Frage zu Power Cap!

+A -A
Autor
Beitrag
ringman
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2003, 01:32
Hallo zusammen,
ich bastel mir gerade einen Rechner in mein Auto. Gestern hab ich fast alles eingebaut und auch schon einen Test durgeführt. Klappt bis auf eine Kleinigkeit perfekt.
Hier erst noch ein paar Hintergrundinfos:
derzeit habe ich einen Spannungswandler 12->230V im Einsatz am Zigarettenanzünder.
Dieser hat ebenfalls einen Unterspannungsschutz für die Batterie, d.h. wenn die Batteriespannung unter 10,5V abfällt, schaltet er automatisch ab.
Das tut er derzeit leider immer dann, wenn ich den Motor starte/anlasse! Das ist natürlich murks, da dann mein Rechner "rebootet"! Meine Frage ist nun, ob mir ein "Power Cap" weiterhelfen würde, so daß zum Zeitpunkt des anlassens, das Power Cap kurzzeitig den notwendigen Überbrückungsstrom zum Spannungswandler liefert, und der nicht abschaltet.
Ich möchte den Wandler die Tage fest an die Batterie anschließen, dann wäre der Einsatz eines Caps denkbar.

Besten Dank und viele Grüße
Ringman
thor
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jul 2003, 15:46
Läuft denn der Rechner die ganze Zeit, das er neu rebooten muß, wenn Du den Motor neu startest?

Bei dem Cap sollte man vielleicht bedenken, das der Strom auch anders herum fließen kann, zum Anlasser, und ob dann die vorhandenen Kabelquerschnitte dafür ausgelegt sind, bezweifle ich. Du mußtest also verhindern, das dieser Strom fließt. Ob das jetzt sowieso funktioniert bleibt noch offen.

Wie wäre es mit einer Verzögerungsschaltung für den Rechner beim Starten des Motors?

Grüße Rene´
Dave
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Jul 2003, 12:44
ich versteh sowieso nich, warum du nen wandler auf ~230V hast ... 'n rechner brauch doch 12V gleichstrom ... genau wie die autobatterie ... überdenk das nochma ... evtl. entfällt dann die ganze sache ....
cyberjoe
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jul 2003, 13:58
der rechner brauch nicht nur 12 volt, sondern auch 3 volt und 5 volt. sicherlich könnte man das mit spannungswandlern hinbekommen aus der autobatterie die entsprechenden ströhme zu holen, allerdings wäre der bauteileaufwand von immenser größe.
mfg cyberjoe
shark149
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Jul 2003, 14:04
da muss ich ihm recht geben ausserdem musste dann bei jeder Spannung auspassen das du keine zugrossen schwankungen herinbekommst.
Also der Spannungswandler ist schon ok, dann musst du noch aufpassen das die schwankungen ncht zu groß werden. Mit dem Cap könnte das klappen aber ich weiss nicht ob da 1F reicht?!

Du brauchts ausserdem noch -3V -5V und-12V und das macht alles das Netzteil vom PC.

Am besten mal in einem Fachgeschäft nachfragen und wenn sie dran interressiert sind helfen die einem auch noch beim einbau!!!

MFG Sven
thor
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jul 2003, 22:51
Ich denke, er hat einen normalen PC vom Hausgebrauch eingebaut und braucht deshalb den Spannungswandler auf 220 V.
Ansonsten wäre dieser ja sinnlos.

Grüße Rene´
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Power Cap!
ringman am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  3 Beiträge
Frage zu Power Cap
Joggler82 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  13 Beiträge
power cap
delisches am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  6 Beiträge
Power Cap frage
Focal-Stefan am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  9 Beiträge
Kleine Frage Wegen Power Cap
SG5DEVIL am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  2 Beiträge
Power Cap upgrade...
Dirty-X am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  4 Beiträge
Power Cap im Subgehäuse
Le_Pulsar am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  4 Beiträge
Power Cap - wie anschließen?
RK_KH am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  4 Beiträge
Power Cap
dino300380 am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  28 Beiträge
POWER CAP ????
yasin am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.733