Rodek R2180i Leistungsdaten ?

+A -A
Autor
Beitrag
lotharlui
Inventar
#1 erstellt: 12. Jan 2005, 17:24
Hallo,

habe ja günstigst die Rodek R2180i-Stufe (hier im Forum) erstanden, leider ohne Anleitung.

Kennt jemand von Euch die Leistungsdaten @2 Ohm, habe bisher immer nur gefunden :

2x 190 Watt RMS @4 Ohm
1x380 Watt RMS @ 4Ohm gebrückt


Habe auch schon bei Rodek angefragt (vor 3 Wochen), habe aber bisher keine Antwort
Ozmaker
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2005, 17:28
irgendwas stimmt an deinen daten aber nich! die gebrückte 4 ohm leistung kann doch nich doppelt so groß sein wie die 4 ohm leistung jedes einzelnen kanals! beim brücken addieren sich doch die 2 ohm werte zur gebrückten 4 ohm leistung!
maschinchen
Inventar
#3 erstellt: 12. Jan 2005, 17:30

Ozmaker schrieb:
irgendwas stimmt an deinen daten aber nich! die gebrückte 4 ohm leistung kann doch nich doppelt so groß sein wie die 4 ohm leistung jedes einzelnen kanals! beim brücken addieren sich doch die 2 ohm werte zur gebrückten 4 ohm leistung!


Nein!

Bitte lesen:

http://www.hifi-foru...um_id=77&thread=3931


[Beitrag von maschinchen am 12. Jan 2005, 17:59 bearbeitet]
lotharlui
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2005, 17:33
Achso, Du meinst 4 Ohm gebrückt = 2x2 Ohm ?

Sollte es wirklich so einfach sein, das die 4 Ohm Mono (gebrückt) auch gleich die 2x 2Ohm Leistung ist ?

Das hiesse ja :

2x190 Watt @ 4 Ohm
2x190 Watt @ 2 Ohm
1x380 Watt @ 4 Ohm mono (gebrückt)

Ozmaker
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2005, 17:35
dann wurde es mir letztens auch von nem stammgast falsch erklärt... sorry für die falsche info!
lotharlui
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2005, 17:40
@maschinchen : kann denn meine Annahme dann hinkommen, das die Rodek ebenfalls 2x190 an 2 Ohm haben müsste ?
sK4T3r
Inventar
#8 erstellt: 12. Jan 2005, 17:48
dann doch eher
2x95 Watt @ 4 Ohm
2x190 Watt @ 2 Ohm
1x380 Watt @ 4 Ohm mono (gebrückt)

oder nich?
maschinchen
Inventar
#9 erstellt: 12. Jan 2005, 18:03
Die genauen Angaben sind rein spekulativ.

Man müsste es nachmessen.

Modellrechnug wäre:

Ungebrückt: Leistung an 2Ohm etwas weniger als die doppelte Leistung an 4Ohm
Gebrückt: Leistung an 4Ohm weniger als die vierfache (Realität etwa 3 bis 3,5-fache) Leistung an vier Ohm und einem Kanal!


Wenn also die Angaben zur Leistung oben stimmen:

2x190W @4Ohm
1x380W @4Ohm

dann werden sich die Werte für 2Kanäle und 2Ohm etwa in der Mitte einpendeln

ca. 2x275W @2Ohm (imho)


[Beitrag von maschinchen am 12. Jan 2005, 18:08 bearbeitet]
lotharlui
Inventar
#10 erstellt: 12. Jan 2005, 18:11
Hm,

dann übernehm ich diesen Wert mal in etwa (gedanklich)

Vielleicht weiss ja jemand die Herstellerangaben kennt, ansonsten hoffe ich mal, das Rodek sich doch noch meldet
lotharlui
Inventar
#11 erstellt: 13. Jan 2005, 14:57
Hat vielleicht jemand die Herstellerangaben ?
gznw15
Inventar
#12 erstellt: 13. Jan 2005, 15:51
Hi!
Die Rodek R 2180 A
hat gebrückt 1x 610W an 4Ohm

Die meist Du doch, oder?


