Helix DPC nicht vorschalten?

+A -A
Autor
Beitrag
Freddy2287
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mrz 2005, 17:12
Hallo,

heute ist nun mein Helix Powercap DPC 1000 angekommen und in der Beschreibung steht nun folgendes:

A: Installieren sie den Cap so nahe wie möglich zum leistungsstärksten Verstärker . Verbinden sie den Plus 12-Volt-Eingang des Verstärkers mit dem Pluspol des Kondensators.

B: Verbinden sie den Minuspol des Kondensators mit dem zentralen Massepunkt der Car Audio Anlage.


Werden Kondensatoren nicht VOR den Verstärker geschaltet? Also praktisch:
(+)-Pol der Batterie >> Einer Pol des Kondensators >> anderer Pol des Kondensators >> (+)-Pol der Endstufe
???



Und kurz eine Frage am Rande: sollte man nur einen Massepunkt für alle Komponenten nehmen oder mehrere Stellen?
KingTorten
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2005, 18:37
ein kondensator wird immer parallel zum amp angeschlossen!
sprich plus von der baterie auf den plus pol vom cap genau so mit dem minus, und dann von plus und minus auf den amp!
Freddy2287
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2005, 19:45
Dann wird er aber in Reihe angeschlossen nach deiner Erklärung!? Was soll denn dann diese Erklärung?
KingTorten
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mrz 2005, 20:37
nein, ne reihenschaltung ist was anderes! geh von plus auf plus und von minus auf minus, das passt dann schon!
Freddy2287
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:23
Aber es ist doch so, dass man nach dieser Beschreibung folgendermaßen verkabelt:

Batterie (+) >> Verstärker (+) >> Cap (+) >> Masse

oder!?

Könntest du sonst mal nen Schaltplan zeigen oder sowas? Weil ich versteh nich ganz wie die Anleitung gemeint is bzw wie das aussehen soll zum Schluss!
KingTorten
Stammgast
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:57
egal was die schreiben, schließ ihn so an!
also hier ma auf die schnelle ein schaltplan:
http://www.thorstenmoehrle.de/images/cap.jpg
Freddy2287
Stammgast
#7 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:31
Ah gut.

Hm.. einfach auf den Pluspol drauf und weiter? Wie funzt das denn dann? Ich dachte ich wüsste wie sowas funktioniert...
KingTorten
Stammgast
#8 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:44
im endeffekt dient der cap als verteiler! wie gesagt, du nimmst plus auf den pluspol und fährst davon dann auf den amp, das gleiche mit minus! damit ist der cap parallel geschaltet und gibt bei bedarf den strom ab!
Freddy2287
Stammgast
#9 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:46
Hm.. k.. dann werd ich mich daran halten! Ich hätt den jetzt in Reihe mit dem Amp geschaltet! Gut, dass die so komische Anleitungen schreiben!
Freddy2287
Stammgast
#10 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:50
Wobei hier ist der Cap ja hinter die Endstufe geschaltet!?


[Beitrag von Freddy2287 am 26. Mrz 2005, 22:51 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#11 erstellt: 27. Mrz 2005, 17:04

Freddy2287 schrieb:
Wobei hier ist der Cap ja hinter die Endstufe geschaltet!?


nö sieht nur so aus ... sinngemäß hätte er vl die Plusleitung anders zeichnen sollen, aber prinzipiell is es trotzdem VOR der Endstufe!
Freddy2287
Stammgast
#12 erstellt: 27. Mrz 2005, 17:07
Ne. Er ist parrallel geschaltet. Korrekt? Also muss der Cap parrallel zur Stufe geschaltet werden!

Warum sagt das denn keiner?

(Ja schon klar, dass das gleich mit dem ersten Post beantwortet wurde )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix DPC 1000
ramon81 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  2 Beiträge
Helix DPC 1000
Le_Pulsar am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  3 Beiträge
Helix DPC 1F / Brax IPC 1F baugleich?
Meik75 am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  25 Beiträge
Frage zu Helix Cap
zippi8 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  29 Beiträge
Wie Einbau und Laden Kondensator/CAP Helix DPC 1000
paxson am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  7 Beiträge
Helix Powercap brauchbar? (0,6F !)
Royale-Tuning am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  3 Beiträge
helix cap ladeteil kaputt
internetonkel am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  4 Beiträge
Helix AFC schaltet nicht ab
viruzz am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  2 Beiträge
Frage zu ELCO von Helix
schaumermal2 am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  16 Beiträge
Helix 62 MkII
SeppK am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedBulseye
  • Gesamtzahl an Themen1.383.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.213