amp anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
andy28
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2005, 19:40
hallo ich möchte einen 4x100 watt amp anschliessen der gleich im beifahrer raum sitzt reicht da eine 1,5mm2 + leitung und kann ich die masse auch von radio abnehmen und wie gross muss die sicherung in der plus leitung sein
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 20. Jan 2005, 20:14
Was für ein Verstärker ist das denn? Wenn der 400 Watt rms hat dann solltest du schon ein dickeres Kabel verwenden! 1,5 mm² ist relativ dünn...
Das Pluskabel von der Batterie muß max. 30cm nach der Batterie aus versicherungstechnischen Gründen abgesichert werden. Bei der zu verwendeten Sicherung kannst du dich etwa nach der Sicherung in deiner Endstufe richten.
mstylez
Inventar
#3 erstellt: 20. Jan 2005, 20:15
@andy28
Definitiv NEIN! Masse nimmst du an einem guten Punkt direkt an der Karosse und Stromkabel würde ich mindestens zu einem 16er Kabel raten. Was die Sicherung angeht, 60A müssten in Ordnung sein.

@mrniceguy
Warum nach der Endstufe richten? Du Sicherst doch das Kabel ab und nicht die Stufe.


[Beitrag von mstylez am 20. Jan 2005, 20:17 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 20. Jan 2005, 20:19
Ich mein das so, wenn ich z.b. ein Kabel mit max 60A absichern könnte, aber die Endstufe nur 25 braucht oder so. Muss ja nicht zwingend 60A ins Kabel.
Forty
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jan 2005, 20:43
ich würde auch generell auf die verbraucher schauen und dann die absicherung demensprechend
mstylez
Inventar
#6 erstellt: 20. Jan 2005, 21:00

mrniceguy schrieb:
Ich mein das so, wenn ich z.b. ein Kabel mit max 60A absichern könnte, aber die Endstufe nur 25 braucht oder so. Muss ja nicht zwingend 60A ins Kabel.


Klaro, in dem Fall ja.
Ich hab zum Beispiel mein 35er Kabel mit 125A (ANL) abgesichert, meine Substufe ist aber mit 140A abgesichert.
Forty
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Jan 2005, 21:06
hm... 35er sichert man doch schon eher mit 100A ab?!?
mstylez
Inventar
#8 erstellt: 20. Jan 2005, 21:13

Forty schrieb:
hm... 35er sichert man doch schon eher mit 100A ab?!?


Nee 100A halte ich für etwas untertrieben. 35er Kabel macht mehr mit. Die 125A finde ich ausreuichend, bevor mir das Kabel abfackelt knallt die Sicherung noch rechtzeitig durch.
Forty
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Jan 2005, 21:19
naja... bis dir ne 100er durchbrennt gehts auch ne zeit
gibts da ein gesetzt?!? für die absicherung von leitungen?!? also ein Auto-Gesetz?!?
mrniceguy
Moderator
#10 erstellt: 20. Jan 2005, 21:26
Es gibt diverse Tabellen. Maschinchen hat eine im richtig verkabeln-Thread:



Hab mal im alten Regelwerk der EMMA nachgesehen, die lassen sogar eine Sicherung bis max. 175A für ein 35er Kabel zu.


[Beitrag von maschinchen am 21. Jan 2005, 16:53 bearbeitet]
andy28
Neuling
#11 erstellt: 20. Jan 2005, 21:28
hab den amp geschenk bekommen ist ein supertech sta400 wie bekomm ich denn 16mm2 auf die klemme von amp da passen ja kaum die 2,5er lsp leitungen drauf
Forty
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Jan 2005, 21:37
ah super tabelle

@andy... musst halt ziemlich stark verjüngen oder ne klemme setzen

aber für ne Endstufe mit 400W Max. musst du sicher nicht 16mm2 nehmen... mit wieviel ist er abgesichert??
andiwug
Inventar
#13 erstellt: 20. Jan 2005, 21:45
ich will nicht wissen was die für kabel brauchen wenns über die 4kw grenze geht. 300qmm.
Forty
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Jan 2005, 22:02
4 oder 5 x 25mm2
ich denke da ist die frage, wie du einen so hohen strom mit einem auto bringen kannst
mstylez
Inventar
#15 erstellt: 20. Jan 2005, 22:10

andiwug schrieb:
ich will nicht wissen was die für kabel brauchen wenns über die 4kw grenze geht. 300qmm. :D


Das wäre ja auch optimal, aber wo willste so'n fettes Kabel her verlegen?!


Forty schrieb:
4 oder 5 x 25mm2
ich denke da ist die frage, wie du einen so hohen strom mit einem auto bringen kannst ;)



Sehr viele Batterien
andiwug
Inventar
#16 erstellt: 20. Jan 2005, 22:17
wer mehr wie 4kw hat dem ist es egal ob das kabel versteckt ist oder obs einfach nur im auto liegt. 4kw sind e nur zum drücken gut.
mstylez
Inventar
#17 erstellt: 20. Jan 2005, 22:18
Da haste recht.
maschinchen
Inventar
#18 erstellt: 20. Jan 2005, 23:26

mrniceguy schrieb:
Hab mal im alten Regelwerk der EMMA nachgesehen, die lassen sogar eine Sicherung bis max. 175A für ein 35er Kabel zu.


Ich werde die Tabelle zeitnah überarbeiten und ggf. auf solche Sonderfälle eingehen...
andy28
Neuling
#19 erstellt: 21. Jan 2005, 13:38
hab ihn mal aufgemacht und er hat keine sicherung .Wenn ich von 10 oder 16mm2 auf 1,5 oder 2,5 verjünge muss ich das stück auch wieder absichern.
maschinchen
Inventar
#20 erstellt: 21. Jan 2005, 17:10
Achtung! Tabelle überarbeitet! Siehe oben!


[Beitrag von maschinchen am 21. Jan 2005, 17:11 bearbeitet]
andy28
Neuling
#21 erstellt: 26. Jan 2005, 22:08
in einem anderen thread zum thema amp habe ich gelesen das man die masse durchaus von der bat nehmen kann ist das richtig
maschinchen
Inventar
#22 erstellt: 27. Jan 2005, 01:27
Die Masse nimmt man immer von der BAtterie.

Lediglich der LEiter ist unterschiedlich. Entweder durchgängiges KAbel oder über die Karosserie.

Beides ist gut, KArrosserie ist billiger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
masse leitung
internetonkel am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  2 Beiträge
Radio anschliessen!
Gamml0r am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  10 Beiträge
Remote leitung zum amp
FrankstaR am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  6 Beiträge
Zwischen Cap und Amp Sicherung?
skaujef am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  11 Beiträge
Elko anschliessen ??
SilentMike am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  2 Beiträge
Strom anschliessen , kondensator , verteiler
jekdog am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  10 Beiträge
Widerstand für die Cinch Leitung?
PhalanX am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  5 Beiträge
powercab richtig anschliessen?
DJ_BigMac am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  3 Beiträge
billig amp, sicherung?
FraZer2nd am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  18 Beiträge
masse motor masse amp.
Sudden2k am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedColumbia
  • Gesamtzahl an Themen1.382.386
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.907