3 Subs an 1 Aktivmodul

+A -A
Autor
Beitrag
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mai 2005, 13:39
Hi! Kann man 3 subwoofer an 1 aktivmodul schließen?
mfg
SchallundRauch
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2005, 13:56
Wenn der Verstärker über ausreichend Leistung verfügt und für die Last der Drei Chassis (Wiederstand) ausgelegt ist sollte das funktionieren.

Gruß Ansgar
JPSpecial
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2005, 16:20
Welche minimale Impedanz packt die Endstufe denn? Und welche Subs willst dran hängen?
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mai 2005, 17:33
ich glaub 4 oder 2 ohm.will mindestens 2 subs dranhängen.
JPSpecial
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2005, 18:58
Mußt die Subs (je nach Impedanz halt) so zusammenschalten, dass du die minimal zulässige Impedanz der Endstufe nicht unterschreitest...
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Mai 2005, 20:54
und wie muss ich die schalten wenn ich 2 subs hinhäng?
JPSpecial
Inventar
#7 erstellt: 02. Mai 2005, 21:00
Ist abhängig von den Subs, unterschiedliche Impedanzen, Single- und Doppelschwinger, daq gibt´s ne Menge Möglichkeiten... Deshalb hatte ich ja auch weiter oben schon nach den Subs und der Endstufe gefragt.
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Mai 2005, 21:41
Die Subs werden 4 Ohm haben und Singleschwinger sein.Die Endstufe hat wahrscheinlich 4 ohm
JPSpecial
Inventar
#9 erstellt: 02. Mai 2005, 21:51
Wenn die Endstufe tatsächlich nur vier Ohm abkann (was ich mir fast nicht vorstellen kann), dann wird dir nix anderes übrig bleiben als pro Kanal nur einen Sub dran zu hängen...
Um welche Endstufe geht´s denn genau?
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Mai 2005, 22:00
is irgendein billigteil.wie kann ich rausfinden ob die endstufe auch auf 2 ohm kann?
mrniceguy
Moderator
#11 erstellt: 02. Mai 2005, 22:03
In der Regel ist eine Endstufe 2Ohm-stabil wenn sie brückbar ist. Wenn deine Endstufe brückbar ist müßte sie eigentlich 2 Ohm-stabil sein.
JPSpecial
Inventar
#12 erstellt: 02. Mai 2005, 22:04
Einfach nen Blick auf die technischen Daten werfen
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Mai 2005, 22:11
ok is nur 4 ohm...geht sie kaputt wenn ich die subs trotzdem auf 2 ohm laufen lass?
JPSpecial
Inventar
#14 erstellt: 02. Mai 2005, 22:22
Müßte man ausprobieren... Wenn du Glück hast wird sie kochend heiß und geht in´s Protect, wenn du Pech hast wird sie kochend heiß und brutzelt weg
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Mai 2005, 22:27
und eine andere möglickeit gibt es nicht oder?
JPSpecial
Inventar
#16 erstellt: 02. Mai 2005, 22:29
Andere Subs kaufen, damit´s von der Impedanz her passt, oder ne Endstufe die ausreichend laststabil ist...
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 02. Mai 2005, 22:29
wieviel ohm müssen die subs dann haben?
JPSpecial
Inventar
#18 erstellt: 02. Mai 2005, 22:33
Wenn die Endstufe gebrückt 4Ohm stabil ist, dann ginge z.B.:
2 * Single 2Ohm
2 * Doppel 4Ohm
3 * Doppel 6Ohm
etc...
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 02. Mai 2005, 22:36
ok danke muss ich dann in reihe oder parallel schalten?
JPSpecial
Inventar
#20 erstellt: 02. Mai 2005, 22:44
2 * Single 2Ohm: in Reihe gebrückt, oder an jeden Kanal einen
2 * Doppel 4Ohm: gebrückt, Spulen in Reihe, Subs parallel, oder Spulen parallel und an jeden Kanal einen Sub
3 * Doppel 6Ohm: gebrückt, Spulen in Reihe, Subs parallel
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 03. Mai 2005, 12:22
Gibt es 2 Ohm subs?
JPSpecial
Inventar
#22 erstellt: 03. Mai 2005, 12:39
Natürlich gibt´s die... Ganz spontan fällt mir da z.B. der Peerless XLS CW ein.
ChazyChaz
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 03. Mai 2005, 12:52
den kenn ich nicht.
was hältst du vom alpine sws 1222d?
JPSpecial
Inventar
#24 erstellt: 03. Mai 2005, 16:43
Den kenn ich jetzt nicht...
Ich würde ohnehin nicht einfach mal so frei Schnauze nen Sub kaufen, sondern einen aussuchen der zu meinem bevorzugten Musikgschmack passt.
mrniceguy
Moderator
#25 erstellt: 03. Mai 2005, 18:19
Nach Möglichkeit vielleicht sogar bei einem Händler Probehören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3 Subs an einen Monoblock
andygi am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  2 Beiträge
2 subs an einem kanal?
gottschi0109 am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  17 Beiträge
Schaltung von 2 Subs
derchris86 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  7 Beiträge
Anschluß eines subs an 4 kanal amp
Snake5586 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  4 Beiträge
Zwei 4Ohm-Subs an gebrücktem Amp = 1Ohm ???
edi_nockenfell am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  28 Beiträge
4 Kanal mit 2 Subs --> Wie Beste Leistung?
TK_Master am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  10 Beiträge
kann ich auch 2 subs an meine amp dranhängen??
DJ_MeGaRa am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  3 Beiträge
anschluss eines doppelschwingspulen-subs
Ozmaker am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  3 Beiträge
2ohm Subs an Crunch MXB-4125
Jack314 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  2 Beiträge
1 2 3 4 8 und16 OHM?????
NFS-Meister am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedfeisberg
  • Gesamtzahl an Themen1.376.761
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.097