Ein Stromversorungsproblem?

+A -A
Autor
Beitrag
Biopast
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Apr 2004, 13:06
Hallo erstmal!

hier erstmal meine anlage: lightning audio bolt 400.4 (im 3 kanal betrieb;sub+heck-speaker), crunch ds-12 im bassreflex gehäuse, lighting audio 3 wege coax speaker, jvc-kds891r radio.

10mm² kabel (mit massekbael 5 meter!)
und eine 36 Ah batterie (standardbetterie opel corsa c)

so JEZTZ DAS PROBELM:

ich hab mein radio auf 30 (bis 50 gehts), und hab meine endstufe eingestellt (kenn mich ja scho nbisschen aus).trennfrequenz auf 100 hz, und gain-regler aufgedreht: ich muss ihn auf 3/4 einstellen, damit ich wenigstens einigermaßen druckvollen bass habe!! und das led- ander bolt endstufe flackert da schon ganz gewaltig (is ja klar weil die stufe am limit spielt!) woran liegt das ???? da ist doch was faul????

Mein kumpel hat eine MCHAMMER endstufe (das ist doch billigschrott!!?) und der hat diese VIERTELS!!!!!! aufgedreht und hat einen VIEL extremeren bass als ich.
aber das kann doch nicht sein das diese mchammer besser ist als meine lightning oder? und das licht flackert bei ihm auch nicht! er hat auch kein elko drin, aber dem seine stufe läuft halt schön "gediegen" auf nur VIERTEL, und meine läuft auf DREIVIERTEL und bringt nich so einen hammer bass. gut er hat ein 20mm² kabel, aber SO EXTREM macht das doch in dieser leistungsklasse nichts aus oder?? ich weiß ja nicht.

hab ich vielleicht nen falschen massepunkt?? (wer weiß gute masspunkte beim c-corsa; dieser plastik-karre)

kann es wirklich an meinem kabel liegen??

kann es sein das die batterie ssoooooo extrem schwach ist?
(aber mein kumpel hat nen alten kadett, da is auch keine gute batterie drin)

bitte helft mir? irgendwas stimmt da nicht!

achja, wir haben beide die gleichen einstellungen am radio und gleiche radios, daran liegst also nicht.

mfg und danke jetzt schonmal!!!
Reitrok
Stammgast
#2 erstellt: 18. Apr 2004, 14:46
hi !
also ich würd vorschlagen das du dir mal die einsteigertipps durch liest ! da steht einiges wichtiges über die stromversorgung drin! also nen 10ner kabel find ich schon arg dünn ! lieber dicker nehmen ! 20ger müsste reichen! ich hab das prob nämlich auch ! bei mir liegts auch am kabel. und falls es doch an der batt liegen sollte kannst du die ja immernoch austauschen !
nen massepunkt kann ich dir jetzt aufe schnelle keinen nennen aber versuchs mal hinten bei den klappen für die rückleuchten ! da hab ich den bei meiner schwester gesetzt und bei der gehts wunderbar !
Biopast
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Apr 2004, 14:49
hi,

meinst du diese plastikklappen wo man hochklappen kann, und da sitzt dann so ne dicke schraube drunter?

weil da hab ich ihn auch.

naja, dann muss ich wohl mir mal ein stärkeres kabel probieren.

aber die stufe hat ja nur 4 mal 75 watt
Reitrok
Stammgast
#4 erstellt: 18. Apr 2004, 14:53
bei 10ner kabel kann das schon knapp werden ! also meine schwester hat nen korsa b und die hat auch die standartbatt drin nur dickeres kabel. die hat 240 watt rms verbaut und und es flackert nix !
also ich tippe auf das kabel ! kannst ja noch auf andere meinungen warten ! ham hier einige die es richtig drauf ham
PoulFin
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Apr 2004, 21:12
Also ich würd n 35² Kabel nehmen ...
Selbst wenns noch ein wenig überdimensioniert ist (da streiten sich hier ja auch die Geister) isses auf alle Fälle schonmal da , wenn Du irgendwann mal aufrüsten willst
So hab ichs auch gemacht
MfG Poul
Son_of_Thor
Inventar
#6 erstellt: 18. Apr 2004, 21:30
Hmmm,
hast ein Messgerät? Dann mess mal die Spannungen vorne an der Bat und was an der Stufe ankommt. Und dann noch wieviel die Spannung runtergeht wenn du aufdrehst.
Dann Massepunkt schön saubermachen, vom Lack befreien usw.
Denke auch mal die Stufe kommt ins Clipping weil da ja auch der Bär dranhängt iss ja nicht übel was da befeuert werden soll.
Achja das du keinen Bass hast könnte auch an deinem Hecksystem liegen. Denke es ist auf der Ablage und das Volumen ist der Kofferraum.
Jetzt überleg mal was passiert wenn der Woofer Kit gibt, es entsteht Druck und der gibt der Membran vom 3 Wege System welche auch grad auslenkt jedesmal was auf die Nuss.
Das kann zu Auslöschungen führen und gesund iss das auch nicht.
Was lernen wir, weg mit den Dingern von der Heckablage, vorne was gutes rein und Sub dann machts Spaß.
Kann gerne jeden davon überzeugen bei unsren NRW Treffen die jetzt Regelmäßig stattfinden.
Mfg Dirk
Mahrtihn
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Apr 2004, 21:53
Hier kannst du nachschauen was du für einen Durchmesser (Kabel) brauchst: http://www.car-quality-sounds.de/ErsteSchritte/querschnittstabelle.htm
Weiß ja nicht was die Lightning genau an Leistung bringt...

