Richtige Verkablung

+A -A
Autor
Beitrag
Asgard09
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mai 2004, 21:09
Hi

Ich möchte mir eine Anlage einbauen und wollte fragen ob das so geht wie ich mir gedacht habe :

Von der Batterie 2 x 25² in den Kofferraum ( an der Bat ne 80A Sicherung)....Im Kofferraum ein Sicherungsverteiler (1 x 25² - 3 x 16²)...da wollte ich ein mal nen Amp mit 400W RMS und einmal nen Amp mit 250W RMS anschließen ( jeweils mit 16² und 40A Sicherung)....an den dritten Anschluß wollte ich nen PowerCap anschließen.....die Masse in den gleichen Querschnitten verteilen.

Würde das so gehn und wenn ja welche Sicherung müsste ich für den PowerCap einsetzen????

Wenn es nicht so funzt wie beschrieben,sagt mir bitte wie ich es sonst bauen muss.

Für Hilfe bin ich sehr dankbar
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 31. Mai 2004, 22:15
2x25er in den Kofferraum (also Plus und Minus?) Wenn dann benutzt diese beiden lieber für jede Endstufe und schließ die Minuspole an die Karrosserie... Den Kondensator nicht an den Verteiler anschließen sondern direkt vor die Bassendstufe (max. 30 cm Kabel zwischen Kondensator und Endstufe).



Asgard09
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jun 2004, 13:12
Dafür erst einmal schon besten Dank.

Aber ist es nicht Sinnvoller Masse und Plus direkt von der Bat zu holen???
themad
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jun 2004, 14:30
Kann in manchen Fällen sinnvoller sein, ja.
Bei neueren Autos ist die Masseverbindung nicht sehr gut, da viele Teile punktgeschweisst oder sogar geklebt sind.
Wenn dickes Kabel gelegt wird, musst du auch das Kabel von Karrosse zu Batterie-Minus ersetzen (oben links in der Zeichnung).
Aber vielleicht legst du gleich 2*35² oder 2*50², ist auch nicht soo viel teurer und kann dann auch noch weitere Amps ab. Denn normalerweise ist Car-Hifi auch ne Sucht. Es wird immer mehr, auch wenn man sich das am Anfang anders vornimmt :-)
Ein 50² zur Batterie zurück ist oft besser als Masse von Karrosse.

Der Power-Cap muss sehr dicht an die dickste Endstufe dran. Höchstens 10-20 cm Kabel dazwischen, also ist deine Lösung (mit an den Verteiler) nicht so gut.
Asgard09
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jun 2004, 14:36
Das 25² reicht schon aus.Wenn ich was aufrüste sind es höchstens höher Wertige Amps,aber nicht mehr Leistung.
*muss noch genug anderes gemacht werden was geld kostet*

Aber trotzdem Danke.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Powercap oder zweite Batterie in den Kofferraum?
TechnoFeather am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  2 Beiträge
Wo und wie schlies ich die Masse im Kofferraum an
biing am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  5 Beiträge
maximal 400W rms und 16er?
FallenAngel am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  41 Beiträge
Verkablung?
Heady am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  8 Beiträge
Playstation 2 in den Kofferraum! Ein paar Fragen an die Profis
Audi80Sound am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  4 Beiträge
2. Batterie einbauen.
MatzexD am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  4 Beiträge
Powercap ?
*Schnuff* am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
Sicherung und Abstand zur Batterie !?
brom am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  8 Beiträge
Powercap: Masse die selbe wie Amp?
[TDS]Lurker am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  7 Beiträge
Problem mit Sicherung
Calsonic am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedmatzem83
  • Gesamtzahl an Themen1.383.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.642