Astra F mit Fließheck, wo passt da der Sound rein?!

+A -A
Autor
Beitrag
B.Peakwutz
Inventar
#1 erstellt: 29. Dez 2005, 15:20
Hi Leute,

ich hab ein riesengroßes Problem: ich bin ein Opel Astra F Fahrer, und das Ding hat ein Fließheck. Das heißt, der Kofferraum ist schonmal recht klein (keine Ahnung wieviel Liter) und ich will nach dem Musikeinbau noch mindestens einen Kasten Bier reinbekommen.
Das sind so die wissenswerten Dinge:

- Habe nicht so viel Kohle, bin noch Schüler
- habe allerdings schon das ein oder andere Puzzelstück zur kompletten Anlage
- Besitze einiges an handwerklichem Geschick
- bin aber auch absoluter Noob was Elektronik angeht

Mein Ziel ist also: ich brauche noch Platz im Kofferraum, aber trotzdem einen guten Sound zum kleinen Preis. Gibt es hier vllt. jemanden, der die Geschichte zusammen mit mir durchstehen kann? oder evtl. auch ein paar Leute, die schon Musik in einen Astra F eingebaut haben? Ich glaube, ich brauche unglaublich viele Tipps und Tricks.....


Viele Grüße, Christian
qwertz753
Stammgast
#2 erstellt: 29. Dez 2005, 18:21
hallo,

also deine ausgangslage kommt mir irgendwie bekannt vor, nur hab ich den astra als stufenheck

bei dem wetter wirst du ja wohl eh nichts am auto machen wollen/können?

wenn du dir die nächstenw ochen das forum hier mal durchliest (auch die alten beiträge) kannst schonmal n gutes "gefühl" für die sache kriegen was komponenten und einbau(-möglichkeiten) angeht.

vorne bekommst selbst mit passend gebauten adaptern nur ein flaches (ca 50mm) 16er FS rein, gibt zig threads dazu. wenn du eh noch zeit hast kannst ja ebay n bisschen beobachten (so hab ich meine Next compo imo recht günstig bekommen und bin damit voll zufrieden).

wenn du möglichst wenig platz hergeben willst kannst dich ja mal mit reserveradsubs auseinandersetzten, meine mulde bietet da gut platz, weiß nich wie das beim fließheck ist.

gruß tobi
Bassboost.85
Stammgast
#3 erstellt: 30. Dez 2005, 00:17
Jaja der Platz

Siehe Bilder:
http://www.hifi-foru...0867&back=&sort=&z=1

Ich wollte jetzt auch den Kofferaum ausbauen, aber bei dem Wetter lass ich es erstmal.... Besorg nur die Teile schon...

MfG


[Beitrag von Bassboost.85 am 30. Dez 2005, 00:19 bearbeitet]
B.Peakwutz
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2005, 00:20
Hi,
gebastelt wird das ganze Jahr über, das Wetter ist mir egal. Vor allem jetzt, wo ich Ferien habe ; )
habe vorn vorübegehend gebrauchte sony xplöd xs-f1734 reingeknäult, die kommen aber bei gelegenheit wieder raus.
Problem bei reserveradsubs, ist: wo bekomme ich am besten das reserverad hingesteckt? pannensichere reifen sind mir zu teuer. soweit ich weiß, sind sich auch viele leute uneinig, wie das mit der regelung von ersatzreifen, notrad, pannenspray usw. ist, vor allem, wenn man in andere länder fährt, und das ersatzrad wieder wohinstecken muss, allerdings halte ich es trotzdem für die beste lösung...
guter sound, ist, denke ich mal nich ganz so wichtig, da ich meistens tekkno bzw. gabba höre. wichtig sind mir vor allem die kickbässe, und das brummen an sich.

