was pass., wenn - unterbrochen wird?

+A -A
Autor
Beitrag
Illuminate
Stammgast
#1 erstellt: 28. Nov 2004, 15:15
momentan stell ich mir die Frage, was passiert, wenn die Masse einfach mal kurz unterbrochen wird. Ist das von Amp zu Amp unterschiedlich? Ich möcht jetzt mal gar nicht hinschreiben, was ich mir denke, sondern unabhängig davon eure Erfahrungen/Meinungen dazu hören ... thx 4 answers
lonelybabe69
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2004, 15:57
Ich tippe mal die Amps schalten sich aus da der Stromkreis unterbrochen wird!
Aber sei beruhigt ein Erdbeben oder sonstige Explosionen wird es nicht geben!

Gruss lonelybabe69
Illuminate
Stammgast
#3 erstellt: 28. Nov 2004, 16:01
klar, Amp schaltet sich aus ... und sobald der Kontakt wieder hergestellt is, schaltet er sich auch wieder ein oder geht er auf Protect?
Pingu
Stammgast
#4 erstellt: 28. Nov 2004, 16:04
Also wenn unter Belastung wieder die Masse dran machst, hast erst mal nen mortz Funkenflug und für die Amp ist es wahrscheinlich auch nicht das beste, aber normal dürfte sie dann wieder weiterspielen.
Auf Protect geht sie ja nur wenn nen Verkabelungsfehler drin hast.

Aber Junge, mach kein Scheiß!!!
>Du weißt schon wie viel Ampere da dann fließen und ab wie viel du Put bist?!?

Gruß PINGU

. . . . .. . . . .
.C O M M U N I T Y.


[Beitrag von Pingu am 28. Nov 2004, 16:06 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#5 erstellt: 28. Nov 2004, 16:08
lölz, ja weiß ich schon ... ne also mein Prob is folgendes:

wenn ich in ne starke Kurve fahre, schaltet sich ab und an der Amp auf Protect ... das einzig lockere, an meiner Verkabelung is der Massepunkt. Kurzschlüsse am Amp selbst bzw im Woofer kann ich zu 100% ausschließen ... naja jetzt wollt ich nur noch auf Nummer sicher gehn, dass es auch am Massepunkt liegt.
lonelybabe69
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2004, 16:10

Illuminate schrieb:
klar, Amp schaltet sich aus ... und sobald der Kontakt wieder hergestellt is, schaltet er sich auch wieder ein oder geht er auf Protect?


Planst du eine Anlage zu bauen mit eingebautem Wackelkontakt! Nur so um den Spaßfaktor zu steigern!

Die Masse muß bombenfest sitzen und nicht mal dran mal ab!


Gruss lonelybabe69
-Hoschi-
Inventar
#7 erstellt: 28. Nov 2004, 16:20
Musste mich grad tot lachen als ich das hier gelesen hab.

Planst du eine Anlage zu bauen mit eingebautem Wackelkontakt! Nur so um den Spaßfaktor zu steigern!

, und .
Illuminate
Stammgast
#8 erstellt: 28. Nov 2004, 16:51
hrhr sie sitzt fest ... im mom kann ichs nicht fester machen, dazu bräucht ich eine Schraubenmutter, und die hab ich nicht ... tjo was solls ... kann nimma lang dauern, bis ich das Prob auch gelöst hab ...

ich glaub, dass ich mich missverständlich ausgedrückt hab ... die Masse sitzt natürlich fest, nur das Kabel an der Masseschraube hat noch ein paar mm Spielraum ...


[Beitrag von Illuminate am 28. Nov 2004, 20:13 bearbeitet]
MD81
Inventar
#9 erstellt: 28. Nov 2004, 22:57
Die Kondensatoren in deiner Endstufe werden's dir danken. Lass die Musik lieber aus bis der Kontakt fest sitzt sonst ist die Stufe kaputt, mit Sicherheit!
tranier
Inventar
#10 erstellt: 28. Nov 2004, 23:05
Hi zusammen,
naja ich habe schon Erfahrungen gemacht und ich muss sagen jetzt ist einfach mal ein Kanal meiner Carpower Wanted 4 Kanal Amp hinüber, da war ein schlechter Kontakt und der Strom ist immer wieder abgefallen, jetzt is se Put
also probiers lieber erst garnicht aus
Und lockere Kabel oder Schrauben sind ebenfalls nicht gut. damit hab ich auch erfahrung aber es muss ja erstmal was kaputt gehen bis man alles richtig macht


[Beitrag von tranier am 28. Nov 2004, 23:09 bearbeitet]
Daiml
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Nov 2004, 01:05
deine anlage scheitert an einer SCHRAUBENMUTTER???

arme sau...

können wir dir irgendwo ein spendenkonto einrichten? oder ich schick dir eine per brief.
welche größe soll es denn sein...hab hier so ca. 1000000000000 stk. bei meinem onkel
Illuminate
Stammgast
#12 erstellt: 29. Nov 2004, 07:52

atarjono schrieb:
Musste mich grad tot lachen als ich das hier gelesen hab.

