SONY CDX R3300 macht stress!!!

+A -A
Autor
Beitrag
ayatollah
Neuling
#1 erstellt: 27. Feb 2004, 19:39
moin moin,
bin seit montag besitzer eines opel zafiras. und wie es bei mir halt so ist: neues auto = neues radio.
hab mich dann für das besagte modell entschieden. dass das rds display im info screen lahm gelegt ist , ist mir relativ egal.
nun habe ich aber das problem, dass das radio die einstellungen nicht speichert, istr das auto also längere zeit nicht im einsatz, so muß ich die ganzen sender einstellungen noch einmal vor nehen, was mich tierisch nervt.
in der einleitung des gerätes, ist von falsch angeschlossen bis sicherung tot die rede. nun falsch kann man das ding nicht anschließen, und die sicherung habe ich auch gewechselt. brauche dringend euren rat.
hilfe hilfe hilfe
gruß
ayatollah
CyDesp
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Feb 2004, 21:37
tach

gibt 2 möglichkeiten.

1) Klemme 15(Geschaltenes Plus)meist gelb und klemme 30(dauerplus)meist rot Tauschen da bei diversen Herstellern (Opel,VW,Audi) diese immer gedreht sind dann müsste es funzen.

2) Wenn kein Zündplus vorhanden ist hast du ein Can Bus basierendes System (weis aber nicht ob Opel das hat kann da nur von meinem A4 Sprechen bei dems so ist) da brauchst dann ein Interface (Diez) der dir das besagte signal dann zur verfügung stellt.
xanR7
Neuling
#3 erstellt: 22. Apr 2004, 21:14
hmm hab das selbe radio, und bin durch die anleitung daraufgekommen das rote und das gelbe kabel zu vertauschen. danach hat das radio ohne problem funktioniert, als ich es dann allerdings in den radioschacht geschoben hab und es richtig verankert war, ging es nicht mehr an, was kann ich nun tun ?


danke im vorraus


[Beitrag von xanR7 am 22. Apr 2004, 21:15 bearbeitet]
essidge
Stammgast
#4 erstellt: 23. Apr 2004, 13:04
Bei eingigen Autoherstellern sind zwei Kabel vertauscht, u. a. bei Opel. Also entweder die Kabel vertauschen wie CyDesp schon gesagt hat oder einfach im MediaMarkt nen Adapter holen, kostet so ca. 12 EUR. Hab ich bei mir auch reingemacht und jetzt wird wieder alles gespeichert.
xanR7
Neuling
#5 erstellt: 23. Apr 2004, 19:38
hmm dann hast du meine text nicht ganz verstanden,

denn soweit war ich bereits.

hat sich nun rausgestellt, das die sicherung beim auto rausgeflogen ist, neue rein radio angeschlossen, doch immer noch kein saft.

nun die frage:
woran liegts,
kabel liefern strom
die sicherung vom autoradio ist noch in ordung, sprich das radio muss noch intakt sein, woran kanns alos liegen ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony CDX - R3300 MP
Prusher am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  2 Beiträge
Autoradio Sony CDX - R3300 MP
Prusher am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  4 Beiträge
Sony CDX-R3300 zu heiß !!??
Andi80 am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  7 Beiträge
CDX-R3300 - Kein Bass!?
muddasheep am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  4 Beiträge
Sony CDX-R3300 und Nissan Mikra
atomius am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  3 Beiträge
Sony CDX-MP30
olden am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  3 Beiträge
Sony CDX M850MP Flachbandkabel?
pironell am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  13 Beiträge
Sony CDX
freeware am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  4 Beiträge
Sony CDX R-3300 statt VW-Alpha: nerviges Piepsen
jochen78 am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  6 Beiträge
Stress mit CD Wechsler !
JagDaniels am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedmitsch82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.966