Powercap, falsch angeschlossen

+A -A
Autor
Beitrag
Vin
Neuling
#1 erstellt: 03. Jun 2004, 13:01
Hi!!!

Ich hatte mir letzes Jahr auf der Messe n Powercap gekauft, und der Typ hat mir erzählt (k.a wie der drauf kam) das der Cap in Reihe geschaltet wird (also plus rein, und dann direkt wieder raus)

Bin leider zu spät drauf gekommen das der Cap parallel geschaltet wird!!

Meine Frage nun!

Kann ich jetzt einfach getrost den - dort anschliesen wo er normal hingehört? oder hat sich der Cap dort mit "plus" geladen??

2.

Der Cap liegt gez eine kleine Weile (auto verkauf)

Soll ich den Cap irgendwie entladen (wenns denn geht da ja kein Minus angeschlossen wurde) mit z.B einer Autolampe, oder einem widerstand??

Danke schonmal im vorraus!!
RiemcheN
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jun 2004, 18:30
Hi,

Das Potential aendert sich nicht :), den kannst jetzt da anschließen wo du moechtest, ich glaube aber das er sich etwas entladen hat, weil du ihn ne Weile rumliegen lassen hast, also einfach mit nem Widerstand oder ner Lampe aufladen, der Widerstand sollte so ~20 Ohm betragen. ( ich habe 5x 120 Ohm 1/4 Watt genommen, mussu aufpassen beim laden/entladen aufpassen die werden etwas heiß )
Zum entladen einfach Widerstand/Lampe zwischen Plus und Minus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cap
quaeler1 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  4 Beiträge
Cap oder kein Cap
derclassAfreak am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  5 Beiträge
Anschluss CAP
dtgr am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  7 Beiträge
Cap-Frage
Awex am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  18 Beiträge
cap hat 2 anschlüsse...
r4pt0r am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  4 Beiträge
Cap paralel oder in reihe?
Nathaniel am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  10 Beiträge
cap entladen.
Billy79 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  10 Beiträge
ladeelektronik cap
kunobk am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  6 Beiträge
Problem mit Stealth Cap
nitroschmiddi am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  5 Beiträge
Cap direkt an den Amp ?
blood-pride-honor am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSirRonBird
  • Gesamtzahl an Themen1.376.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.093