Planst du eine Anlage zu bauen mit eingebautem Wackelkontakt! Nur so um den Spaßfaktor zu steigern!

, und .


nur mal so nebenbei gesagt: wenn dein Kopf nur aus Müll besteht, dann lass das nicht in meinen Threads aus ... solch Sinnlosigkeiten wie du es hier anstrebst, kann ich absolut nicht gebrauchen!

@Daiml

Nein, du Kasperl, meine Anlage scheitert an meiner nicht vorhandenen Freizeit ... und nein, ich hab Geld, sonst würd ich nicht einen Golf IV fahren, eine Anlage im Auto haben, die über €1100 kostet und eine Anlage im Zimmer, die über €2500 kostet

@MD81 & tranier

danke für die Hinweise
crazyvolcano
Stammgast
#13 erstellt: 29. Nov 2004, 07:59
Reich an Armseeligkeiten aber mehr sage ich dazu nicht.

1. Laß mal die Endstufe testen. Kann sein das z.B, Span von den Verschraubungen om Gehäuse sind.

2. Masse ist so ein Problem, denn die Endstufe "sucht" sich Ihre Masse. Bedeutet im Notfall auch über die Chinch-Masse. Bedeutet die Chinch-Ausgänge am Radio fliegen ab.


3. Nimm nicht alles so Bier ernst in einem Forum kamm auch mal was falsch verstanden werden.

4. Versuch nicht mit Sachen rumzuprollen mit denen man nicht rumprollen kann.
LuxorN
Stammgast
#14 erstellt: 29. Nov 2004, 08:24

Illuminate schrieb:
Nein, du Kasperl, meine Anlage scheitert an meiner nicht vorhandenen Freizeit ...

nanana, wer wird denn gleich unhöflich werden?
du hast es doch auch geschafft, die anlage einzubauen, dann soll's doch an der schraube nicht hängen. oder du lässt die musik solange aus, bis der fehler behoben ist.
wegen sowas meine komponenten zu riskieren, das wäre es mir nicht wert.

aber btt:
sicher kann es sein, dass die stufe deshalb in protect geht.
denn dadurch sinkt ja die spannung.
als meine hauptsicherung sich etwas gelöst hatte und nur noch "halben" kontakt hatte, ging die spannung am cap auf 9v runter. infolgedessen hat eine stufe auf protect geschaltet.



crazyvolcano schrieb:
4. Versuch nicht mit Sachen rumzuprollen mit denen man nicht rumprollen kann.

genau. golf-fahren. *schauder*


[Beitrag von LuxorN am 29. Nov 2004, 08:25 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#15 erstellt: 29. Nov 2004, 08:34
ich wollte nur von Anfang an das dieser Thread sachlich bleibt ... aber atarjono hat uns auch schon in anderen Threads bewiesen, dass es ihm sehr schwer fällt, etwas Nützliches beizutragen.

@LuxorN

wenn man mich unhöflich behandelt, werde ich auch unhöflich ;-) ... ich lass mir sicher ned von irgendjemand sagen, dass ich eine arme Sau bin, nur weil ich 7 Tage die Woche arbeite (und über 50h/Monat mach) und grade deshalb relativ wenig Freizeit habe - dafür aber umso mehr Geld

außerdem ist jetzt mein eigentliches Thema geklärt und alles andere ist sowieso nur Off-Topic ... somit wär es angebracht, hier die Diskussion zu schließen ;-)

@Daiml

wenn du es mir schon anbietest: ja, bitte richtet mir ein Spendenkonto ein ... zuviel Geld kann mir sicher nicht schaden!
tranier
Inventar
#16 erstellt: 29. Nov 2004, 09:45
naja ich hab eien anlage für 3000€ drinne und im zimmer eine 1,8 Kw PA für bisle mehr als 2500€ aber jetzt wieder ernst:
Die Masse muss auf jedenfall bock fest sitzen, das mit den spänen von den Schrauben kann ich mir fast nicht vorstellen da die Befestigung auserhalb des Gehäuses liegt.
Ich würde auf jedenfall meine Stromversorgung komplett überarbeiten, alles sauber legen und vercrimpen. Wenn du irgendwo Ringösen bekommst aus nirmalem Metall oder Kupfer wär das sogar besser als dieser Gold Schrott der ist so Bockhart das sich die Öse nie um die Kupferlitzen legt so ist der halt die ganz gewährleistet. frag mal bei einem Elektronikfachhandel nach die haben solche sachen, mit möglichst langem crimp teil.
Illuminate
Stammgast
#17 erstellt: 29. Nov 2004, 09:56
ich hab ja ne Ringöse ... aber die hat noch etwas Spielraum (paar mm)

