Headunit -- ext. HD?

+A -A
Autor
Beitrag
BassGeschädigt
Neuling
#1 erstellt: 29. Jul 2005, 22:56
Halli hallo,
bin neu hier und hoffe hier am richtigen Ort zu sein.
Habe seit gut einem Jahr das Pioneer DEH-P8600MP --> http://www.sacom.ch/index.php?id=d1!2!7!29!84202 im Auto und bin absolut zufrieden damit.
Jetzt habe ich gesehen dass es eiinen iPod Adapter gibt --> http://www.sacom.ch/index.php?id=d1!2!7!311!85801

Nun dachte ich mir, wieso kann man nicht einfach eine externe HD anschliessen und durch die Ordner Struktur auf der HD scrollen wie auf ner normalen CD?
Machbar ist das ganze auf alle Fälle, mit dem iPod gehts ja auch. Nur ist es mir zu blöd extra dafür nen iPod zu kaufen *g*
Also wenn irgendwelche Genies und Tüftler unter euch sind, wäre ich für Tipps und Hinweise dankbar wie man so etwas umsetzen kann.

Ziel:
Adapter (ähnlich dem iPod-Adapter), angeschlossen an IP-Bus am Radio, mit Anschlussmöglichkeit einer externen HD mittels USB.
Stromversorgung geschieht getrennt und sollte ja kein Problem sein.
BassGeschädigt
Neuling
#2 erstellt: 03. Aug 2005, 13:29
Gibts wirklich keine Freaks und Tüftler hier?
slave.one
Stammgast
#3 erstellt: 03. Aug 2005, 13:36
gehen tuts sicher, irgendwie, aber ne hdu in nem auto kannste vergessen!! die wird dir eingehen!!

lass das lieber mit der festplatte...
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 03. Aug 2005, 15:10
Was wollt ihr denn immer alle mit euren Festplatten? Reicht euch nicht eine CD mit MP3s? Da passt dochschon ausreichend Liedgut drauf.
BassGeschädigt
Neuling
#5 erstellt: 04. Aug 2005, 15:28
@ masl`
Wieso soll die eingehen?
Ansonsten kann man immer noch nen 1GB USB-Stick dran hängen.

@ mrniceguy
Ne CD reicht mir wirklich nicht *g*
shell.shock
Inventar
#6 erstellt: 04. Aug 2005, 19:02
HDD is geil...

Die Sache mit dem eingehen ist genauso wie mit den Woofern und Amps. Unsachgemäß behandelt (z.B. zu niedrige Impedanz) und eines von beiden wird's wahrscheinlich nicht lange überleben. Oder billig , und ich meine nicht günstig, und wieder was für'n A**** gekauft.

Mit USB wäre ich jetzt vorsichtiger, denn meist ist das nur der USB-Stecker über den analoge Audiosignale geschickt werden. Und wird nicht wie bei den USB-Sticks oder HDDs als Schnittstelle genutzt.


BassGeschädigt schrieb:
Nun dachte ich mir, wieso kann man nicht einfach eine externe HD anschliessen und durch die Ordner Struktur auf der HD scrollen wie auf ner normalen CD?
.
.
.
Also wenn irgendwelche Genies und Tüftler unter euch sind, wäre ich für Tipps und Hinweise dankbar wie man so etwas umsetzen kann.


Von Genie oder Tüftler hab' ich bei mir noch nichts gemerkt, aber den Tipp gebe ich dir:
http://www.hifi-foru...834&postID=last#last

Shell.Shock
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
headunit / laufzeit ?
AlCapone am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  2 Beiträge
2 Headunit
ohm30 am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  14 Beiträge
Frequenzweiche Alpine Headunit
deornoth am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  3 Beiträge
Welche aktuelle MP3 HeadUnit?
Soccer am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  2 Beiträge
taugt dieses headunit ?
BMWRacedriver am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 11.10.2003  –  5 Beiträge
Chinchausgang der Headunit defekt?
essidge am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  7 Beiträge
Prob. mit Clarion Headunit
Julezz am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  5 Beiträge
Problem mit Pioneer-Headunit
Appi am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  12 Beiträge
Alpine Headunit hacken?
surbtimme am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  4 Beiträge
Headunit mit DSP
M@M! am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.338

Hersteller in diesem Thread Widget schließen