Konfiguration Soundstream 4640 10er Coax/16er Kickbass

+A -A
Autor
Beitrag
poisi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Dez 2004, 18:59
Habe mir die Soundstrem 4640 bestellt, mit der ich zwei 10er Coaxe und zwei 16er Kickbässe betreiben möchte.

Coaxe: AVS PGX, 100 Watt
Kickbässe: AVS PG 165, 140 Watt

dann hab ich noch eine JBL 1200 GTB Basskiste mit einer Mac Audio Mc Cyclone 3000 in einem Polo 6N


Wie stelle ich nun die Soundstream ein?

Für die Coaxe Crossover Schalter auf HPF und HPF auf 250?

Für die Kickbässe, zwischen 80 und 250? Wie muss der Crossover Schalter stehen?

Joggler82
Stammgast
#2 erstellt: 12. Dez 2004, 22:53
also zuerst mal folgende info:
am amp lässt sich folgende Bereiche einstellen
tiefpassfilter: 50-150Hz
hochpassfilter: 50-600Hz
desweiterene kannst du soweit ich weiß entweder tiefpass oder hochpass schalten.
deshalb ist sie wohl für kickbässe relativ schlecht geeignet.
kickbässe werden ca von 100 bis 300Hz eingesetzt (unter vorbehalt, hab mich damit noch gar nicht befasst).
du könntest sie aber nur unter 150Hz oder über 100Hz spielen lassen.
hat dein radio frequenzweichen????

mfg


[Beitrag von Joggler82 am 12. Dez 2004, 22:54 bearbeitet]
poisi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 22:21
glaub ich eigentlich nicht, was müsste die endstufe den haben das sie für kickbässe geeignet wäre?
die meisten endstufen sind doch nun mal so ausgelegt...

ja, das radio hat auch einen 5-band-equalizer, aber ob der nun so der bringer ist...(blaupunkt acapulco mp52)


[Beitrag von poisi am 13. Dez 2004, 22:23 bearbeitet]
Joggler82
Stammgast
#4 erstellt: 13. Dez 2004, 23:54

poisi schrieb:
glaub ich eigentlich nicht, was müsste die endstufe den haben das sie für kickbässe geeignet wäre?
die meisten endstufen sind doch nun mal so ausgelegt...

ja, das radio hat auch einen 5-band-equalizer, aber ob der nun so der bringer ist...(blaupunkt acapulco mp52)


equalizer ist keine frequenzweiche, bringt also nix
normal müsste man gleichzeitig tiefpass (auf ca 300Hz) und hochpass (auf ca 80Hz) einstellen, also quasi ein bandpass von 80 bis 300Hz.
die frequenzen etc nur unter vorbehalt, bin auch noch neu auf dem gebiet. hängt aber eh von deinen lautsprechern ab wie das am besten klingt.
mich wundert dass sonst niemand was dazu sagt, sollten doch eigentlich alle nen plan von haben.

mfg
poisi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Dez 2004, 00:37

Joggler82 schrieb:

mich wundert dass sonst niemand was dazu sagt, sollten doch eigentlich alle nen plan von haben.

mfg


ja da hoff ich auch frauf, da ich momentan echt nicht weiß wie ich das einstellen soll...
poisi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 19:44
*mal nach oben schieb *

kann mir echt keiner mal einen kleine hilfe für die einstellung des kickbasses geben??
Cpt.Willard
Stammgast
#7 erstellt: 14. Dez 2004, 20:20
Hi!
Haste mal nen link, oder ein Bild, auf dem man die Schalter und Regler sehen kann?
Das würde es echt vereinfachen...
Und ausserdem, MUSS es doch jemanden hier geben, der diese Enstufe hat.
Viele Grüsse
poisi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Dez 2004, 22:04
http://www.visaton-bausaetze.de/auto/images/pic4640_re.jpg

hier noch mal die url:

http://www.visaton-b....de/auto/picasso.htm

die bedienungsanleitung hab ich schon, aber da geht auch nix draus hervor...

also die coaxe würd ich dann auf HPF 250 stellen, das müsst ja in ordnung sein, oder?

aber die kickbässe??
Cpt.Willard
Stammgast
#9 erstellt: 14. Dez 2004, 22:11
Die Coaxe kannst du bei 250 Hz trennen -kannst ja noch feinjustieren.
Um die Kickbässe betreiben zu können fehlt dir leider ein filter an der endstufe.
Ich mein die filter sind schon da, aber du kannst sie nicht beide gleichzeitig laufen lassen.
Ne einfache Aktivweiche müsste aber reichen um dein problem zu lösen.
poisi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Dez 2004, 22:18
jetzt muss ich mal ganz blöd fragen

was für eine aktivweiche denn? ist aktivweiche = aktivweiche, oder worauf muss ich da achten?
wie stell ich dann die endszufe ien?

was kostet so ein ding ungefähr?


[Beitrag von poisi am 14. Dez 2004, 22:24 bearbeitet]
Cpt.Willard
Stammgast
#11 erstellt: 14. Dez 2004, 22:42
Aktivweiche ist natürlich nicht gleich Aktivweiche.
die gibt es von 20-200 Euro, und für alle möglichen einsatzbereiche.
Aber wie gesagt ne einfache dürfte reichen.
Besorg dir einfach eine mit Low Pass Filter der bis mindestens 200 Hz regelbar ist.Oder eine mit High Pass Filter die bis mindestens 80 Hz regelbar ist.
12 dezibel flankensteilheit sollte sie schon haben besser ist dann 18 oder 24 db.

Ich erklärs am beispiel mit der Low Pass weiche:
An der Endstufe schaltest du dein Hochpassfilter ein und stellst es auf 80Hz die Lowpassweiche die in der Chinchleitung davor ist stellst du beispielsweise auf 200-250Hz.
poisi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Dez 2004, 23:31
danke erstmal,

ich such mir da n wolf, bin da n bißchen zu blöd zu

weiche muss also aktiv sein, passiv ist mist?

passiv hätt ich hier was gefunden:

http://www.acr.ch/sh...P200&aid=1349&cf=itc

oder aktiv diese:

http://www.acr.ch/sh...A-64&aid=1349&cf=itc


sorry, wenn ich nerve, aber ich komm da irgendwie nicht weiter
Cpt.Willard
Stammgast
#13 erstellt: 14. Dez 2004, 23:43
Der Nachteil einer passiven weiche ist der das du vorgegebene trennfrequenzen hast.
Ich meine damit das kein stufenloser regler da ist.
Generell kannst du natürlich auch eine passive nehmen.
Die von Zealum kannst du ruhig nehmen.
15 Euro-was kann man da verkehrt machen?-Nichts denke ich.
Also :hol dir die ZEALUM Cinch-Weiche Lowpass 200 Hz, und stell deinen Highpass an der Endstufe auf 80Hz,-und ab geht er.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundstream Picasso 4640 10mm²
hardstyleroxx am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  3 Beiträge
Bandpassfilter für Kickbass
dasFX am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  7 Beiträge
Soundstream?
Papa_Bär am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  4 Beiträge
Picasso 4640 immer ROT, bitteee
dapapst am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  8 Beiträge
kickbass ???? funktioniert net??? warum???
beat.vs.beat am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  18 Beiträge
Wie FS + Kickbass anschließen?
kigacop am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  3 Beiträge
Frequenzeinstellung für Kickbass
suki10 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  3 Beiträge
Soundstream Monoblock
josmuck am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  4 Beiträge
Kickbass mit carpower 4/320...
pogmoe am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  3 Beiträge
2 Wege Kompos
Redzac am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedKino_Royal
  • Gesamtzahl an Themen1.382.408
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.404