btw sie ist nicht vergoldet ... aber eben noch nicht fixiert :-(


[Beitrag von Illuminate am 29. Nov 2004, 10:15 bearbeitet]
tranier
Inventar
#18 erstellt: 29. Nov 2004, 10:22
Ist ja egal ob die vergoldet ist oder nicht, aber schau das du sie demnächst ohne Spielraum montierst und alles fest setzt. vorher würde ich nichts mehr an der Anlage anschalten.
Illuminate
Stammgast
#19 erstellt: 29. Nov 2004, 12:19
na wenn ich Glück hab, hat heut der BauMarkt noch offen, wenn ich heim komm ...
tranier
Inventar
#20 erstellt: 29. Nov 2004, 13:02
hm gute frage ob das ein baumarkt hat, ein fachhandel hat sowas eher.
Illuminate
Stammgast
#21 erstellt: 29. Nov 2004, 13:31
Ringöse hab ich ja ... muss ja nur mit der Mutter fixiert werden!
-Hoschi-
Inventar
#22 erstellt: 29. Nov 2004, 16:21
Ui...da wird aber jemand schnell *sauer*...mein Gott, dass es leute gibt, die so was soooo ernst nehmen.
Ok ich werds bei dir demnächts unterlassen. Bitte um entschuldigung .
Grimpf
Inventar
#23 erstellt: 29. Nov 2004, 16:21
[quote="crazyvolcano"]4. Versuch nicht mit Sachen rumzuprollen mit denen man nicht rumprollen kann.[/quote]
genau. golf-fahren. *schauder* [/quote]


genau, heutzutage fährt man FORD
lonelybabe69
Inventar
#24 erstellt: 29. Nov 2004, 16:25
@illuminate!


[Beitrag von lonelybabe69 am 29. Nov 2004, 16:40 bearbeitet]
lonelybabe69
Inventar
#25 erstellt: 29. Nov 2004, 16:38

Illuminate schrieb:

atarjono schrieb:
Musste mich grad tot lachen als ich das hier gelesen hab.

Planst du eine Anlage zu bauen mit eingebautem Wackelkontakt! Nur so um den Spaßfaktor zu steigern!

, und .


nur mal so nebenbei gesagt: wenn dein Kopf nur aus Müll besteht, dann lass das nicht in meinen Threads aus ... solch Sinnlosigkeiten wie du es hier anstrebst, kann ich absolut nicht gebrauchen!

@Daiml

Nein, du Kasperl, meine Anlage scheitert an meiner nicht vorhandenen Freizeit ... und nein, ich hab Geld, sonst würd ich nicht einen Golf IV fahren, eine Anlage im Auto haben, die über €1100 kostet und eine Anlage im Zimmer, die über €2500 kostet

@MD81 & tranier

danke für die Hinweise



@illuminati
Mensch junge, du arbeitest eindeutig zu viel!
Man beschimpft nicht gleich die Leute hier nur weil sie n'lustigen Spruch loslassen. Ok, das mit der armen Sau von
Daiml war überflüssig, aber ich werde mich garantiert nicht entschuldugen nur weil du kein Spaß verstehst.
Sicherlich war das von mir nicht bös gemeint, aber ein geschickter Konterspruch hätte die ganze Situation schnell entspannen können. Und mit seiner Anlage rumprallen. Was ist dat denn !!! Spricht nicht unbedingt für deinen guten Charakter! Da sollte sich mal einer in Toleranz und Bescheidenheit üben, falls du die Worte überhaupt buchstabieren kannst.

Und noch eine Frage am Rande: Seit wann ist ein Golf IV ein "Status Symbol"????????????????????????????????????


[Beitrag von lonelybabe69 am 29. Nov 2004, 16:43 bearbeitet]
sK4T3r
Inventar
#26 erstellt: 29. Nov 2004, 16:45
Ein Golf 4 ist schon kein billiges Auto , das muss ich ja mal sagen
tranier
Inventar
#27 erstellt: 29. Nov 2004, 17:41
Leute das ist ein Forum und keien Kindergartenstunde. Ein Auto kostet immer Geld und ein Golf ist auch nicht billig.
Jedem das seine.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio: empfang unterbrochen wenn Scheibenwischer läuft
]:-> am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  3 Beiträge
Doppelter Low-Pass
cebullka am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
Limapfeifen wenn Radiobedienteil aufgesteck wird?
crujens am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  8 Beiträge
Amp kaputter low pass X-Over switch
soeaen am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
Rauschen, wenn der Motor angemacht wird
dc_P90 am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  4 Beiträge
Radio wird hinten heiß
HuaBaer am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  16 Beiträge
HILFE, sub wird heiß :-(
a3-driver am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.05.2005  –  26 Beiträge
radio wird sau heiss!
surbtimme am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  7 Beiträge
Was bringt eine Zusatzbatterie wenn die LiMa läuft
GeRoNiMo. am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  3 Beiträge
Was passiert mit Strom wenn Amp nicht einschaltet?
melzmann am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedChillingBuddha
  • Gesamtzahl an Themen1.389.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.252