EmPhaser ea 2190 3 Ohm Brücke Stabil?

+A -A
Autor
Beitrag
JL-_Audio_Freak
Inventar
#1 erstellt: 19. Okt 2005, 14:18
Hi, hat schonmal jemand versucht, den Amp in Brücke an 3 Ohm laufen zu lassen?
Oder macht er das nicht mit?
Es soll evl. ein 12W3v2 D6 drangehängt werden.
153,5
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Okt 2005, 14:22
was ist den die kleinste ohm zahl wo mit du deine entstufe belasten kannst
und wenn das 1 oder2 ohm sind dann kannst du auch mit drei ohm drann gehen
Deesazta
Stammgast
#3 erstellt: 19. Okt 2005, 17:22
also sie läuft dann ja auf 1,5Ohm also wenn genug strom verhanden ist wird sie das überstehen...aber sollte nicht zur dauerlösung werden weil das ja zum musikhören ja nicht gerade kontrolle bedeutet...
JL-_Audio_Freak
Inventar
#4 erstellt: 19. Okt 2005, 18:05

sie läuft dann ja auf 1,5Ohm


Eben, ist mit 2 Angegeben.
Aber wenn man sie auf 12 Ohm laufen lasssen würde, also auf 6 Ohm intern, kommt ja nix mehr raus...
Hätte ja sein können, das jetzt jemand sagt, es geht, meine läuft schon x jahre auf 1,5 Ohm... aber ich glaub, das ist net so gesund.
Also lieber nach nem 12W3v2 D2 schauen, mit nem 12W3v2 D6 wirds nix.
Deesazta
Stammgast
#5 erstellt: 19. Okt 2005, 23:42
ja auf jeden fall nach anderer coil gucken...1,5Ohm ist zu wenig auf dauer...
153,5
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Okt 2005, 08:25
warum meine ent.laufen immer auf 1 ohm und will nägstes ja beim db drücken mal auf 0,25runtergehen
(aber mit passenden gehäuse und test fre.)
also warum sollte das dann nicht an 1,5 ohm gehen wenn deine ent.1ohm stabiel ist (sollst du jetzt nicht machen )
polosoundz
Inventar
#7 erstellt: 20. Okt 2005, 08:32
Die EA 2190 ist 1-Ohm stabil, das geht mit 3 Ohm brücke...
153,5
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 20. Okt 2005, 08:38
gut war mir auch so wegen 1ohm
und ist doch nur besser für die entstufe weil sie dann weniger arbeiten muss an 1ohm wie als an 4ohm oder ????
Deesazta
Stammgast
#9 erstellt: 20. Okt 2005, 12:34
ja dann muss der besitzer das auch sagen dennis, denn hätte sich das ja erledigt...
DB
Inventar
#10 erstellt: 20. Okt 2005, 12:54

153,5 schrieb:
und ist doch nur besser für die entstufe weil sie dann weniger arbeiten muss an 1ohm wie als an 4ohm oder ????


Nein. P=I² x R
So, und nun überlege mal, was bei einer Endstufe den Strom limitiert, der an den Lautsprecher abgegeben werden kann.

MfG

DB
mr.blade
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 20. Okt 2005, 14:04
OFFIZIELL ist sie nur 2 ohm stabil(laut original karton und anleitung und pdf). aber laut emphaser geht 1 ohm auch bedingt. bei genügend strom und guter kühlung.aber halt dann ohne garantie falls was passiert. hatte dan nämlich auch mal angefragt. bei der größeren ea2350 sieht es anders aus die ist offiziell 1 Ohm stabil.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Brücken Emphaser EA 2190 ????
osscar am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  4 Beiträge
Emphaser EA 2190 *sicherung fliegt ständig*
sachsemania am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  7 Beiträge
emphaser ea 2200
__BOZZ__61 am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Spl Dynamics D-7 bauidentisch Emphaser EA-15000SPL ?
Malice-Utopia am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  6 Beiträge
3 ohm stabil?
iLLuM!nATuS_tm am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  5 Beiträge
Emphaser EA 475-350D ein Kanal defekt?
Maxl-88 am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  3 Beiträge
emphaser ea 4150
jonas87 am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  5 Beiträge
Audio System F2 450 2 Ohm Stabil als Brücke
tranier am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  33 Beiträge
Emphaser
Kadett-GSI am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  11 Beiträge
Emphaser EA 13000 SPL Kaputt ?
Nadin_ am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Emphaser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedGuenterWeigel
  • Gesamtzahl an Themen1.376.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.469