Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
steses
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 20:14
Hallo hoffentlich kann mir einer helfen!! wie schließ ich am besten einen 2 verstärker an den ich nur für die 2 subwoofer benutze?? hab auch ein powercap 1f, den will ich für beide endstufen benutzen!! also wie schließ ich das alles am besten an??? schon mal danke für eure hilfe!!!
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 22. Jul 2004, 21:37

einen 2 verstärker
?!
Du willst zwei Woofer mit 2 Endstufen betreiben sehe ich das richtig? Deine Subs sind keine Doppelschwinger?
Wenn deine Endstufen 2-Kanäle sind gibts kein Problem, dann machst du einfach je einen Sub an eine gebrückte Endstufe. Wenn es 4-Kanäler sind reicht eine aus, an dieser hängst du einfach an je 2 gebrückte Kanäle einen Sub.

Aber bitte gib uns doch noch ein paar Infods über die Endstufen und die Subs bevor du das ganze anschließt. Denn bei falschem Anschluss kann man Endstufe abrauchen lassen.

Was interessant wäre: Wieviel Ohmstabil sind die Endstufen, um welche Subs handelt es sich?
steses
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jul 2004, 21:56
es sind jbl gt10 oder so! die haben 2ohm und 250wattrms! hab noch keine 2 endstufe, wollte mir ein 4 kanal von jbl holen die hat gebrückt dann ca 200 watt rms müsste reichen für einen schönen klaren druck vollen bass !! dank für deine hilfe! bin offen für gute tips!!!!
internetonkel
Inventar
#4 erstellt: 27. Jul 2004, 22:02
nich gut ne 4 kanal auf 2 kanal zu brücken um dann 2 subwoofer zu betreiben , lieber ne stärkere 2 kanal die auf jedem kanal genug leistung bringt, oder ne etwas schwächere 2 kanal die dann auf 1 kanal brücken , muss bei deinen woofern aber 1 ohm stabil sein, bzw 0,5 ohm pro kanal
LANER
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jul 2004, 22:05
MMMOOONNNOOOBBLLOOOCCCKKK
steses
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jul 2004, 11:29
dann holl ich mir lieber einen 2 kanal! aber warum ist das so schlimm wenn ich eine 4 kanal holl und dann denn 2 mal brücke??? so hätte dann doch jeder bass 2 kanal! sind 2 grosse von jbl!
steses
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jul 2004, 11:32
Power Handling, RMS: 250 Watts
Power Handling, Peak: 1000 Watts
Frequency Response (±3dB): 28Hz - 500Hz
Sensitivity: 90dB
Impedance: 4 Ohms
Mounting Depth: 5-3/4"
Cut-Out Diameter: 9-1/8"


das sind die datenvon dem sub!!!
internetonkel
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2004, 13:01
da kann man so nix mit anfangen, daten vom verstärker wären besser. ich wollte mir erst auch ne 4 kanal für meine beiden subs holen, mir wurde da auch von abgeraten , weil schlechter klang, leistung kommt auch nichtz das raus was drauf steht und weil man nie beide gleich eingestellt kriegen würde
steses
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Jul 2004, 14:52
hab noch keinen verstärker! kann mich nicht wirklich entscheiden und was für einen!! heul und der soll auch nicht zu viel kosten!!!! lass mir gerne tipps geben!!!


[Beitrag von steses am 28. Jul 2004, 14:53 bearbeitet]
internetonkel
Inventar
#10 erstellt: 28. Jul 2004, 15:04
ich folg hier mal dem as hype und empfehl dir für 2 subs mit den daten die du genannt hast die audio sytem F2-300. weil hat mehr als genug leistung für deine beiden subwoofer(gebrückt) und preislich gut

um welche subs handelt es sich eigentlich ? ich weis, blöde frage im nachhinein


[Beitrag von internetonkel am 28. Jul 2004, 15:06 bearbeitet]
steses
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Jul 2004, 16:55
ist ja nicht schlimm! wie gesagt jbl aus der gto serie gt10 oder so!! hab den verstärker mir mal angeuckt! sieht nicht schlecht aus nur 300euro ist ein wenig heftig!!! wollte eigentlich nicht mehr wie um die 200euro ausgeben hab schon genug darein gesteckt und langsam keinen lust mehr!!
Basswut
Inventar
#12 erstellt: 28. Jul 2004, 17:28
schaust nach ner la amp bei ebay, die kannst du günstiger bekommen und bringen leistungstechnisch einiges.

oder schaust mal hier im bieteforum, da sind ab und an fast neue teile kostengünstig abgreifbar.
steses
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 28. Jul 2004, 17:39
irgendwelche empfehlungen für einen shop oder amp´s bei ebay???
LiQuIdO_ThE_ChiLLa
Stammgast
#14 erstellt: 28. Jul 2004, 18:07
dazu sag ich nur EINSTEIGERTIPPS
steses
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Jul 2004, 08:39
hab gedacht mir könnte jemand direkt etwas gutes empfehlen für 2 grosse und gute sub´s! die einsteiger tipps kenn ich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe wie schließ ich das den an?
Hell-Lux am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  6 Beiträge
Wie schließ ich ein Sony XR-C510RDS Autoradio an????
killertomate88 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  2 Beiträge
Wie schließ ich hier mein Radio an??
starter am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  4 Beiträge
Wie schließ ich die Remotleitung an?
Kuhni_Kühnast am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  2 Beiträge
Hilfe für einen Anfänger
Identical2000 am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  11 Beiträge
Hilfe... Powercap, nur wie anschließen?
silas am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  8 Beiträge
HILFE wie kann ich überbrücken
dd-fatih am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  14 Beiträge
frage zur hilfe für den einbau
fredi_2k5 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  10 Beiträge
Wie schließe ich mein Radio am besten an???
Eisbär_ am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  2 Beiträge
Ersatzteil für Powercap HILFE!!!!
hansdampf2000 am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 108 )
  • Neuestes MitgliedFarkasa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.812
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.070