ich mach mich jetzt mal ein wenig schlau, ich hab das gefühlt, ich poste hier zwischen tausenden profis meine anfängerprobleme ; )

viele grüße, Christian
Bassboost.85
Stammgast
#5 erstellt: 30. Dez 2005, 00:29
Naja wenn du einen Sub in die Ersatzradmulde bauen möchtest dann würde ich das Ersatzrad natürlich ganz entfernen - denn wo soll es denn hin???? Kannste ja aufs Dach binden Dann nimm einfach so ein Notfallset mit Pannenspray! Weil seh es mal von der anderen Seite - aktuell werden Neuwagen sehr oft mit Sprays ausgestattet, Fahrzeuge mit Gasantrieb sowieso!!! Ich glaube kaum das es dann verboten wäre so über die Grenze zu fahren oder so.... Das ist schon erlaubt. Und selbst wenn, wer kontrolliert es denn? Und wie oft fährst du schon ins Ausland?

MfG
B.Peakwutz
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2005, 04:34
ufff...

hab mich eben durch einige themen und sehr viele tipps und tricks gelesen

Irgendwie komme ich mir leicht verwirrt vor. ich habe ca. 60 verschiedene artikelnamen nachgeguckt, und fühle mich so schlau wie vorher., aber mit sicherheit hat es was gebracht.

Vorhanden sind bei mir:

-Autoradio (Panasonic cq-c1311n, 4x50W)
-Chinchkabel bis in den Kofferraum
-Strom bis in den Kofferraum (um 20mm² mit 60A Sicherung)
-Kondensator (1F, <0.0016 ohm von aiv)
-Vorne vorrübergehend 3-Wege Lautsprecher (sony xplöd xs-f1734)

das stromkabel und das Chinchkabel habe ich natürlich getrennt verlegt.

Ich bräuchte jetzt noch empfehlungen was ich noch für komponenten brauche, d.h.

-Subwoofer für die ersatzradmulde (ca.29 liter)
-Endstufe/Verstärker (ist doch das gleiche, oder?)
-Verkabelung von Lautsprecher und entstufe
-Welche Art von Gehäuse ich bauen muss
-Welche Belüftung für die Enstufe im doppelten Boden

und zu guter letzt noch die Erwartungen an die musik:

-muss nicht übermäßig laut werden
-den bass möchte ich wenn möglich schon bei leiser musik spühren
-technomusik soll sich gut anhören (kick und "brumm" bass)
-sie sollte eventuell aufrüstbar sein (später ggf. hinten noch mittel und hochtöner rein)
-das wohlbefinden wird wohl schon bei 300€ abnehmen, zu bewustseinseintrübungen wird es bis 350€ kommen und ab 400€ zur bewusstlosigkeit. soll heißen: wenn möglich sollten die kosten im 300€ bereich liegen (oder ist das zu wenig?)

Schon jetzt einmal danke, dass ihr euch soviel mühe gebt!!!!

und, ich glaube ab jetzt passt die überschrift nicht mehr zum thema.....

edit: ist es empfehlenswert irgendwo noch einen kickbass unterzubringen?


[Beitrag von B.Peakwutz am 30. Dez 2005, 12:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Größte Lima für Astra F ?
H34D5H0T am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  21 Beiträge
Astra F Boardnetz stabilisieren
Robert18 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  3 Beiträge
Starterbatterie für Astra F
Dogukan am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  9 Beiträge
Welche Batt passt?
BECKS-MACHT am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  5 Beiträge
Neoset 165 in Astra F
B3AmEr_TMC am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  2 Beiträge
Radio übernimmt keine Einstellungen, falscher ISO-Stecker? Astra f
SHA-GY_69 am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
F-Mods statt Kickbassweiche ??
MuMpeL am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  13 Beiträge
Astra G bj 00
inuki am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
993 mit ausfahrbaren Moniceiver ??? Passt oder muss passend gemacht werden ???
frameless am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  4 Beiträge
Suche FM-Antennenlösung Opel Astra F
mussen1 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.05.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedbsistorwe
  • Gesamtzahl an Themen1.376.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.380