Zum Thema Massekabel in der Nähe der Scheinwerfer: Da kann ich nur von abraten, weil das lustige Brumgeräusche geben kann. Lieber an eine andere Stelle, wie zum Beispiel Gurtbefestigung.
Biopast
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Apr 2004, 15:39
hi,

wie groß darf der widerstand zwischen masse-endstufe und masse batterie sein?

hab den gerae mal gemessen , ist ca. 0,4 ohm
themad
Stammgast
#9 erstellt: 20. Apr 2004, 15:13
Wie hast du denn das gemessen? Hast du so lange Arme?
0,4 Ohm wäre mir zu viel.
Ich möchte auch überzeugt werden. Wann und wo sind denn die regelmäßigen NRW-Treffen?
Biopast
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Apr 2004, 15:16
hi,

ich habe die messstrippen verlängert und das messgerät auf 0 ohm geeicht
Biopast
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Apr 2004, 17:00
hi,

ich hab jetzt ein 20mm² kabel drin, und immernoch muss spielt sie voll am limit und mann hört nur "laschen druck" der woofer bewegt sich auch nur schwach, eben so wie als wenn er zu wenig saft bekommt.
ich weiß echt nicht weiter.
am_0k
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Apr 2004, 17:40
wo wir hier grade bei kabel-dicke sind.
ich hab ne rf 501x endstufe und 25mm² kabel ... das problem ist nun, das das kabel keineswegs in die endstufe passt, da da nur 8mm² eingaenge sind !!!!!!

toll da bringt mir nen dickes kabel mal absolut garnix, wenn ichs verjuengen muss zum ende hin !

da haett ich mein ganzes auto mit kupfer volldonnern koennen und waere beim selben ergebnis!

grz, ein etwas angepi**ter hifi-freund
Biopast
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Apr 2004, 18:07
hi,

willst du das "lose kabel" in die endstufe stecken, weil normal gibts dafür gabelschuhe, die passen in alle endstufen, das 20mm²kabel passt bei mir auch nicht rein, das ist ja klar, musst dir passende gabelschuhe kaufen, die gehen auf jeden fall!!
PoulFin
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Apr 2004, 18:16
Das man das Kabel verjüngen muß , ist "fast" normal
Frag mal die Leute , die ihre fetten Amps Strom verpasst haben , ob die verjüngt haben
Da wird kaum einer bei sein , ders nicht gemacht hat (vermut)
Ich habs auch machen müssen
Aber das macht überhaupt nix , da das ja nur auf ner SEHR geringen Länge verjüngt ist
MfG Poul
am_0k
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 22. Apr 2004, 18:16
gabelschuhe hab ich auch, aber bei der tollen rf is das so ein prblem da nen gabelschuh reinzuhaemmern.

das is n kleines loch so 5mm durchmesser und außen mit plastik geschirmt ...
das kabel wird dann in dem loch mit der schraube von der seite des roehrchens festgeklemmt :\

@ poul: rein physikalisch ist das dann doch schon totaler mist wie ich das als sohn eines elektrikers sehe

aber ich werd das jetzt eh so machen, außerdem kann ich mir ja immernoch irgendwann ne neue stufe mit dickerem eingang kaufen oder ner intelligenteren klemme kaufen.

bin ja grad mal 19 (jung und naiv) Ò_ó

(ich bin aufgeregt weil ich ab morgen nach der schule anfangen werde mit nem kollegen mein auto zu "zerlegen" und den "ganzen schei**" da reinballer )


[Beitrag von am_0k am 22. Apr 2004, 18:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lightning Audio & Stromversorgung
Sophos am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  11 Beiträge
Frag RADIO OPEL CORSA C
Kalli_Saur am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  2 Beiträge
Radio Opel Corsa
Martschi am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  3 Beiträge
lightning audio schaltet auf protection
peakasso am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  7 Beiträge
Lightning Audio Bolt 350.1 - Jemand Erfahrungen ???
Melzman am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  6 Beiträge
L.A Bolt 400.4 @ 2Ohm bridged?!
hussa85 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  3 Beiträge
4 Kanal Amp im 2 Kanal Betrieb
DasM am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  3 Beiträge
Golf 3 Radio
Fireman am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  4 Beiträge
Lightning schaltet auf protect HILFE!
Boecki1983 am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  30 Beiträge
Endstufe einpegeln? 3/4 aufdrehen geht nicht!
rico1984 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedO8l5
  • Gesamtzahl an Themen1.386.057
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen