 300AK

AMP:
Carpower Wanted 4/360 für die Front Speaker und den SUB!!ca 160EUR
oder:
Wanted 5/380 für Front und Rear Speaker und SUB! aber ca 340EUR

KABEL/Dämmung:

keine ahnung

---------------------------------

So und nun zu meinen Fragen:

Welche Variante schlagt ihr mir vor?? oder habt ihr ne ganz andere Idee?
soll ich die Jackson von den freuund kaufen?
Was ist mit Dämmunng uund Kabel?? oder muss ich über hautp bei so kleine 15*9cm Boxen die Türen etc Dämmen??
Zu konfiguration wie würdet ihr den SUB und die Front/REAR Speaker trennen(von der frequnz her)??
Hören sich die kleinen boxen püberhaupt was an?? jemand erfahrung mit so kleinen dingern??



So dank euch schon mal!!
Achso hier einmal ein LOB: Klasse forum, findet man nicht oft!!

[EDIT]
Höre alle Musikrichtungen:
HipHop => 50%
Punk/Rock/Metal=>30%
Klassik =>10% (soundtrack von Fluch der karibik)
Techno/trance/House =>10%
[/EDIT]


[Beitrag von deforce am 16. Dez 2003, 11:14 bearbeitet]
mmeyer
Stammgast
#2 erstellt: 16. Dez 2003, 11:25
Also die jackson: NEIN! Auf keinen Fall.

Nimm lieber die CarPower Variante hast du mehr von.

Normal reicht es erstmal wenn du die LS vernünftig in die Tür baust. also nicht so wabbelig auf die verkleidung schrauben oder so. Sondern schön mit nem Aufnahme ring den du mit der tür verklebst. dann bekommt man auch aus so kleinen LS schon ne menge raus. wenn das dann noch nicht reicht kann man immernch dämmen.
MojoMC
Inventar
#3 erstellt: 16. Dez 2003, 11:30
Bei dir passen ovale LS in die Tür? Sicher...?


Die Jackson ist nicht wirklich auf einer Ebene mit der Wanted. Ich persönlich würde sie nicht kaufen. Hättest du sie schon, wäre das Kind ja schon in den Brunnen gefallen, aber noch ist es nicht geschehen.


Normalerweise passen vorne in die Türen runde TMT. Ich würde dir zu einem schönen Compo-System für die Front raten, so um 150 Euro. Der Boa-Sub ist imho okay. Und als Endstufe die Carpower 4/320.

Zusammen sind das ungefähr 120 Euro Sub + 160 Euro 4/320 + 150 LS = 430 Euro. Dazu noch Kabel und Dämmung und los gehts.

Die vorhandenen ovalen Boxen kann man aufgrund der Form imho nicht in den Türen einbauen. Wenn du sie trotzdem nutzen möchtest, könntest du sie hinten auf der Heckablage einbauen und am Radio mitlaufen lassen. Für eine leichte Rear-Untermalung reicht auch das Radio, und mehr muss es eigentlich hinten nicht sein - oder stellst du dich beim Konzert auch mit dem Rücken zur Bühne?
deforce
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Dez 2003, 18:03
So danke erstmal!!

Aber in meine Türen passen wirklich nur 4x6Zoll Ovale Lautsprecher rein!! Das ist das Problem!!
Hab einen Passat 32b Baujahr 87 und der hat nur in den Türen die Ovalen!! Leider!!

Was schlagt ihr vor??
b-se
Inventar
#5 erstellt: 16. Dez 2003, 19:28
Schlage vor:
Adapterringe....und dann nen vernünftige Compo-system!!

Gruß
b-se
deforce
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Dez 2003, 20:32
na gu na gut...

Also würde mir gerne ein Paar "Doorboards" Bauen bin eigentlich in solchen sachen auch recht geschickt, doch wie??? Ich habe keine ahnung welches Material, wie icg diese an die Türpappen befestige geschweige denn habe ich ahnung von Dämmung, welche sehr wichtig ist laut den Forum benutzern!!

was schlagt ihr jetzt vor???
deforce
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Dez 2003, 20:53
nach oben mit dir...
Auf gehts Antwortet Leute...

deforce
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Dez 2003, 10:28
Soo habe mich nach Doorboards umgeschaut, werde mir dann wahrscheinlich welche vom Golf kaufen und diese umbasteln das die an meinen Passat Passen, ist zwar arbeit aber wenn ihr meint das sich das lohnt, dann solls so sein
also dann würden 16er rein passen was meint ihr jetzt??

killt mich bitte nicht wegen der Fragen , aber lieber vorher tausendmal gefragt, wie danach das Böse erwachen zusehen!! AHHHHHH SO viel Geld und es hört sich scheisse an!!!

danke
schon mal...
MojoMC
Inventar
#9 erstellt: 18. Dez 2003, 10:57
Wenn du jetzt vorne 16er reinkriegst, rate ich dir folgendes:

Die Jackson ist nicht wirklich auf einer Ebene mit der Wanted. Ich persönlich würde sie nicht kaufen. Hättest du sie schon, wäre das Kind ja schon in den Brunnen gefallen, aber noch ist es nicht geschehen.


Normalerweise passen vorne in die Türen runde TMT. Ich würde dir zu einem schönen Compo-System für die Front raten, so um 150 Euro. Der Boa-Sub ist imho okay. Und als Endstufe die Carpower 4/320.

Zusammen sind das ungefähr 120 Euro Sub + 160 Euro 4/320 + 150 LS = 430 Euro. Dazu noch Kabel und Dämmung und los gehts.

Wenn du die ovalen Boxen partout trotzdem nutzen möchtest, könntest du sie hinten auf der Heckablage einbauen und am Radio mitlaufen lassen. Für eine leichte Rear-Untermalung reicht auch das Radio, und mehr muss es eigentlich hinten nicht sein - oder stellst du dich beim Konzert auch mit dem Rücken zur Bühne? :D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
doppelschwinspule und 4-kanal amp?
mauner am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  9 Beiträge
Wieviele Cinch bei 4-Kanal -Amp?
bluebug99 am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  9 Beiträge
4 Kanal Amp. mit nur 3 Kanälen?
omega12 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  16 Beiträge
4 Kanal Amp im 2 Kanal Betrieb
DasM am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  3 Beiträge
4 oder 6 Kanal?
RichiD am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  2 Beiträge
Monoblock+Zweikanal oder lieber 4 Kanal
fcnpat am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  4 Beiträge
Suche 4-Kanal
cruiser am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  8 Beiträge
3/4 Kanal Verstärker
weisse am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
Anschluß eines subs an 4 kanal amp
Snake5586 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  4 Beiträge
Anschluss von 2 Wege Boxen an 4 Kanal Amp
f_flo am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitglied*Erich_*
  • Gesamtzahl an Themen1.386.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen