Zusatzbatterie und Starterbatterie

+A -A
Autor
Beitrag
Audio-System-Golf
Stammgast
#1 erstellt: 05. Sep 2004, 22:52
Servus Leute!

Wollte mich mal über die verschiedenen Zusatzbatterien informieren!

Welche gibt da?? Zu welchem Preis??? und Vor-oder Nachteile???

Meine Vorschläge:

Hawker Genesis EP 42
Exide Maxxima DC

Was könnt ihr über die dinger sagen, oder nennt mir eure Vorschläge!
Amps sind 2x F2-500 und 1x F2-300, also es sollte schon eine sein mit POWER!

Ach ja, und Starterbatterie möchte ich auch noch erneuern!

PS: an dB Drags will ich nicht teilnehmen, eher an Messungen auf Treffen, da wo man sowieso nicht in klassen eingeteilt wird!
Hessen-Sound
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2004, 15:46
Weis nicht ob es dir weiter hilft, aber ich kann nur sagen das ich ne Hawker EP26 bei mir drin habe und sehr zufrieden mit ihr bin. Weis leider nicht genau wieviel Ampere meine Amps insgesammt ziehen (schätze mal so gut 100-150A) und über Stromprobleme kann ich nicht klagen.
Tom_Angelripper
Stammgast
#3 erstellt: 06. Sep 2004, 16:45
Die Exide iss gut und güstig zu bekommen. Schomal über ne neue Lima nachgedacht oder ist deine stark genug?
PAN
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2004, 16:49
Würd auch eher zur Exide tendieren! Glaub die ist auch stärker als die Hawker! und der Preis ist echt Top!

Theoretisch kannste auch 2 maxximas nehmen und dann eine vorne und eine hinten einbauen!


Des mit der neuen lima denke ich brauchst du noch nicht! Lad die Bat einfach alle 2-4 Wochen und des geht!
Tom_Angelripper
Stammgast
#5 erstellt: 06. Sep 2004, 16:57
Wenn die Lima zu schwach ist würde ich das Geld erstmal in eine Exide und ne neue Lima investieren.
SchallundRauch
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2004, 17:43
Also die exxide ist ziemlich gut (habe sie selber) und für ca. 150€ zu bekommen. zur Hawker kann ich nicht viel sagen.

Zur Lima ist zu sagen, schau nach was für eine bei dir verbaut ist und entscheide dann ob sich die Aufrüstung lohnt (Wenn man oft laut hört ist es von vorteil)

Bei mir ist die orginale 45A Lima ziemlich schnell durch eine 90A ersetzt worden, jetzt sind zwei drin (aber noch nicht angeschlossen, mal schauen wann ich es schaffe)
Tom_Angelripper
Stammgast
#7 erstellt: 06. Sep 2004, 17:52
Da haber ich auch mal ne Frage zu. OK eigentlich müßte ich mir die selbst beantowrten können da ich den scheiß Studiere aber egal *G*.

Wenn man 2 Lichtmaschinen Parallel schaltet dürfte sich die Spannung doch nicht erhöhen (also addieren oder so) oder?. Die Gesamtspannung müßte doch den Wert der Lima die die größte Spannung gibt annehmen oder?
SchallundRauch
Inventar
#8 erstellt: 06. Sep 2004, 17:58
Die Spannung des Bordnetzes erhöht sich nicht. (zumindestens nicht wesentlich) da die beiden Limas einfach parrallel geschaltet werden.

Gruß Ansgar

PS: Was studierst du denn (Meiner einer studiert MaschBau)
Tom_Angelripper
Stammgast
#9 erstellt: 06. Sep 2004, 18:22
Technische Informatik *Hüstel*. Und davor habe ich auch schon vieeel Elektrotechnik gemacht *G*. Komischerweise vergesse ich das gelernte SOFORT nach nen Test wieder. Ist echt schlimm *G*.
PAN
Stammgast
#10 erstellt: 06. Sep 2004, 18:46
Also ich fahr im moment noch 1KW rum bald werdenn es 1,4 KW sein und ich höre immer Laut(Anschlag )!!! Hab auch die maxxima drin und ich denk ich hab so villeicht ne 45Ah oder 50Ah LIMA drin und bis jetzt bin ich damit sehr Gut gefahren wenn ich die Zusatzbat ab und zu lade!

Und viele andere im Forum fahren auch mit viel leistung rum und mit standard LIMA!(Vom Dennis weiß ichs ja! ) Aber da gibts bestimmt noch viele viele andere!
Tom_Angelripper
Stammgast
#11 erstellt: 06. Sep 2004, 18:52
Meinte ja auch nur das es sinnvoller ist die Lima aufzurüsten anstelle 2 Batterien zu kaufen. Und aufs aufladen hätte ich kein Bock :-). Ich habe meine 70A Lima gegen ne 120A Lima getauscht. Die habe ich bei Ebay für 50 Euro erworben heheheh :-).
PAN
Stammgast
#12 erstellt: 06. Sep 2004, 19:05
Und ich lad lieber ab und zu! weil es mir zu streßig ist ne neue LIMA einzubauen! Und denk das ne neue Lima die Zusatzbat eh nie so Gut läd wie ein ladegerät! Naja jeder hat ne andere Meinung!

Kann man eigentlich egal welche LIMA in egal welches AUto einbauen?
Audio-System-Golf
Stammgast
#13 erstellt: 06. Sep 2004, 19:09
So, bin endlich von der Arbeit zuhause!

Das heißt ich könnte jetzt rein theoretisch 2x Exide Maxxima 900 DC verbauen, eine vorne, eine hinten!

Meine orginal Lima hat 70 A, habe aber auch vor, sie durch eine stärkere zu ersetzen!!

Ich denk mal, die Maxxima ist eine gute und günstige Batterie!
Die Hawker ist mit sicherheit auch keine schlechte wahl, bloß wahrscheinlich ein wenig teurer!!!

Mein 35 mm² Kabel müsste eigentlich zum Laden reichen für die hintere, oder???

Wenn ich noch ein Trennrelais einbaue, wo soll ich das einbauen?? Zwischen den Batts ist mir ja klar, aber im Motorraum oder im Kofferraum???
Tom_Angelripper
Stammgast
#14 erstellt: 06. Sep 2004, 19:09
Also ich bau dir meine Lima in 5 Minuten aus und ne neue in 5 Minuten ein. Geht bei mir super einfach. 2 Schrauben lösen, Keilriemen entspannen, rausnehmen. Fertig.

Und nein es passt nicht jede in jeden Wagen. Meine 120er passt auch nicht 100%(aber zu 98&) richtig in mein Auto aber es geht perfekt. Und ne Exide ist schnellladefähig mit bis zu 100A. Das beduetet einfach ne halbe Stunde ohne Musik Auto fahren und die ist geladen. Desweiteren geht die Bat ja nie leer mit ner vernünftigen Lima die zur Anlage passt.
PAN
Stammgast
#15 erstellt: 06. Sep 2004, 19:18

Mein 35 mm² Kabel müsste eigentlich zum Laden reichen für die hintere, oder???


Reicht!


Wenn ich noch ein Trennrelais einbaue, wo soll ich das einbauen?? Zwischen den Batts ist mir ja klar, aber im Motorraum oder im Kofferraum???


Wenn dann würd ichs vorne einbauen da du ja noch eine Leitung zu der labilen klemme 15 brauchst! (Allein deswegen weil von vorne der weg kürzer ist! )


Und nein es passt nicht jede in jeden Wagen. Meine 120er passt auch nicht 100%(aber zu 98& richtig in mein Auto aber es geht perfekt. Und ne Exide ist schnellladefähig mit bis zu 100A. Das beduetet einfach ne halbe Stunde ohne Musik Auto fahren und die ist geladen. Desweiteren geht die Bat ja nie leer mit ner vernünftigen Lima die zur Anlage passt.



Woher weiss ich dann welche LIMA in mein Auto passt?
Probieren geht über studieren! oder wie?

Wär schafft es von euch ne halbe Stunde ohne Musik zu fahren? Also ich nicht!
Tom_Angelripper
Stammgast
#16 erstellt: 06. Sep 2004, 19:19
Mach mal ein Bild deiner Lima. So muß zur Arbeit jetzt.
PAN
Stammgast
#17 erstellt: 06. Sep 2004, 19:27

Mach mal ein Bild deiner Lima. So muß zur Arbeit jetzt.


Wenn meinst du? mich? wenn ja mach ich eins! :D#


Frohes schaffen!


[Beitrag von PAN am 06. Sep 2004, 19:28 bearbeitet]
Tom_Angelripper
Stammgast
#18 erstellt: 06. Sep 2004, 19:33
Ja dich meinte ich. Dann sag auch was fürn Auto fährst. Bei www.powerlichtmaschine.de kannst deine Alte sonst auch tunen lassen. Oder aber ne neue kaufen. Wobei die sind halt recht teuer da weil sie neu sind. Und ne neue Lima macht nur dann Sinn wenn der Wagen auch ganz neu ist, die alte Lima kaputt, man ne Lima mit mehr als 120A will (da findest keine gebrauchten) oder man eh genug Geld hat :-).


So bin arbeiten!
PAN
Stammgast
#19 erstellt: 06. Sep 2004, 19:35
Also neu ist das Auto nicht! und es ist ein TWINGO!

Und ne neue Lohnt sich auf keinen fall!
b-se
Inventar
#20 erstellt: 06. Sep 2004, 20:05
@Tom_angelripper
Wo studierst du TI? Habe letztes Semster auch noch TI studiert, bin aber auf Medieninformatik umgestiegen, da mir Physik zu stressig war...

Ist zwar OT aber egal!

Gruß
b-se
Audio-System-Golf
Stammgast
#21 erstellt: 06. Sep 2004, 23:16
Zu der seite da @Tom_Angelripper:

Sind das dann praktisch die alten Limas, die ich einschicke, die diese Firma dann praktisch frisiert???

Aber ich kann ja jetzt zum Beispiel nicht eine 45 A Lima auf 120 frisieren lassen, oder???

Außerdem sind die Preise ziemlich happig!!

PS: Wo bekomm ich so ein Trennrelais her????
PAN
Stammgast
#22 erstellt: 06. Sep 2004, 23:20
trennrelais bekommst du hier!

http://www.chpw.de/web/uvpstb.htm
pun1sh3r
Stammgast
#23 erstellt: 06. Sep 2004, 23:23


Wenn dann würd ichs vorne einbauen da du ja noch eine Leitung zu der labilen klemme 15 brauchst! (Allein deswegen weil von vorne der weg kürzer ist! )



hmm was ist denn die labile klemme 15? habe den begriff noch nie gehört ;(
was/wo ist das?
das kabel das die erregerspannung liefert?


mfg benny
Audio-System-Golf
Stammgast
#24 erstellt: 06. Sep 2004, 23:25
Bin zwar eigentlich Elektriker für Haus und so aber ein wenig kann man da schon ableiten:

Ich denk jetzt mal, dass auf dieser Klemme nur Spannung anliegt, sobald die Zündung auf ein ist, damit das Relais durchschaltet und der Strom bis zur Zusatzbatterie geht!

Bitte berichtigt mich, wenns nicht stimmt!
PAN
Stammgast
#25 erstellt: 06. Sep 2004, 23:27

Bin zwar eigentlich Elektriker für Haus und so aber ein wenig kann man da schon ableiten:


Ich auch! was heisst hier nur???



Ich denk jetzt mal, dass auf dieser Klemme nur Spannung anliegt, sobald die Zündung auf ein ist, damit das Relais durchschaltet und der Strom bis zur Zusatzbatterie geht!


Jap so isses! volltreffer!
pun1sh3r
Stammgast
#26 erstellt: 06. Sep 2004, 23:34
ahhhh ok

also das ist das dingens ,dass an der lima festgemacht ist ?
oder gibts das kabel sonst noch wo ?

m,fg benny
Tom_Angelripper
Stammgast
#27 erstellt: 07. Sep 2004, 07:50
Zu der Lima Page:


1) ich sagte ja das eine neue Lima teuer ist. Siehe mein anderes Posting weiter oben dazu.

2) ich denke die reparieren, tunen und haben neue Limas im Programm. Habe da selbst nie was gekauft. Die Page wurde mir halt immer an den Kopf geknallt als ich mich wegen Limas schlau gemacht habe. Da dachte ich mach ich das auch mal :-).
PAN
Stammgast
#28 erstellt: 07. Sep 2004, 11:24

also das ist das dingens ,dass an der lima festgemacht ist ?
oder gibts das kabel sonst noch wo ?


Hää was meinst du jetzt?
Die klemmen 15 ist im sicherungsästchen und muss an das relais!und nicht an die Lima!(hat garnichts mit der Lima zu tun!)
pun1sh3r
Stammgast
#29 erstellt: 07. Sep 2004, 15:35
ja ich hab gemeint ob es das kabel ist,das die erregerspannung für die lima liefert,da kann man das relais ja auch dranhauen
also die labile klemme 15 ist im sicherungskasten im innenraum??


mfg benny
PAN
Stammgast
#30 erstellt: 07. Sep 2004, 15:58

ja ich hab gemeint ob es das kabel ist,das die erregerspannung für die lima liefert,da kann man das relais ja auch dranhauen


welches Kabel meinst du?



also die labile klemme 15 ist im sicherungskasten im innenraum??


jap so isses!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starterbatterie für Golf 5 - Exide Maxxima 900DC oder Optima ?
uwe8574 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  9 Beiträge
f2-300 & f2-500 einstellen??
Thooradin am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  6 Beiträge
Exide als Ersatz für Starterbatterie?
Animal am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  15 Beiträge
Exide Maxxima 900 DC
maik87 am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  23 Beiträge
Exide Maxxima und Hawker EP16
goddeck am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  2 Beiträge
Exide als Zusatz oder Starterbatterie??
pun1sh3r am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  63 Beiträge
Exide Maxxima 900DC, EP 450 Gelbatterie ja/nein?
SixerHood am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  5 Beiträge
Maxxima als Starterbatterie statt Varta?
blablubb am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  5 Beiträge
Maxxima
Buzi am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  25 Beiträge
Woofer + Triax an F2-500
Sunstriker am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedsplaybisa
  • Gesamtzahl an Themen1.383.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.345.064

Hersteller in diesem Thread Widget schließen