Powercap

+A -A
Autor
Beitrag
AsaTru
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2005, 14:11
hi erstmal, also hab n problem zur zeit.. hab mir vor kurzem boxen/endstufe und n kondensator zugelegt, soll alles am wochenende eingebaut werden..
endstufe: silversonic 2200W
4x275W rms
boxen: jbl gto836e 2x100W rms
kondensator: zur zeit n 3F dingen..

naja und zum problem jetzt, n freund meiner familie (elektroniker) meint das der 3F kondensator meine batterie ziemlich schnell leersaugen würde, wenn ich musik höre ohne den motor meines puntos anzuhaben.

jetzt bin ich mir net sicher ob ich den behalten soll oder lieber n kleineren holen soll.. nun was würdet ihr sagen? lieber den 3F cap behalten oder umtauschen und einen kleineren zb 1,5F nehmen? da ich da nicht wirklich viel ahnung von habe, was nun besser geeignet ist, wäre es nett wenn ihr mir helfen könntet

die sufu hat net sonderlich viel ergeben..

mfg Asa
Soundscape9255
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2005, 14:46

AsaTru schrieb:

naja und zum problem jetzt, n freund meiner familie (elektroniker) meint das der 3F kondensator meine batterie ziemlich schnell leersaugen würde, wenn ich musik höre ohne den motor meines puntos anzuhaben.


meine güte hab ich grad lachen müssen!!!! Elektroniker??? Warum glaubt er das er sich so nennen darf???? Schick ihn mal zur Nachschulung! Sonst könnte er bald Arbeitslos sein (Kein wunder dass die Jungs aus Osteuropa in deutschland so leicht Arbeitgsplätze finden, jetzt sind sie nicht nur billiger, sondern auch besser )

So, nachdem ich mich nun lange genug über einen 3. ausgelassen habe, der sich nicht wehren kann, auch was zum Thema:

Es wird keine Probleme bei der Verwendung des Kondensators geben - allerdings könnte es sich hierbei um ein "minderwertiges" Exemplar handeln => Hybridcap mit hohem Innenwiderstand (Frag mal deinen Elektroniker was das ist - scnr! ) => bild dir besser nicht allzuviel auf das ding ein ;)...

Im Profihifi-Forum gibts ein paar Interessante Beiträge dazu...

www.profihifi-forum.de

Gruss Michael
AsaTru
Neuling
#3 erstellt: 13. Dez 2005, 15:14
herzlichen dank für die schnelle antwort hattest übrigens recht mit dem kondensator.. der wurde bereits getestet und bringts auf ganze 2,064F... :/ naja werd sehen was ich draus mache, nochmals danke für die hilfe!
Soundscape9255
Inventar
#4 erstellt: 13. Dez 2005, 15:23
Einbauen - natürlich mit den üblichen Sicherheitsvorkehrungen, dann kann garnix passieren....
smilefreak
Stammgast
#5 erstellt: 13. Dez 2005, 16:59
Nicht böse sein, aber kannst du die Endstufe noch umtauschen?
Wenn ja tu es bitte dir und deinen Ohren zum gefallen.
Da du auch bessere fürs Geld bekommst.
AsaTru
Neuling
#6 erstellt: 13. Dez 2005, 17:16
ja könnt ich, was würdet ihr mir denn für eine neue empfehlen? hab für die oben genannte ~70€ bezahlt..
die halt auch zu den lautsprechern passt und genug watt hat zum nachrüsten von zb nochmal 2 lautsprechern..
dachte mir eigtl für 70 euro is die ok aber wenn du sagst das die n kack sound hat..
smilefreak
Stammgast
#7 erstellt: 13. Dez 2005, 17:43
Was würdest denn ausgeben wollen?
Und was für Musik hörst du so?
So bei 80-90€ wäre die Next Q-24 zu empfehlen,oder ne Carpower Wanted obwohl die dann schon wieder bissl teurer ist!
AsaTru
Neuling
#8 erstellt: 13. Dez 2005, 17:46
naja denke ma so fürn anfang sollte es so zwischen 100~120 liegen.. höre sehr viel rock, ab und an auch mal hip hop oder techno, aber in der regel rock bzw gelegentlich auch mal metal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Kondensator???
Anakonda am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  4 Beiträge
Kondensator
Audiobahn19 am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  2 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Kondensator (Powercap)
duraki02136 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  3 Beiträge
Kondensator / Gel Batterie
skodi-m am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  3 Beiträge
Frage zur Kondensator
on_markus am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  6 Beiträge
kondensator, powercap
Sonic3006 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  4 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Kondensator
JWS am 04.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.05.2005  –  2 Beiträge
Kondensator Problem
d4niel am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtime4gold
  • Gesamtzahl an Themen1.382.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.166

Hersteller in diesem Thread Widget schließen