Noobquestion

+A -A
Autor
Beitrag
exorzist85
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2005, 13:02
Erstmal guten Morgen an alle!

Hab da ne Frage:

Und zwar habe ich jetzt ein paar Dinge geschenkt bekommen und diese sind auch schon eingebaut worden...

http://www.mac-audio...rp=5&ser=109&lang=DE --> MP 4000

dann noch 2 3-Wege-Koaxialboxen von Pioneer mit ner Nennleistung von 75 Watt

und noch nen Magnat Bull Power 300 Subwoofer in der dazupassenden kiste.

Dies alles ist verkabelt mit diesem Kabelset: http://cgi.ebay.at/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Nun wollte ich fragen ob dieses Set für die Boxen + Subwoofer ausreichend ist (speziell die Kabel dafür 1,5mm²)? Und reicht die Dicke des Stromkabels?

Danke im Voraus

Jürgen
Cheater2
Stammgast
#2 erstellt: 19. Nov 2005, 14:40
Ihhh bäh - du willst dir den Mac Verstärker mit nen Magnat Sub vergraueln... ihhhhh, quäle bitte den mac amp nicht so
Ne, mal ehrlich: Magnat kannste vergessen, die versauen dir den Klang der amps total. Häng mal ne andere Marke dran (bitte nicht Novex & co, sondern richtig gute) und du wirst bäume ausreißen, wie gut dein amp plötzlich klingt

Und zu deiner eigentlichen frage: Laß die Finger davon. 18mm²?!? wasn das? gibs gar net. allerhöchstens 20 mm², aber das?
Das böse daran is nicht der querschnitt, sondern, das du für 18mm² nichts bekommst, was aderendhülsen angeht usw.. Das ist irgendso ein "irak-import" - hauptsache billig...
Und 1,5mm² für nen Sub is zu wenig! mind. 2,5 mm² bei der Leistung. Desweiteren (weiß ich aus erfahrung) ist das Massekabel mit 1m viel, viel zu kurz definiert.
Schau dich da noch weiter um - oder noch besser, stell es dir selber zusammen.
Achte aber darauf, das mind.!! 20mm² drinne sind. Besser ist aber 25mm².

greetZ
exorzist85
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2005, 21:17
und du meinst also, dass man da mit ein paar anderen kabeln noch ein bisschen mehr leistung herauskitzeln kann? ich werd dann mal am mo zum mediamarkt fahren... achja und bezüglich des 18 mm² stromkabels - macht es einen großen unterschied ob ich jetzt 18 oder 20 verwende? und welche auswirkungen kann das zu kurze massekabel haben? hab nämlich keine große lust mein auto wieder fast zu zerlegen um das stromkabel schön zu verlegen

trotzdem thx für die info...
Cheater2
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2005, 05:27

exorzist85 schrieb:
und du meinst also, dass man da mit ein paar anderen kabeln noch ein bisschen mehr leistung herauskitzeln kann?

naja, mehr leistung nich wirklich. Mit nen größerem Querschnitt erreichste nur, das die Leistung, die angeben ist, auch erreicht wird und dein amp länger lebt.
Wie gesagt, warum 18 mm² so blöde ist: Man bekommt dafür weder Aderendhülsen, Kabelschuhe sonst noch was. Außerdem zweifle ich auch gaaanz stark, das es 18 mm² ist. Denn es gibt nur genormte stärken.
6 > 10 > 16 > 20 (ausnahme, gibs aba) > 25 > 35 > 50 usw.

Wenn du ein zu kurzes Massekabel hast, dann könnte dir das passieren, das du deine Schraube oder sonst was nicht erreichst, dann musste das kabel quer beet legen, was kacke aussieht. Nur deswegen...
Wie groß 1m ist, kannste dir ja mal anhand eines Zollstockes vorführen - dann weißte, ob das reicht.
Aber ich würds wegen den dünnen LS und falschen Powerkabel nicht kaufen. 18 mm² gibs net. klingt mehr nach verarsche.

greetZ
TakeIt
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Nov 2005, 20:01

Denn es gibt nur genormte stärken.
6 > 10 > 16 > 20 (ausnahme, gibs aba) > 25 > 35 > 50 usw.


Hab hier nen 21qmm rumliegen. "ACR"

Gruß
David


[Beitrag von TakeIt am 20. Nov 2005, 20:01 bearbeitet]
Cheater2
Stammgast
#6 erstellt: 20. Nov 2005, 23:43
Sicher doch. Klar. Glaub ich nicht, bevor ich das ding gesehn und nachgemessen habe.
Aber alles klar -.-
Die Industrie produziert natürlich auch 22mm² usw. Es is immer noch unterschied, was auf der Packung draufsteht und was wirklich da drinne ist. Glaubt mir, es gibt weder nen 18mm² noch nen 21mm². Weil das sich für die Industrie nicht lohnt, son individuelles Kabel herzustellen. Viel zu teuer für die. Weil das nen rattenschwanz mit sich zieht -> passende Aderendhülsen etc.
Naja, überzeugt euch selbst, und schaut mal in ein Tabellenbuch der Elektriker nach Querschnitten von leitungen...
Nicht mal auf der Website von ACR gibs das zu kaufen...

greetZ
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
noch nen fred mit kabelset
s4uron am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  4 Beiträge
Sony XS-D170SI Magnat Bull Power 2160
atmosphere am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  5 Beiträge
Frage zu Impendanz und Nennleistung
Redmond am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  3 Beiträge
Kabelset für Anlage
Dievollo am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  5 Beiträge
Pioneer DEH-P7700 MP
E=FOX² am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  5 Beiträge
3 Wege Boxen von Heco in auto einbauen?!
spionone am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  5 Beiträge
Ist diese Batterie OK + noch ne Frage!
b-se am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  9 Beiträge
-=? Einbau von Pioneer in Skoda ?=-
FabiaRS131 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  10 Beiträge
Subwoofer-Ausgang bei Pioneer DEH 7600 MP
hins am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  5 Beiträge
Fragen zu Magnat Rave 560
7upseven am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.729

Hersteller in diesem Thread Widget schließen