Stromanschluss, 3 Varianten. Welche ist die Beste???

+A -A
Autor
Beitrag
Nobs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jul 2004, 23:26
Folgendes Prob, hab ne Hifonics dual an ner Impulse sd1200 und nem Helix power-cap.(35qmm Kabel) Trotz Cap flackert das Licht... Das Problem hab ich schonmal erörtern lassen - ohne richtiges Ergebnis. EGAL...
Jetzt möchte ich meine JLAudio e4300 noch dazu anschließen, nur WIE?!

1. Möglichkeit: Ich lass die 2 35qmm Kabel vom Cap zur Impulse und leg einfach 2 16qmm Kabel vom Cap zur JLAudio dazu. (geht das eigentl.? und reicht ein 16qmm Kabel?)

2. Möglichkeit: Ich hol Masse von nem neuen Massepunkt im Kofferraum und geh nur mit dem Pluskabel über den Cap (macht das überhaupt Sinn?)

3. MÖglichkeit: (das möchte ich eigentl. nicht machen!!!) Ich leg noch ein Zweites Stromkabel von der Batterie zum Kofferraum und lass die JLAudio komplett ohne Cap laufen.

Die Frage ist auch, kann ich überhaupt noch eine Endstufe dazu schalten wenn das Licht eh schon flackert?!

Bin auch für andere Vorschläge offen!

LANER
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jul 2004, 00:02
frage wie weit ist das cap vom amp weg? WAS HÖRST DU FÜR MUSIK? wie alt ist deine batterie?
internetonkel
Inventar
#3 erstellt: 28. Jul 2004, 00:09
wie, du hast über 1 kw rms und wunderst dich das das licht flackert ? Ne batterie im kofferraum ist da doch schon pflicht. Hört sich nämlich so an als ob du im motorraum noch die standartbatterie hast. evtl könnts ja auch am power kabel liegen , ich hab für nur 600wrms schon nen 50 quadrat liegen. wie lang ist das kabel zwischen cap und endstufe, max 30 cm sonst hat er keine wirkung mehr
Nobs
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Jul 2004, 07:40
Die Batterie ist noch Standart (4 Jahre alt), und der Cap ist ca. 20 cm von der Endstufe entfernt...
Sobald die Batterie den Geist aufgibt hol ich mir ne Bessere, solange halt ich das "leichte" Licht-flackern schon noch aus.

Aber nun wieder zu der eigentlichen Frage, wie soll ich die 2. Endstufe anschließen?
Also ist ein 35qmm Kabel zu dünn für mein Vorhaben (impulse und JL Audio) ???

Danke euch schonmal
internetonkel
Inventar
#5 erstellt: 28. Jul 2004, 12:24
ich würd wenn du keine 2te batterie haben willst, nen 50 quadrat legen und im kofferraum nen sicherungsverteiler einbauen , hab ich auch. mit 50 quadrat zum verteiler und dann ca 20 cm mit 20 quadrat auf die endstufen.

und ein cap ist für 2 endstufen zu wenig, normal wird gesagt alle 500watt 1 farad


[Beitrag von internetonkel am 28. Jul 2004, 12:25 bearbeitet]
Nobs
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jul 2004, 13:46
Wenn ich die 2. Endstufe !vorübergehend! nur noch mit an den Cap hänge, kann dann was kaputt gehen an den Endstufen oder Boxen, oder klingen Sie nur nicht so gut?
internetonkel
Inventar
#7 erstellt: 28. Jul 2004, 14:52
kaput geht da nix, nur du verschenkst halt ne menge leistung
Focal-Stefan
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2004, 15:18
Das kannst du schon machen, aber dein licht wird dann halt noch mehr flattern und wie es sich dann auch anhoert is die frage..... soll ja auch nur vorübergehend sein....

tja also ich hab auch die Impulse SD1200...... hab 3 Doppelschwinger von Focal dran und hab dann noch ne Eton 2 Kanal für die Doorboards......

tja nur mit der impulse is mein abblendlicht fast aus gegangen so hat die gezogen.....
dann hab ich mir 2 power cabs geholt mit je 1 farat...... dann wars fast weg..... nur wenn ich voll aufgedreht hab und bei richtig üblen bässen hat das licht geflattert....

tja jetzt mit der eton wars natürlich wieder stärker....

ich hab alle kabel besser gemacht, anschlüsse geändert, dann hab ich die Impulse, ne zweite batterie und die 2 cabs in die reserveradmulde gepackt....... hab allerdings die cabs an die batterie angeschlossen weil ich an der endstufe keinen platz hatte....... naja aber bis jetzt war jeder test erfolgreich..... ohne irgendwelche schwankungen.........

