wieviele amps bei 3 dual-woofern?

+A -A
Autor
Beitrag
spid1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2005, 22:47
greetz ...

also ich hätte da 3 stück 900W RMS dual woofer mit 4 ohm ...

jetzt wäre möglichkeit eins:

jeden woofer mit nem 2k-amp zu befeuern, der auf 2 Ohm die 900W rms bringt (die gzha 2350x z.b. bring 944WRMS)

möglichkeit zwei:
jeden woofer mit ner monoblock ansteuern ...

möglichkeit drei:
2 woofer parallel hängen (also dass ich dann auf 1 ohm runterkomm) und dann die 2 auf ne mono, und den dritten wieder auf ne eigene endstufe

... was wäre das idealste/beste/grandioseste was euch dazu einfällt? ... bzw. wie und was müsste man da reinbauen, damit das richtig schön bumst (und mich billiger als möglichkeit eins kommt *g* --> sprich unter 1300 euro)

danke :-)
-Hoschi-
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2005, 22:54
Würd 1. oder 2. nehmen, 3. Möglichkeit ist Kappes, da ja 2 verschiedene Amps arbeiten...

3 AS F2-500 kosten doch "nur" 1200..und wenn du drei nimmst, bekommst du evtl. Rabatz....
MiaWallace
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jun 2005, 22:54
3x Woofer a 4Ohm, parallel = 1Ohm

Suche dir den stärksten MonoBlock den du finden kannst, Ground Zero oder Hifonics vermutlich
-Hoschi-
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2005, 22:57

MiaWallace schrieb:
3x Woofer a 4Ohm, parallel = 1Ohm

Ähmm kannst du mir mal erklären wie du auf 1 Ohm kommst??

Alle Parallel: ergibt 0,66666 Ohm...


[Beitrag von -Hoschi- am 09. Jun 2005, 22:58 bearbeitet]
MiaWallace
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jun 2005, 22:58

-Hoschi- schrieb:

MiaWallace schrieb:
3x Woofer a 4Ohm, parallel = 1Ohm

Ähmm kannst du mir mal erklären wie du auf 1 Ohm kommst??

Alle Parallel: ergibt 0,66666 Ohm...



Stimmt - fast! ~ungefähr~

1, periode 3


1/4 + 1/4 +1/4 = 1/Rges

=> Rges = 1,33333333...


[Beitrag von MiaWallace am 09. Jun 2005, 23:05 bearbeitet]
spid1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jun 2005, 23:02

-Hoschi- schrieb:
Würd 1. oder 2. nehmen, 3. Möglichkeit ist Kappes, da ja 2 verschiedene Amps arbeiten...
3 AS F2-500 kosten doch "nur" 1200..und wenn du drei nimmst, bekommst du evtl. Rabatz....



hmm gäb die gzha2350 inkl cap bei uns halt um 430 euronen inkl. versand ...

die andere frage iss dann wo ich das alles hinkrieg reindabau, aba das iss dann mein problm *g*
-Hoschi-
Inventar
#7 erstellt: 09. Jun 2005, 23:20

MiaWallace schrieb:

-Hoschi- schrieb:

MiaWallace schrieb:
3x Woofer a 4Ohm, parallel = 1Ohm

Ähmm kannst du mir mal erklären wie du auf 1 Ohm kommst??

Alle Parallel: ergibt 0,66666 Ohm...



Stimmt - fast! ~ungefähr~

1, periode 3


1/4 + 1/4 +1/4 = 1/Rges

=> Rges = 1,33333333...


also ich hätte da 3 stück 900W RMS dual woofer mit 4 ohm
borxx
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jun 2005, 23:55
Entweder 3 einzelne Stufen oder eine, die auch bei der niedrigen Impendanz (0,666Ohm) nicht aussteigt.
MiaWallace
Stammgast
#9 erstellt: 10. Jun 2005, 00:35

borxx schrieb:
Entweder 3 einzelne Stufen oder eine, die auch bei der niedrigen Impendanz (0,666Ohm) nicht aussteigt.



Hallo? Hatten wir nicht geklärt, daß der Gesamtwiderstand 1,3 Ohm beträgt?
-Hoschi-
Inventar
#10 erstellt: 10. Jun 2005, 00:36

MiaWallace schrieb:

borxx schrieb:
Entweder 3 einzelne Stufen oder eine, die auch bei der niedrigen Impendanz (0,666Ohm) nicht aussteigt.



Hallo? Hatten wir nicht geklärt, daß der Gesamtwiderstand 1,3 Ohm beträgt? :cut


Nö...so wie ich das lesen kann, hat der 3x DVC4 und du hast für 3x SVC4 gerechnet...
Oder erst in reihe dann Parallel dann käme man auf 2,6667 Ohm..


