Alpine Customize Tastenbeleuchtung

+A -A
Autor
Beitrag
Diggerbuy
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2005, 21:46
Habe irrtümlich ein Alpine CDA-9812RB. Das silber des Radios passt so weit, allerdings hat es einen blaue Tastenbeleuchtung, was mir weder noch gefällt noch in mein Auto passt. Ist ein Audi80, wo alles in rot bzw. orange ist. Somit habe ich vor, die Tastenbeleuchtung am Alpine zu ändern.

Ich hoffe einfach mal, dass das schon jemand gemacht und mir ein paar Tips geben kann, was für LEDs oder Lampen man am besten benutzen kann oder worauf man aufpassen sollten. Wenn, will ich das Radio auf ein Rot oder Orange/Gelb umbauen. In der Suche habe ich nichts gefunden.

Falls keiner sowas bereits mal gemacht hat, würde ich dann meinen hoffentlich erfolgreichen Versuch mit ein paar Bildern dokumentieren und hier ins Forum stellen. Falls der ein oder andere auch sowas vor hat.
Klangpurist
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2005, 22:09
TE-Elektronik baut sowas um
Venom
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2005, 22:11
Genau... kostet 50 Euro + Versand. www.te-elektronik.com
Diggerbuy
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2005, 22:59
hmm, 50EUR plus Versand ist mir für einen Farbumbau wesentlich zu viel. Da werde ich mich wohl selber mal ran machen. Jedenfalls mal die Höhle öffnen und mir das geschen anschauen, wenn es zu klimpflig ist, dann lass ich es.
tummy
Gesperrt
#5 erstellt: 21. Feb 2005, 00:35
Hallo,
also wenn das teil noch garantie hat würd ich das nicht machen,wenn dann umbauen lassen(von der angesprochenen firma).Setzt es bei ebay rein und verkauf es...das holste dir das richtige.Musst nur ne schöne beschreinung machen dann kauft es fast jeder.Jeden morgen steht mindestens ein blödman auf.


m.f.g.
Klangpurist
Inventar
#6 erstellt: 21. Feb 2005, 00:47
Bei einem Alpine DCA 9812 hat das nix mit Blödheit zu tun Spitzen Radio, auch wenns die Falsche Farbe hat das rote Modell heißt Alpine CDA 9812RR falls es dich interessiert
tummy
Gesperrt
#7 erstellt: 21. Feb 2005, 10:29
Hallo,
mit blödmann meint ich die die bei ebay gebrauchte sachen fürn neupreis kaufen.
alpineradios sind generell ziemlich gut.
m.f.g.
Diggerbuy
Stammgast
#8 erstellt: 26. Feb 2005, 11:06
Garantie hat die Bude nicht mehr. Deswegen kann ich das auch selber machen. Technisch funktioniert es ja noch absolut super, deswegen überlegt ich noch, ob ich es nicht behalte. Hier mal ein Bild, von dem Ding. Klang und Leistungstechnisch bin ich ja super zu
frieden.

Diggerbuy
Stammgast
#9 erstellt: 27. Feb 2005, 16:02
So, habe heute mal die Höhle geöffnet und ein paar Fotos gemacht. Gut zu sehen, sind die zahlreichen kleinen Leuchtdioden. Diese muss man einfach nur gegen anders farbige Wechseln und gut ist. Ist war schwierig, sollte aber gehen. Habe heute mal mit einer Roten LED die blaue Plastik des Alpines mal angeleuchtet, dass ergibt dann ein Lilaton. Ist ja auch ganz klar.

Hat jemand eine Idee, wo ich eine andere Tastaturplastik her bekämme?


Diggerbuy
Stammgast
#10 erstellt: 27. Feb 2005, 18:14
So, ich habe mal bei Conrad geschaut, wieviel SMD-Leds kosten. Habe auch was gefunden: http://www1.conrad.d..._template=BASKET_B2C

Problem ist, ob das überhaupt die richtigen sind. Also, ob ich die überhaupt verbauen kann.

Hat jemand ne Ahnung, welche SMD-Leds verbaut sind und wo ich andere her kriege?
1.8GSI
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Feb 2005, 01:09
Also bei ner HU hab ich das noch nicht gemacht, aber bei dem ein oder anderem Handy. Ich muß dich aber insofern schonmal enttäuschen das es mit dem alleinigem Umbau der LEDs nicht getan ist, du musst auch die VOrwiderstände ändern!

Blaue LEDs leuchten bei glaub ich ca. 3Volt, und rote meine ich bei ca. 1.5Volt (kann sein das die angaben nicht ganz stimmen is schon ne weile her das ich das das letzte mal gemacht habe)

Wenn du jetzt nur die Roten LEDs reinsetzt, wirs du nicht lange freude damit haben. Die werden nach einer weile dann Orange, und nach einer weiteren weile immer heller und danach dan entgültig dunkel

Und wenn ich so an die Preise für SMDs denke (so ca. 0,10 Euro das stück) und dazu dann noch die passenden SMD Widerstände, dann ist der Umbau für 50 Euro eigentlich recht günstig, und sicherer ist es allemal. (für ein Handy hatte ich je nach menge der LEDs und Widerstände ca. 20 Euro selbstkosten). Und dazu will der Mensch auch was verdienen, und 38 (falls ich mich nicht verzählt habe und wirklich alle umbebaut werden müssen) SMD-LEDs umzulöten is ne ganz schön nervige fummelarbeit!

Also ich würds machen lassen, hatte es selber auch schonmal an meinem KDC 8090R vor, hab dann aber vor den Bi-Color LEDs (die nochdazu ein TEil der knöpfe waren) kapituliert, und nun bin ich froh drum, da ich eh alles auf Rot umgebaut habe (wollte sie Blau machen).

Greetz Cossie

P.S.: Ist auf dem Bild nicht gut zu erkennen, aber müssten 0608er SMD-LEDs sein


[Beitrag von 1.8GSI am 28. Feb 2005, 01:18 bearbeitet]
Diggerbuy
Stammgast
#12 erstellt: 28. Feb 2005, 02:07
Hallo, danke für die fundierte Antwort. Ich werde es einfach mal an einer einzellnen LED ausprobieren.

Aber so wie du es besprieben hast, werde ich es wohl lassen und schauen, dass ich die Beleuchtung vom Fahrzeug besser an das Radio anpasse oder irgendwie anders das Aussehen verändere.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine 9812rb: tastenbeleuchtung flackert,???
mountainbiker_86 am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  4 Beiträge
Clarion DXZ638RMP TASTENBELEUCHTUNG ÄNDERN???
sTeCh am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  3 Beiträge
alpine 9812RB
manny002 am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  6 Beiträge
Alpine CDA-9886R kaputt?
Gherd am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  19 Beiträge
Alpine
nauen_73 am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Probleme: Alpine 9812RB
nOerkH am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  8 Beiträge
ALPINE 9812RB problem oder normal?
Jojo81 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  7 Beiträge
Beleuchtungsfarbe von Alpine Radio ändern?
Corolla_1991 am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  6 Beiträge
Alpine 9812RB
Alphaphonix am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  2 Beiträge
Eigene Stromversorgung für Alpine 9812RB
Morschel am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedfieberoptik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.627