frequenzweiche

+A -A
Autor
Beitrag
kingtofu
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jul 2008, 17:24
hi also hätte da mal ne frage ich weis für viele wird sie blöd klingen aber trotzdem!!! ich wollte mal wissen wie ich die endstufe eigentlich am besten einstelle wenn ich ht, mt und tmt an einer dafür vorgesehenen frequenzweiche habe .
also ich hoffe ihr versteht was ich meine also high pass low pass usw. blick da echt garnicht durch und wenn wir schon dabei sind könnt ihr mir auch gerne die genaue funktion einer fw erklären
vielen dank gruß marcel
AmadeusD
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jul 2008, 17:19
Hier steht eigntlich alles drin.

Frequentzweiche

Wenn du dann noch Fragen hast, schreib einfach!!
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2008, 17:24

AmadeusD schrieb:
Hier steht eigntlich alles drin.

Frequentzweiche

Wenn du dann noch Fragen hast, schreib einfach!!


Vielleicht liest Du seine Frage nochmal GENAU durch


Das wäre zB eine Antwort:

http://www.hifi-foru...m_id=162&thread=2667


http://www.audiomap.de/wissen/carhifi/einstellungen.php?c=1


[Beitrag von zuckerbaecker am 03. Jul 2008, 17:25 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 07. Jul 2008, 03:58
Hast du einen Subwoofer im System, wird ein übliches Frontsystem mit einem Hochpassfilter bei 80 Hz getrennt. Der Sub bekommt entsprechend ein Tiefpassfilter bei derselben Trennfrequenz.
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 07. Jul 2008, 08:21

Amperlite schrieb:
Der Sub bekommt entsprechend ein Tiefpassfilter bei derselben Trennfrequenz.


Die Trennfrequenz des Subs liegt meist tiefer als die Trennfrequenz des Frontsystems.

Hier ist testen und hören angesagt.

Oft wird der Sub dröhnig, je höher die Trennfrequenz liegt.
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 07. Jul 2008, 12:34

zuckerbaecker schrieb:
Die Trennfrequenz des Subs liegt meist tiefer als die Trennfrequenz des Frontsystems.

Wenn man den Subwoofer lauter einstellt als das FS, macht das ggf. Sinn.
kingtofu
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jul 2008, 17:19
also hab ja dann ht mt und tmt an der weiche hängen und kann ich dann für die weiche von der endstufe ausgehend hoch und tiefpass einstellen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweiche
visualXXX am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  5 Beiträge
Frequenzweiche??
mcfaust6 am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  2 Beiträge
Frequenzweiche
bademaister am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  3 Beiträge
Frequenzweiche
MASTERERS am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  5 Beiträge
Frequenzweiche einstellen low high db usw
Daniel_525_24V am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  5 Beiträge
Welche FREQUENZWEICHE benötige ich?
ThePerfection am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
Doppelter Low-Pass
cebullka am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
Endstufe Low-Pass und High-Pass richtig einstellen
Mogwile89 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  16 Beiträge
Leistungsaufteilung bei einer Frequenzweiche
daniel16 am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  7 Beiträge
Frequenzweiche????
Search&Destroy am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedprojekt29
  • Gesamtzahl an Themen1.376.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.757