[Beitrag von -Hoschi- am 10. Jun 2005, 00:39 bearbeitet]
MiaWallace
Stammgast
#11 erstellt: 10. Jun 2005, 00:57
...wie auch immer, 3 Woofer sind eh Schwachsinn


[Beitrag von MiaWallace am 10. Jun 2005, 01:03 bearbeitet]
-Hoschi-
Inventar
#12 erstellt: 10. Jun 2005, 01:04

spid1 schrieb:
greetz ...
also ich hätte da 3 stück 900W RMS dual woofer mit 4 unter 1300 euro)

Also ich verstehe das so, dass er 3 DVC4 hat, ansonsten hat er sich unglücklich ausgedrückt...Oder meint er, dass er also insgesamt 6 Chassi hat??????????

@MiaWallace (zu viel Pulp Fiction gesehn ) Editieren gilt nicht


[Beitrag von -Hoschi- am 10. Jun 2005, 01:06 bearbeitet]
bassgott
Inventar
#13 erstellt: 10. Jun 2005, 02:31

MiaWallace schrieb:
...wie auch immer, 3 Woofer sind eh Schwachsinn ;)


wiso das denn? 3 woofer sind der neuste trend
3 f2-500 wären sicher brutal, brauchst aber seeeeehr viel strom.
was sind das denn für woofer?
-Hoschi-
Inventar
#14 erstellt: 10. Jun 2005, 02:42
IMHO sind 2 oder 4 besser, dann hat man keine Probleme mit dem Amp, aber dafür mit dem Platzt und Geld
MiaWallace
Stammgast
#15 erstellt: 10. Jun 2005, 02:46

bassgott schrieb:

MiaWallace schrieb:
...wie auch immer, 3 Woofer sind eh Schwachsinn ;)


wiso das denn? 3 woofer sind der neuste trend
3 f2-500 wären sicher brutal, brauchst aber seeeeehr viel strom.
was sind das denn für woofer?



hrhr, der bassgott darf von mir aus sogar 4 Subwoofer haben! Als Überirdisches Wesen hat er bestimmt auch die Lösung gegen Interferenzen und Kammfilter...
bassgott
Inventar
#16 erstellt: 10. Jun 2005, 23:09
und die gibt es bei 2 oder 4 woofern nicht
ich bitte dich!
schon klar ,das da 1 woofer optimal ist, aber wenn´s drücken soll
3 12" passen ab golf ideal nebeneinander, sieht klasse aus und hat nicht jeder.
borxx
Stammgast
#17 erstellt: 10. Jun 2005, 23:28

MiaWallace schrieb:

borxx schrieb:
Entweder 3 einzelne Stufen oder eine, die auch bei der niedrigen Impendanz (0,666Ohm) nicht aussteigt.



Hallo? Hatten wir nicht geklärt, daß der Gesamtwiderstand 1,3 Ohm beträgt? :cut



Dumm wenn man blöd ist und Beiträge nicht richtig liest.

Wirklich guenstig wäre hier ne Sivonik/Visonik V800HC, die du atm so um die 300-350€ bekommst und die sollte sowas um 2,5kW rausbringen. Ansonsten 3 F2-500, aber da wirds mit der Stromversorgung ja dann auch wieder teuer und Platz brauchen se auch ordentlich. 0,66Ohm sind leider fuer viele Stufen zu wenig und bei 2,66 gibts kaum welche, die so ne Leistung schieben.

Vielleicht wärs hilfreich, wenn du mal die Wooferbezeichnung posten wuerdest.
MiaWallace
Stammgast
#18 erstellt: 12. Jun 2005, 04:20
[quote="borxx"]
Dumm wenn man blöd ist und Beiträge nicht richtig liest.
quote]


Gut, daß ich deine Erziehung nicht erleiden mußte!
borxx
Stammgast
#19 erstellt: 12. Jun 2005, 05:16
wie du mir so ich dir

lassen wirs net ausarten und die Erziehung außen vor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ab wann Powercap nötig / wieviele nötig ?
spid1 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
welche optima und wieviele?
enforcer666 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  14 Beiträge
Zu hoher Wiederstand bei den Woofern?
k2000nold am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  4 Beiträge
Stromversorgung Amps ????
TexMex am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  3 Beiträge
Erthquake Amps
Breathe am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  2 Beiträge
3 Amps über ein Remote?
Vincent-84 am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  16 Beiträge
Wieviele Cinch bei 4-Kanal -Amp?
bluebug99 am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  9 Beiträge
Richtiges einstellen eines Audio System Amps?
Goernitz am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  52 Beiträge
Wieviel Farad bei 2 Amps ?
Rob_Darken am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  6 Beiträge
wie Protect Modus bei Amps
EA0_Axel am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedJeami
  • Gesamtzahl an Themen1.376.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.075