also für die Impulse und dann noch ne endstufe...... da muss man schon einiges rein packen das die zufrieden sind.... ein cab langt nich und 2 auch nich......
Nobs
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Jul 2004, 15:57
Danke, das hilft mir jetzt schonmal weiter!!!
Walter0815
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 30. Jul 2004, 00:35
Bei mir ists so ähnlich. Ich hab 2 Amps 600 Rms drin. Beide auf 3 Kanäle gebrückt, jeweils einer davon Sub Kanal. Da ich doch "ganz leichte" (höhö) Stromschwankungen zu beklagen hatte, hab ich mir nen 3 Farat Cap dazu geholt. Nun die Frage: Wie Cap an 2 Amps anschließen? Hab da bei der bisherigen Diskussion nicht so ganz durchgeblickt?!

mfG
internetonkel
Inventar
#11 erstellt: 30. Jul 2004, 00:43
einen cap an 2 enstufen geht net, weil wie willst du das absichern ? cap zurückbringen und 2 1 farad caps holen.
ice77
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Jul 2004, 11:42
was soll man da bitte absichern wollen?
Ich hab es so gelöst, dass ich 2 Spannungsverteiler von Alpine gekauft hab und damit + und - gebündelt zur Verfügung stelle 1x50mm² rein, 4x50² mögliche Ausgänge Pro BLOCK.

Und da hängt auch der Brax 1F (an 2 Endstufen) dran.
Ganz einfach oder?
Walter0815
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 04. Aug 2004, 13:59

also vom cap auf nen sicherungsverteiler und von da aus dann auf die endstufen. blos ich glaub du wirst so keinen unteschied merken, der cap bringt dann nichts mehr


Ich blick deine Schaltung noch nicht ganz Ice. Wieso ZWEI Spannungsverteiler?
Nobs
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Aug 2004, 14:29
wenn man das so löst wie Ice77, holen sich die Endstufen dann immer soviel Strom wie sie gerade brauchen?

@walter, ich vermute das Ice mit 2 Spannungsverteiler einen für + une einen für - meint. oder?!

Aber eigentlich kann man dann ja gleich den PowerCap als Stromverteiler nutzen oder? Ein Kabel + und ein Kabel - rein, 2 Kabel + und 2 Kabel - wieder raus.
Ergibt das gleiche wie bei Ice77, nur das ich mir die Verteilerblöcke spar.
Walter0815
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 04. Aug 2004, 15:01
@Nobs, Jop, seh ich genau so! Deshalb auch meine Frage: Wieso Spannungsverteiler und dann noch 2!? o0'

Mein 3 Farrat Cap sollte diese Woche ankommen, dann kann ich dir mehr erzählen!
Nobs
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Aug 2004, 15:10
ja würd mich echt interessieren, dann hau ich meinen 1F Helix vielleicht auch wieder raus. Und anschließen tu ichs dann evtl. so wie ICE, nur ohne die Verteiler
Oder gibts mit der Variante irgendwelche Nachteile?
Walter0815
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 04. Aug 2004, 16:14
Angeblich kanns Probleme geben ohne Sicherungen zwischen Kondensator und Endstufen, da bin ich aber ganz und garnicht von überzeugt. Außerdem: Sicherung = Wiederstand, und den wollen wir ja nicht! No Risk, no Fun...!
+ Endstufen sind ja auch noch abgesichert...

Wie gesagt, irgentwann diese Woche werd ich mal nen ausgiebigen Feldversuch durchführen, wenn mein Kondensator ankommt. Ich werde meine Erfahrungen dann ausgiebig hier ausbreiten, falls Interesse besteht!

So far...
mfG
Nobs
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 04. Aug 2004, 22:33
klar besteht interesse! vergiss nicht uns den Link mitzuteilen
hab mir soeben ne CARPOWER Wanted-2/600 bestellt für 399 Euro! Neu und mit Garantie! (wollt ich nur so erzählen *g*)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stromanschluss?
DummesBrot am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  7 Beiträge
Welche Marke ist die Beste bei Autoradios ?
Wengman am 03.03.2003  –  Letzte Antwort am 04.03.2003  –  2 Beiträge
Welche Autoradiomarke ist allgemein die beste?
bosna501 am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  46 Beiträge
5,25" Stromanschluss autotauglich?
Flocki am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  3 Beiträge
Aktive ?Varianten? der Anlage
Danielr am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  9 Beiträge
µ-dimension stromanschluss
lxr am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  11 Beiträge
3 AXX WIE VERKABELN? WELCHE ENDSTUFE?
hifo am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  49 Beiträge
Welche Batterie?
noxcure am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  4 Beiträge
welche batterie?
hansi18 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  9 Beiträge
welche endstufe
Michi2424 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedGooseman80_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.263