[Beitrag von gznw15 am 13. Jan 2005, 15:52 bearbeitet]
maschinchen
Inventar
#13 erstellt: 13. Jan 2005, 16:08
Nein, er meint die mit einem i hinten dran, nicht mit ´nem A...
gznw15
Inventar
#14 erstellt: 13. Jan 2005, 16:19
ahh..stimmt..
Also Herstellerangaben sind: 2x 180W an 4Ohm und 1x 380W gebr.
ist der Vorgänger von der 2180A, ne?


[Beitrag von gznw15 am 13. Jan 2005, 16:20 bearbeitet]
AstraGSi
Stammgast
#15 erstellt: 13. Jan 2005, 16:31
Ja das stimmt ;-)

Rate mal wer noch son feines Ding im Astra hat

Vorgängermodell der Rodek 2180A (1x610 Watt RMS 4ohm Mono)

Die Anleitung war bei mir aber dabei....

Was möchtest du genau wissen? Leistungsangaben sind eh nie so 100%ig genau (ok bei Audio System vielleicht :-) ) aber sonst...
lotharlui
Inventar
#16 erstellt: 13. Jan 2005, 17:58
Würde gerne die Leistungsangabe @2 Ohm wissen (also 2x xxxWatt Rms @2 Ohm)

Danke
moonraker
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 13. Jun 2007, 21:10
2x 300 W RMS an 2 Ohm
Corolla_1991
Inventar
#18 erstellt: 05. Nov 2008, 10:10

2x 300 W RMS an 2 Ohm


Woher weisst du das? Sicher oder Spekulation?
Die Leistungsentfaltung an 2Ohm würde mich auch mal sehr interessieren. Kann mir nicht vorstellen das Die Endstufe bei 2Ohm nicht mehr leistet als bei 4Ohm. Sowas hab ich bis jetzt nur mal bei einer JL Audio gesehen, die hatte immer die gleiche Leistung von 8-2O Ohm.

Lg
Chris
DeepBluE83
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 30. Nov 2008, 03:15
Grüß Dich, kommst aus Sonneberg?
Fightfrog
Stammgast
#20 erstellt: 03. Apr 2009, 23:54
http://amp-performance.de/213-Rodek-R2180i.html

Mal gemessene Daten - falls noch interessant...
toxa_troxa
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 21. Mrz 2010, 16:09

Fightfrog schrieb:
http://amp-performance.de/213-Rodek-R2180i.html

Mal gemessene Daten - falls noch interessant...


625Watt gebrückt an 4 Ohm???, kaum zu glauben!! Kann man der Seite vertrauen??
Ämblifeier
Stammgast
#22 erstellt: 27. Mrz 2010, 00:09
nö, alles gelogen




[Beitrag von Ämblifeier am 27. Mrz 2010, 00:11 bearbeitet]
WarlordXXL
Inventar
#23 erstellt: 27. Mrz 2010, 11:47

Ämblifeier schrieb:
nö, alles gelogen


:D



Jo der Ämblifeier bescheißt, wo es nur geht....


Hehe jetzt mal Spass bei Seite. Die MEssungen sind nach DIN und sauber ausgeführt.

Die stimmen...also kannste glauben

MFG

Warlord
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rodek 680A
OnkelSocke am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  3 Beiträge
Rodek 2180a
mstylez am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
Brauche dringend Leistungsdaten
Meganewbie am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  5 Beiträge
Leistungsdaten Audio Art gesucht???
Meganewbie am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  3 Beiträge
Rodek 680I abgeraucht !
morph01 am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  4 Beiträge
Rodek 4100 A Einstellungen
Pead am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  2 Beiträge
Schaltplan von Rodek R2180a
-Hoschi- am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  3 Beiträge
Rodek CAP 1,2F
ZenithSonic am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  5 Beiträge
Rodek 680i genug Power?
starter am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  2 Beiträge
Rodek defekt aber wieso???
-mario- am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedAydio79
  • Gesamtzahl an Themen1.382.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.396

Hersteller in diesem Thread Widget schließen