mp3 im auto

+A -A
Autor
Beitrag
Ace-li
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Aug 2005, 18:54
Servus leutz!

hab mir eben nen mp3 player gekauft und nun frage ich mich, wie kann ich den an meine anlage im auto anschließen?!

da aus dem player an sich ja relativ wenig watt kommt, gerade mal ausreichend für kopfhörer!

nun meine idee,
ich schließe den an eine endstufe an und dann zu meinen lautsprechern!

was für ne endstufe bräuchte ich damit das relativ gut bzw auch laut bei mir ankommt an denlautsprechern!?

ode rhabt ihr ne andere Idee!?

Vielen dank!
ICE_Barchfeld
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Aug 2005, 18:57
Hi!

Was hat der Player denn für Ausgänge? 3,5Kopfhörer-Klinke oder wie?

Normalerweise nutzt man dafür Adapter? Hast du einen Aux- oder LineIn-Eingang am Radio?

MfG
ICE
Ace-li
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Aug 2005, 19:13
also es hat nennormalen kopfhörer ausgang und mein radio hat leider nur chinch ausgänge!!


soll ich meine anlage mal schildern die momentan drin is?!
CursedSphynx
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Aug 2005, 19:19
Wenn du ein CD radio hast frag ich mich warum du keins mit MP3 unterstützung hast! Ansonsten bei nem Cassetten Deck wär die Lösung ganz einfach ein Adapter... die Lautstärke wird ja eh vom Radio aus geregelt...
Ace-li
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Aug 2005, 19:25
ich habe eins mit mp3 nur manchmal ist es mir zu doof extra noch ne cd immer zu brennen!

auch wenn ich beim kumpel bin , dann kann er mir das einfach schnell darauf packen und nciht erst brennen und cd´s verschwenden!
ICE_Barchfeld
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Aug 2005, 19:25

mein radio hat leider nur chinch ausgänge!!


Daraus schließ ich mal es gibt keine Eingänge. Richtig?

An die Endstufe klingt abenteuerlich! Da müsste das Ding ja in etwa die Ausgangsleistung haben wie ein Cinch-Ausgang am Radio! Weiß nicht, ob das so ist.


Ansonsten bei nem Cassetten Deck wär die Lösung ganz einfach ein Adapter...


Das klingt für mich nach der normalsten Lösung!

MfG
ICE

edit: zu langsam getippt...


[Beitrag von ICE_Barchfeld am 03. Aug 2005, 19:27 bearbeitet]
ICE_Barchfeld
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Aug 2005, 19:30
Es gibt Kopfhörer auf Cinch-Adapter, z.B. um PC-Boxen an Soundkarte anzuschließen. Mit sowas müsste man es theoretisch direkt an eine Endstufe anschließen können. Der Player müsste ja ne Lautstärkeregelung besitzen!

Allerdings übernehme ich hierfür keine Gewähr!!!

Schon erkennbar an den vielen Konjunktiven...

MfG
ICE
Ace-li
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Aug 2005, 19:32
ja genau mit diesen kabeln wollte ich das auch machen! also ausprobieren!

mh dann nur nochmal schaun wie es aussieht mit 2 endstufen anschließen!

nicht das mir dann irgendwann der strom weg bleibt

und wegen dem kasetten deck, zurück entwickeln wollte ich mich eigentlich nicht nur wegen dem mp3 player!


[Beitrag von Ace-li am 03. Aug 2005, 19:34 bearbeitet]
ICE_Barchfeld
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Aug 2005, 19:36
Dazu gibts ein mehr als hervorragendes Tutorial bei den Einsteiger-Tipps!

Kannst ja dann mal bitte posten, ob es funktioniert hat!

MfG
ICE
Alekz
Inventar
#10 erstellt: 03. Aug 2005, 19:54

ICE_Barchfeld schrieb:
Es gibt Kopfhörer auf Cinch-Adapter


ja diese lösung funktioniert. habe ich mal mit meinem minidisc-walkman gemacht. allerdings muss man walkmann-masse mit dem massepunkt der endstufe verbinden. sonst hat man lima-pfeifen.
CursedSphynx
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 04. Aug 2005, 03:38
Heißses... Ich hab gerade inner Altstadt getrunken wie ein schwein ... hehe Aber naja, Wollt ja nicht sagen, dass du dich zurückentwickeln sollst (also wegen Cassettenanschluss)!!! So machts halt ein kumpel von mir im Golf 3 seiner Eltern (geht auch gut ab mit der richtigen anlage)... Geht ohne weiteres. Ansonsten probiers wirklich mal über den kopfhörerausgang, klingt für mich am vernünftigsten...
Gruß
Jojo81
Stammgast
#12 erstellt: 04. Aug 2005, 13:33
hmm, wenn der player dann an der endstufe ist, wo kommt dann das radio ran?

dann müßtest du noch was basteln, womit du umschalten kannst. aber davon mal abgesehen bezweifle ich, dass der player genug saft hat um ein signal in ausreichender stärke an die endsutufe zuu geben. aber probiers mal. bin auf ergebnisse gespannt.
ICE_Barchfeld
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Aug 2005, 14:07
Hi!

Berechtigter Einwand! Hab es im Auto zwar noch nie getestet, aber an der Home HiFi-Anlage klingt ein CD-Player am Tape-Eingang des Verstärkers bei manchen Geräten schon ziemlich wild! Denke, bei Pocket-MP3-Player an Endstufe wird es sich zumindest verzerrt anhören! Optimal wäre eben ein AUX-Eingang am Radio. Der normiert jedes Signal, was er aufschnappt erstmal auf eine brauchbare Amplitude/Modulation!

Aber bitte Ergebnis posten! Bin auch gespannt!

MfG
ICE
BM
Stammgast
#14 erstellt: 04. Aug 2005, 14:16
ist der AUX eigendlich der wechslereingang?
ICE_Barchfeld
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Aug 2005, 14:19
Nein! Der AUX ist nur ein Eingang um eben externe Signalquellen einzuspeisen. Er ist aber nur ein EINgang! Den Wechsler musst du ja irgendwie steuern. Du schaltest am Radio auf CD, da muss der Wechsler das Signal bekommen das er jetzt spielen soll. Du drückst ein Lied weiter, das gleiche Spiel. Ein AUX funktioniert aber nur in EINE Richtung.

MfG
ICE
Jojo81
Stammgast
#16 erstellt: 04. Aug 2005, 15:18
gibts nicht auch cinch auf antenneadapter? also so, dass man den antenneneingang auch als aux verwenden kann? hab da mal sowas gehört. dann wäre der aux auf einer eigenen frequenz des tuners
ICE_Barchfeld
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Aug 2005, 15:45
Da hab ich zwar nie was von gehört, aber das würde ich als beste Lösung ansehen!!!

MfG
ICE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 Player an Verstärker
thokla am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  9 Beiträge
MP3 Player an Autoradio aber wie??
Paddy_M am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  5 Beiträge
MP3-Player an Autoradio anschließen?
gorgel am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
mp3/cd-Player an Wechsersteuerung ??!!??
Eron am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  2 Beiträge
Mp3 Player ohne Kit möglich an Alpine?
howkin am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  6 Beiträge
DVD Player im Auto
itcrack am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  5 Beiträge
MP3-Player an RFT-Endstufe einspeisen?
bseQ am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  8 Beiträge
3,5mm Klinke an Endstufe?
Focal-Stefan am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  12 Beiträge
Alpine CDA 9851R - MP3 Player Anschließen
Bajo85 am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  7 Beiträge
Spannung an den Ausgängen?
iKnownage am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.406