kickbass ???? funktioniert net??? warum???

+A -A
Autor
Beitrag
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jul 2004, 09:10
kickbass ???? funktioniert net??? warum???

habe kickbasse gekauft, war keine weiche dabei!!! aber normalerweise müssten die doch auch an einer endstufe lowpass eingestellt laufen oda? bei mir laufen sie nur auf mittelton einstellung an endstufe??? aber es kommt kein kickbass aus den dingern ?????
wodran könnte das liegen???? bitte um hilfe
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2004, 09:53
Üaar mehr Infos bitte: Was für Kicker? Was für ne Endstufe? Was sonst naoch an Anlage? Wie verbaut? Wie GENAU eigestellt an der Stufe?
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jul 2004, 11:34
habe 4 helix kickbässe avantgarde 636.
Tief-Mitteltöner: 165 mm Druckgusskorb mit 3-lagiger Membran aus Polyamidschaum und Aluminium.
Impedanz: 4 Ohm
Belastbarkeit: 70 Watt RMS
SPL: 88 dB
QTS: 0,56
FS: 56,9 Hz
VAS: 13,6
Gehäusevorschlag: 5-7 Liter geschlossen

endstufe hifonics z6400
4-Kanal Verstärker Nennausgangsleistung: 4 x 85W an 4 Ohm
4 x 170W an 2 Ohm Highpass: 10...1.200Hz Lowpass: 50...150 Hz

Variabler Bass-Boost Bandpass-Funktion Line Outputs Bass - Remote
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 30. Jul 2004, 11:40
Sind die Kicks verpolt angeschlossen? Denn wenn die phasenverschoben spielen kann man nichts hören da sich die Wellen gegenseitig auslöschen.
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jul 2004, 11:47
selbst wenn ich nur einen anschließe kommt nur mittelton raus un kein richtiger kickbass. ich bin richtig ratlos

was heißt verpolt angschlossen?
mrniceguy
Moderator
#6 erstellt: 30. Jul 2004, 12:30
Ähm was ich noch vergessen hab, wir wollen wissen was du an der Endstufe für Einstellungen vorgenommen hast, nicht was möglich ist.
Verpolt ist einfach, Plus und Minus vertauscht.
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jul 2004, 12:42
also den low hab ich auf 70 hz mal eingestellt alle anderen auf minimum gestellt habe aber auch alles mögliche probiert damit kickbass rauskommt ( an den reglern rumgespielt!!) ansonsten unter einstellungen hab ich auch mit dem bassequalizer einstellungen vorgenommen aber wieder ohne ergebnis! ich bekomm die kickbässe einfach net ans laufen! was für konkrete einstellungen muss ich denn machen?
idefix83
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jul 2004, 16:05
kickbässe spielen doch von 80 bis 150 Hz oder irre ich mich da. alles drunter macht der große im Kofferraum
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jul 2004, 18:01
selbst wenn ich denn auf 80 hz stelle oder noch höher dakommt gar nix raus?!?!?!?! mmh
polosoundz
Inventar
#10 erstellt: 30. Jul 2004, 18:17
Ab wo läuft denn dein Frontsystem los? Also die Kicker sollten alles zw. 80 und ca. 250 Hz spielen, also musst du nen bandpasst aus nem 80 Hz Hochpass und nem 250 Hz Tiefpass schalten... Und das normale Frontsystem dann eben auch ab ca. 250 Hz...
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Jul 2004, 18:28
also bin noch leihe un ab nich allzuviel ahnung

mein frontsystem hab ich auf 70 hz highpass eingestellt.

die kickbässe müssen auf lowpas stehen oder? bassequalizer? oder müssen sie auf full stehen? ich hab echt net viel ahnung. icq nummer von mir ist 226-829-161 wäre sehr dankbar wenn mir jemand weiterhelfen kann.

ich bekomme zwar sound aus den kickbässen aber nur bei full und highpass. aber lowpas wo ich normalerweise denke würde richtiger kickbass kommen, passiert gar nix echt null!
king_rollo
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Jul 2004, 05:34
wie schon geschrieben musst du das frontsystem auf 250Hz highpass einstellen, die kicker auf bandpass 80-250hz (bandpass ist dass nur der frequenzbereich von...bis... durchkommt). unterhalb von 80 hz sollte dann ein grosser sub spielen(lowpass 80hz). was hast denn fürsonstige komponenten drin, und was ist bassequalizer?

EDIT: hab gerade gesehn dass die stufe einen bandpass hat, also musst du erstmal die bedienungsanleitung wälzen um zu sehn wie man das einstellt.


[Beitrag von king_rollo am 31. Jul 2004, 05:38 bearbeitet]
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 31. Jul 2004, 09:15
endstufen
also habe zwei hifonics zeus z6400
4/3/2 Kanal Verstärker , 4 x 85 Watt Sinus an 4 Ohm , 2 x 350 Watt an 4 Ohm , Low Pass 50 - 150 Hz , High Pass 10 -1200 Hz , Bass Boost 0 -12 dB , Bandpass Funktion

eine hifonics son of boltar
2x125W (an 4 Ohm)
-1x500W (überbrückt an 4 Ohm)
- 12 dB Lowpassfilter 40 - 4000 Hz
- 12 dB Highpassfilter 10 - 2500 Hz
- Bandpassfunktion schaltbar
- Line Ausgänge
- Bassequalizer 0 - 12 dB bei 40 Hz

lautsprecher
frontsystem Focal 165 V 2
hecklautsprecher crunch 3 wege koax 6x9
10 kickbässe die net so richtig laufen wollen aber werds ma versuchen wie beschrieben.
subwoofer hifonics dual

headunit alpine cda-9815rb
king_rollo
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 31. Jul 2004, 10:25
was denn jetzt, 4 oder 10 kickbässe? was hast du denn wie angeschlossen, und wer, der keine ahnung hat kauft sich kickbässe, und dann auch noch 10 davon? wo hast du die denn verbaut?
wenn du es in einem geschäft gekauft hast solltest du einfach zu einem händler fahren, denn der wird dir das sicherlich einfach einstellen, das geht ja recht schnell wenn man weiss wies geht.
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 31. Jul 2004, 10:54
habe im moment erstmal nur 4 kickbässe verbaut in den doorboards 2 an jeder seite die anderen kommen auf die jehnert heckablage. fahre einen e36 und da is bass ja ein problem da stufenheck, deswegen auch 10 kickbässe. die kickbässe habe ich von ebay ersteigert. werde da auch ma nachfragen. ich habe zwar ahnung aber net so viel ahnung wie manche hier im forum. hier sind ja manchmal auch voll die freaks, undeswegen dachte ich mir frag einfach ma.
KingIbo
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 03. Aug 2004, 00:22

endstufen
also habe zwei hifonics zeus z6400
4/3/2 Kanal Verstärker , 4 x 85 Watt Sinus an 4 Ohm , 2 x 350 Watt an 4 Ohm , Low Pass 50 - 150 Hz , High Pass 10 -1200 Hz , Bass Boost 0 -12 dB , Bandpass Funktion

eine hifonics son of boltar
2x125W (an 4 Ohm)
-1x500W (überbrückt an 4 Ohm)
- 12 dB Lowpassfilter 40 - 4000 Hz
- 12 dB Highpassfilter 10 - 2500 Hz
- Bandpassfunktion schaltbar
- Line Ausgänge
- Bassequalizer 0 - 12 dB bei 40 Hz

lautsprecher
frontsystem Focal 165 V 2
hecklautsprecher crunch 3 wege koax 6x9
10 kickbässe die net so richtig laufen wollen aber werds ma versuchen wie beschrieben.
subwoofer hifonics dual

headunit alpine cda-9815rb


Nur mal so neben bei, wie hast oder willst du denn die Kicker anschließen. Also mit 5 pro Seite bekommst echt große Probleme.
Wenn du sie nähmlich parallel schaltest hast 0,8Ohm. Hmmmm, das macht dem Verstäker ziemlich Probleme.
Und Reihe kannst sowieso vergessen, da hättest nähmlich 20Ohm; das bringt garnichts!!!

Also ich habe gerade geschaut - der z6400 ist leider nur 2Ohm stabil.
--> Das würde heißen, dass du gebrückt nur EINE pro Seite oder normal 2 pro Seite parallel geschaltet anschließen kannst.

Ich weiß nicht wieviel du schon und wie du sie angeschlossen hast, aber pass auf, dass dein Verstäker nicht den Geist aufgibt!!!
KingIbo
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Aug 2004, 00:26

habe im moment erstmal nur 4 kickbässe verbaut in den doorboards 2 an jeder seite die anderen kommen auf die jehnert heckablage. fahre einen e36 und da is bass ja ein problem da stufenheck, deswegen auch 10 kickbässe. die kickbässe habe ich von ebay ersteigert. werde da auch ma nachfragen. ich habe zwar ahnung aber net so viel ahnung wie manche hier im forum. hier sind ja manchmal auch voll die freaks, undeswegen dachte ich mir frag einfach ma.


Was willst denn eigentlich genau wissen???

Wenn du einen Skisack hast, würde ich trotzdem auf alle Fälle einen Woofer nehmen, denn eins kann ich die gleich sagen, wenn du auch 50 Kicker laufen lässt, einen richtigen TIEFEN Subwoofer wird es NIE ersetzen.

Fahre auch einen E36 - soger Cabrio, also noch weniger Platz. Habe mir 3 Kicker pro Seite an die Türen eingebaut und 2 25er Rockfort in den Kofferraum - klingt echt einmalig!!
beat.vs.beat
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Aug 2004, 22:02
bin grade im umbau werde jetz mal alles anschließen und dann ma schauen wie es klingt! naja wieviel kickbässe ich anschließen werde steht noch in den sternen. aber denke ma 4 stück aufjedenfall. naja muss ma schauen ansonsten macht tiefbass méin hifonics dual genug
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenkradfernbedienung funktioniert nicht! Warum?
the_riddler am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  2 Beiträge
Mein verstärker funzt net!
Bugs_Bunny am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  6 Beiträge
Bandpassfilter für Kickbass
dasFX am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  7 Beiträge
Wie FS + Kickbass anschließen?
kigacop am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  3 Beiträge
Frequenzeinstellung für Kickbass
suki10 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  3 Beiträge
warum?
delisches am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  3 Beiträge
Das wars wohl mit dem Ai-Net !
Meik75 am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  15 Beiträge
Kickbass mit carpower 4/320...
pogmoe am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  3 Beiträge
Alpine full speed wirklich schneller als Ai-Net?
aachengerd am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  2 Beiträge
Konfiguration Soundstream 4640 10er Coax/16er Kickbass
poisi am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 102 )
  • Neuestes Mitgliedteph12
  • Gesamtzahl an Themen1.390.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.612

Hersteller in diesem Thread Widget schließen