Bitte Hilfe verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
basscheck
Neuling
#1 erstellt: 23. Mrz 2005, 18:49
Hey leute ich hab eine twister tw 500 (500 Watt autoverstärker)gekauft für meine stereoanlage
wie schließe ich ihn an
und wie bekomm ich die 12V vom haus netz
Pingu
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mrz 2005, 18:59
D'oh
Du hast dir ne Autoendstufe gekauft und willst sie daheim betreiben?

Benutz mal die Suche (ganz oben ist da so ein Button das Thema hatten wir (leider) schön des öfteren...

Gruß PINGU
enforcer666
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2005, 19:08
--> kannst vergessen. weil wenn du dir n netzteil kauft das die ampere schiebt kannst dir n auto drum kaufen!!!
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Mrz 2005, 09:33
also GANZ WICHTIG: die endstufe läuft NICHT mit 230v wechselstrom - gar nicht erst versuchen, sonst kannste sie mir vorher (!) schenken (hinterher nimmt sie jede mülltonne dankend entgegen).

du brauchst ein entsprechend starkes netzteil, das 12v bei so 40-60A liefert. nimm gleich ein schaltnetzteil, sonst brauchst du im winter keine heizung mehr. kostet aber 'ne kleinigkeit, also richtig geld gespart hast du in keinem fall.

wieso holst du dir 'ne kfz-endstufe für die bude ? mein tip: wenns ein händler war zurückgeben und einen verstärker für den heimbereich kaufen.
basscheck
Neuling
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:02
alles klar ich hab ein autobatterieladegerät genommen des funzt jetzt alles und man ist das n beat
enforcer666
Inventar
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:18

alles klar ich hab ein autobatterieladegerät genommen des funzt jetzt alles und man ist das n beat


ich werf jetzt erstmal "CLIPPING" in den raum, dann lach ICH!!!

und für die 5A was das ladegerät schiebt, hättest du auch ne shark nehmen können!!!
-Hoschi-
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2005, 03:44

basscheck schrieb:
Hey leute ich hab eine twister tw 500 (500 Watt autoverstärker)gekauft für meine stereoanlage
:hail

Ähmm kennt jemand den Amp??MAcht der wirklich 500 WAtt RMS
Pingu
Stammgast
#8 erstellt: 27. Mrz 2005, 08:50
Wenns einer vom Media Markt ist, AUF JEDEN FALL!!!

Gruß PINGU
Krümelmonster
Inventar
#9 erstellt: 27. Mrz 2005, 12:44
uuuuaaaahhh
Ein Ladegerät!?
Du solltest wissen, daß in einem Standart Ladegerät nicht mal ein Siebelko vorhanden ist sondern nur ein Trafo und ein Gleichrichter und die Spannungsspitzen bei geringer Last bis auf 18V oder höher sein können!!!!!
Mach das lieber wieder weg!!!
Ninja hat schon recht, ein Schaltnetzteil ist die beste Lösung.
Aber im Ebay gibs echt günstige Heim Verstärker. Oder Du kaufst gleich ne PA-Enstufe, falls Dir die Leistung nicht reichen sollte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Twister F2-500 Frontsystem???
niepokonany am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  52 Beiträge
Hilfe wie schließ ich das den an?
Hell-Lux am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  6 Beiträge
Wie schließe ich meinen Amlifier an?????
Neo1983 am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  5 Beiträge
Wie schließe ich meinen Sub an?
Xenzib am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  9 Beiträge
wie schließe ich strom an?
Pöpsi am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  4 Beiträge
Twister F2-500
audiobahn am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  4 Beiträge
Audiosystem F2 500
KKS am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  12 Beiträge
Impulse SD-500
Raggygandalf am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  11 Beiträge
Wie schließe ich mein Shark-Autoradio an?
SPGC-nemo am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  14 Beiträge
Zusatzbatterie bei Twister F2-500 und F4-600?
T8T am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedSuicide76
  • Gesamtzahl an Themen1.386.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.167

Hersteller in diesem Thread Widget schließen