Hawker SBS C11 Vs. Maxxima 900dc

+A -A
Autor
Beitrag
bazty
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Feb 2005, 02:50
hi, wollte mal fragen welche von den beiden Batts für meine Anlage in Frage kommen würde und ob überhaupt nur eine reichen würde..?Also hab knapp 2000W rms und ne 55ah Standartbatterie vorne drin und ne 60-70A lima.

bazty
Counterfeiter
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2005, 03:01
Naja, die Batterien sollte man vielleicht nicht unbedingt miteinander vergleichen

Die C11 ist schon noch nen zacken schärfer, ohne sie jetzt direkt zu kennen... aber zwei Maxximas 900 (OHNE DC) würden für 2000 Watt RMS auch noch recht ordentlich abgehen...
polosoundz
Inventar
#3 erstellt: 12. Feb 2005, 11:47
Der Vergleich hinkt, eine C11 kostet runde 400 Euro (UvP glaub ich sogar 700), eine Maxxima ist ab 130 Euro zu haben...
Fact
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2005, 14:12
2000rms ??

Was wür Stufen? Typ?
Digi oder Analog?
bazty
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Feb 2005, 15:04
2 analoge von As!300er und 500er!!Stelle den Vergleich ja auch nur auf weil die C11 ja im Moment so günstig (gebraucht) bei pollin zu haben ist.Ist mir auch klar dass diese normalerweise teurer ist als die DC.
bazty


[Beitrag von bazty am 12. Feb 2005, 15:06 bearbeitet]
datobi
Stammgast
#6 erstellt: 12. Feb 2005, 16:14
Naja günstig ist ja gut, ich habe auch eine von Pollin hier, aber bisher ist das Ergebnis wohl recht durchwachsen, zumindest bei den SBS40 was den innenwiderstand angeht. Und bei der Leistung die du der abverlangen willst..
bazty
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Feb 2005, 16:49
Gut, vielleicht sollte ich dazu sagen dass die 500 nur nen x-ion 12 600 betreiben muss und die 300 nen rx165k pro.Also werden ja nicht beide zu 100% belastet.
bazty
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 12. Feb 2005, 17:25
????????? Die C11 ist bei pollin zu haben?!?!?!?!?!?!

///Edit: HEILIGES KANONENROHR, 70 EURO??!?!?!?!?!?!?!?

KAUFEN, MARSCH MARSCH!!!!!!!!!!!!!! gleich 2 für den selben Preis eine Maxxima, = Strom bis zum Verrecken...


[Beitrag von polosoundz am 12. Feb 2005, 17:28 bearbeitet]
bazty
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Feb 2005, 17:40
reicht die c11 denn als zusatzbatterie für meine zwecke?
polosoundz
Inventar
#10 erstellt: 12. Feb 2005, 17:51
Äh, hallo? Das ist eine Hawker C11, so ziemlich mit das stärkste was es gibt... Reichen ist gut...
bazty
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Feb 2005, 17:55
na dann will ich mir wohl gleich mal eine bestellen
St@N
Inventar
#12 erstellt: 19. Nov 2005, 15:36
darf ich die hawker im innenraum verwenden?

bräuchte da was für hinten bei mir ist zwar nicht unbedngt nötig aber wenn dann bekommsch die danach auch noch verkauft kein prob also


nochwas: muss ich dann zwischen die 2 batts ne sicherung machen? wenn ja wie groß? normal wie kabel? (also wie jetzt mit einer batt)


[Beitrag von St@N am 19. Nov 2005, 15:48 bearbeitet]
El_Mero-Mero
Inventar
#13 erstellt: 19. Nov 2005, 17:12
Ja darfst du.

Aber wenn dann ganz schnell kaufen, die sind normal innerhalb kürzester Zeit weg!

Sicherung brauchst du eine max 30cm nach der Starterbatterie (also wie sonst auch) und eine max 30cm vor der Zusatzbatterie, die Stärke richtet sich nach de Kabeldicke.
Dann halt nach der Zusatzbatterie wieder max 30cm ne Sicherung in den Kabeln zu den Amps.


[Beitrag von El_Mero-Mero am 19. Nov 2005, 17:13 bearbeitet]
derboxenmann
Inventar
#14 erstellt: 19. Nov 2005, 17:15
Und kleiner Tipp.. anrufen und fragen, ob sie was am Preis machen können

Ich hab mir auch 2 geholt, zusammen für 98€
Mit der einen (zuletzt geladen Aug2005) hab ich grad gleich mal Starthilfe an meinem Automachenkönnen... die Exide war leer
Hat meinen Diesel dennoch angeworfen, ohne zu mucken... und das obwohl die Exide so leer war, dasnichtmal das Radi oangeblieben ist...
Winter ist auch nicht mehr das, was er mal war
Jagger192
Inventar
#15 erstellt: 19. Nov 2005, 17:20
hi

ohne mir das thema durch zu lesen.
habe 2 maxxima 900 drin, und bin sehr zu frieden.

Jagger
St@N
Inventar
#16 erstellt: 19. Nov 2005, 18:35

derboxenmann schrieb:
Und kleiner Tipp.. anrufen und fragen, ob sie was am Preis machen können

Ich hab mir auch 2 geholt, zusammen für 98€
Mit der einen (zuletzt geladen Aug2005) hab ich grad gleich mal Starthilfe an meinem Automachenkönnen... die Exide war leer
Hat meinen Diesel dennoch angeworfen, ohne zu mucken... und das obwohl die Exide so leer war, dasnichtmal das Radi oangeblieben ist...
Winter ist auch nicht mehr das, was er mal war :D


holy shit das mit dem anruf werde ich montag erledigen
mes0r
Stammgast
#17 erstellt: 19. Nov 2005, 18:50
Wie sieht das denn aus mit Ladegeräten?
Hab nur das ctek 3600 und wollte mir eintlich nur ne Sbs 60 holen, aber da man ja dieses hammer Angebowarnehmen kann, überlege ich mir ne c11 zuholen.
Reicht das Ladegerät denn aus?
Welche Auswirkungen haben kleine Ladegeräte auf große Bat.?
Wenn nur auf die Ladezeit, wie hoch wäre ca. die Differenz
zwischen nem 3600 und dem 7600(glaube das das so heißt).
Jagger192
Inventar
#18 erstellt: 19. Nov 2005, 18:53
hi

kenne mich mit elektronik nicht so aus, muste aber wie bei einer kleinen und großen lima sein.
die kleine braucht länger

Jagger
El_Mero-Mero
Inventar
#19 erstellt: 19. Nov 2005, 19:16
Ich hab selbst ne C11 und auch nur das 3600er CTEK, dauert halt n bisschen, aber wenn man regelmäßig nachlädt, finde ich reichts.

Ich hängs 1x die Woche über Nacht dran und am nächsten Tag is sie wieder voll.
Lumpel
Stammgast
#20 erstellt: 19. Nov 2005, 19:21
Die Bat's von Pollin sind doch gebraucht oder? Müssen sie aber eigentlich sein (meine das mal gelesen zu haben) sonst wären sie wohl nicht so billig! Sind die dann aber nich runtergevögelt bis zum geht nich mehr, oder sind die noch halbwegs in Ordnung?

by Lumpel
bassgott
Inventar
#21 erstellt: 19. Nov 2005, 19:56
denke das ist reine glückssache, wäre mir zu unsicher.

kumpel hat 2 gekauft, die sind ganz ok.
eine nagelneue schlägt eine maxima um längen, werden aber nicht mehr hergestellt.

hier der nachfolger:
http://www.northstarbattery.com/telecom_front.php

die nsb90ft hat fast die gleichen abmessungen und daten.
uvp300euro

bei interesse pm
St@N
Inventar
#22 erstellt: 19. Nov 2005, 19:57
runtergevögelt oder was?

soweit ich weiß sind die meisten noch wie neu


also ladegerät brauch ich auf jeden fall und muss jede woche laden?
derboxenmann
Inventar
#23 erstellt: 20. Nov 2005, 23:17
Die sind von 2003... also 2 Jahre Alt!
mes0r
Stammgast
#24 erstellt: 21. Nov 2005, 00:46
Ist das jetzt schlimm ??
Weil ich denke wenn die Pflegegeladen worden sind, dann sind 2 jahre doch kein hohes Alter oder??
Und muss man die jetzt jede Woche laden??
Ich hab eine 90A lima, dann sollte doch 1* im Monat reichen oder?
St@N
Inventar
#25 erstellt: 21. Nov 2005, 03:03
was hattn du fürn auto?

was schätzt ihr wasn peugeot 106 für ne lima hat?
mes0r
Stammgast
#26 erstellt: 21. Nov 2005, 09:22
Hab nen Polo 6n, aber mit Sitzheizung und sonem Kram .
Also bei mir auf der Lima steht 90 A, hab mich zuerst auch voll gewundert.
Wieviel Ps hast du den. Kann sein das du nur ne 45 A lima hast oder so...also ich hab auch keine Ahnung davon.


Edit:
sehe gerade auch nur 45 ps (wie ich) !kann sein das halt deine lima ziehmlich klein ist.


[Beitrag von mes0r am 21. Nov 2005, 09:24 bearbeitet]
mopar-banshee
Stammgast
#27 erstellt: 21. Nov 2005, 09:42

mes0r schrieb:
Ist das jetzt schlimm ??
Weil ich denke wenn die Pflegegeladen worden sind, dann sind 2 jahre doch kein hohes Alter oder??


Also zwei Jahre sind eher garkein Alter für so Batterien.
Die Lebensdauer wird von Hawker bei 10-15Jahren angegeben.
Und da wo die normalerweise eingesetzt werden sind die Bedingungen für die Batterien optimal.

Ich weiss nur nicht genau, wie stark der Innenwiederstand steigt über die zeit.

Hat wer ne Ahnung, wie man den Innenwiederstand einer Batterie messen kann?
St@N
Inventar
#28 erstellt: 21. Nov 2005, 16:04
wie ist das wenn meine jetzige batt fast tot ist sagen wir mal...

und jetzt kauf ich ne hawker und häng die hinten mit rein...reicht doch eigentlich beim starten kann der die ja mitbenutzen dürfte also immer angehen die karre?

meine anlage verbraucht ja keine unmengen (mit 70A abgesichert) ...denke ja mal 50A bei normalen verhältnissen wie ich höre oder weniger?!

endstufe verbraucht nur voll wenn niedrigste impe die se kann und gain voll + radio fast voll oder
itchy2
Stammgast
#29 erstellt: 14. Jan 2006, 19:37
wie könnte man denn testen ob die batterie noch was taugt?
St@N
Inventar
#30 erstellt: 14. Jan 2006, 23:39
ka haben die bei der untersuchung vom auto gesagt...


da die batt mal tiefentladen war ...glaub ich denen das sowieso


hab jetzt ne neue batt drin, ne exide xxl mit 50Ah und 510A kaltstartleistung die vorher hatte 45Ah und 210A (!!!NUR!!!) kaltstartleistung...

habsch für 43€ mit versand bekommen von daher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hawker SBS C11?
derclassAfreak am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  3 Beiträge
Hawker SBS C11
equa am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  10 Beiträge
Hawker SBS C11 bei Pollin
TronZack am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  5 Beiträge
Hawker SBS J40 oder SBS C11???
dönerlein am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge
Lichtflackern (Crossfire VR2000 + Hawker SBS C11)
Maddili am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  17 Beiträge
Suche günstig ne hawker sbs c11
Cheech99 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  6 Beiträge
Batteriefrage Exide Maxxima 900DC vs. Stinger SPV35
kmboss am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  6 Beiträge
gibbet problem 2 hawker sbs c11 und eine kleine s40?
sLashi am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  3 Beiträge
2x Pollin- Hawker oder doch 1x Maxxima 900DC?
JL-_Audio_Freak am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  2 Beiträge
maxxima 900dc
dd|G@ss am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedhoerer284
  • Gesamtzahl an Themen1.383.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.650

Hersteller in diesem Thread Widget schließen