F-Mods statt Kickbassweiche ??

+A -A
Autor
Beitrag
MuMpeL
Stammgast
#1 erstellt: 21. Nov 2005, 22:06
Hi Leutz!

Bin da auf was im Inet gestoßen nennt sich F-Mod und wird von Alfatec hergestellt am besten kopier ich euch mal rein was da steht.

Kickbassfilter

begrenzt die Frequenz zwischen 50Hz-270Hz

einfach in den Cincheingang der Endstufe einstecken und der Kickbass macht das was er soll "kicken"
hier zum Paarpreis

Kosten 15Euro das paar.

Was ist davon zu halten praktisch oder lieber doch aktiv Weiche?
Wer hat damit erfahrungen gemacht?
Ausserdem habe ich nen Blaupunkt VDP 01 Equalizer meine Prob ist ob ich dennoch ne passive Weiche für meine Carpower CRB165PS nehmen soll oder ob der VDP dafür ausreicht.
Dann benötige ich noch bisschen was neues um Hochton habe an Carpower Dt284 gedacht nur was für ne Weiche?

Wenn jemand damit Erfahrung hat währe nett wenn er die rausrückt

Schönen Abend wünsch ich noch.

MuMpeL
MaxdogX
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2005, 18:40
Also das mit diesen Chinchfiltern vergiss lieber gleich mal die sind total sch***e. Habe das selber schomal ausprobiert Bringt absolut nichts!

Wenn du gescheide Wichen haben willst dann geh zu nem Fachhändler und lass dir welche bauen die werden dann mit guten Bauteilen Bestückt und klingen um welten besser als die meisten die es zu kauen gibt bzw. mit den meisten Systemen verkauft werden.

Wenn du bereits welche besitzt dann kann man die auch modden das werde ich demnächst machen da musste dich aber gut mit der Materie auseinandersetzen das tue ich im moment auch .

zum Eq und zu den Hochtönern kann ich dir nichts sagen.

Mfg MaxdogX
surround????
Gesperrt
#3 erstellt: 24. Nov 2005, 18:51
als weiche für den crb-165ps und dem dt284 würde ich die weiche cdn-2x von CP nehmen
und dann den HP der endstufe hernehmen um den crb vom tiefbass zu befreien
MuMpeL
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2005, 14:38
Hmmm gut dann lass ich das erst mal mit den F-mods.

Die dt 284 sollen über nen extra amp angeschlossen werden oder werden übers radio laufen geraden wurde mir je nach klang oder mehr spl bei 4500hz oder 5000hz 12db oktave zu trennen hätte da an die hochtonweiche von sinuslive gedacht.

Die crb165ps laufen über ne 2kanal an 4Ohm also je 4x 16er pro tür dafür brauche ich noch ne gescheite kickbassweiche da das vom vdp 01 nicht passend geändert werden kann ist halt nur nen sting normaler Equalizer zum rumspielen.

So dann zerbrecht euch mal den Kopf ^^

Ich trink erst mal einen
surround????
Gesperrt
#5 erstellt: 29. Nov 2005, 19:10
tiiiiieeeefer
die DT284 kann man locker bei 2000Hz mit 12dB/OKT trennen
bei extrem pegel vielleicht bei 2500Hz aber net höher wird die bühne schlechter
MuMpeL
Stammgast
#6 erstellt: 30. Nov 2005, 08:54
Hmmmm gut werde mit deinen tip mal zu gemüte füren mir wurde 4,5khz und 5khz von nem freak gesagt der wohl mehr zeit mit seiner anlage verbringt als mit allem anderen

So dann bleiben noch die Kickbässe ^^ Passiv Weichen müssen her. Hast ne Idee bei was die am besten laufen könnten vieleicht auch ne passende weiche. Weiche selberbauen ist kein ding wenn mir jemand nen schaltplan gibt und sagt was ich brauche den selber berechnen kann ich noch nicht.
surround????
Gesperrt
#7 erstellt: 30. Nov 2005, 13:39
du brauchst nur nen hochpass für die dt284 bei 2,5kHz
und nen tiefpass für die crb bei 2,5kHz
den bass nimmst du mit der endstufe weg

für den hochpass:
eine spule mit ca.0,36mH paralell
und einen kondensator mit ca. 11µF in reihe

für den tiefpass:
eine spule mit ca.0,36mH in reihe
und einen kondensator mit ca. 11µF paralell

pegelabsenkung brauchst du ja keine da HT und TMT ja getrennt in der lautstärke zu regeln sind!!


[Beitrag von surround???? am 30. Nov 2005, 13:43 bearbeitet]
MuMpeL
Stammgast
#8 erstellt: 30. Nov 2005, 20:12
Das bisschen Weiche bauen scheint nicht schwer das bekomm ich hin. Dann bleibt nur noch die Frage wo gibts die passenden Bauteile.

Kennt da jemand nen Internetshop ausser Conrad

Halten die Bauteile am Ende auch stand da auf die 4Kicker je tür ca. 100wrms fliesen sollen nicht das die Weichen dann auseinander fallen.

Wie meinste das den bass nimmste von der Endstufe weg?

LP auf die Höchste Frequenz schrauben und dann mit den weichen zu den 16ern oder wie? ^^ Ich brauchs schon ein bisschen genauer hab ja noch nie ne eigene Weiche gebaut.

Tut mir Leid das ich heut nicht so ganz durch sehe hatte nen scheiss Tag. Ging schon früh los da habsch mir meine Kaffeekanne zerhauen und mußte auf meinen Frühstückskaffee verzichten
surround????
Gesperrt
#9 erstellt: 30. Nov 2005, 20:57
jetzt mal was anderes warum willst du den dt nicht auf der gleichen endstufe betreiben????
MuMpeL
Stammgast
#10 erstellt: 01. Dez 2005, 11:44
Weil mir geraten wurde die an nem extra amp zu betreiben in nem anderen Forum

Wenn du allerdings hin bekommst das ich über ne 2 Wege Weiche alle an einem Amp anschliesen kann dann währe das wunderschön.

das währen dann aber 1x der ht und 4x 16er crb an einer weiche ka ob das gut geht ^^ ausserdem brauch ich ja von hinten auch bisschen hochton daher sollte das seperat an ner 4kanal die hts und die 16er über ne 2kanal laufen.

Wenn du nen besseren Vorschlag hast hör ich mir gerne an.
surround????
Gesperrt
#11 erstellt: 01. Dez 2005, 13:28
du hast also pro seite 1 dt und 4 crb????
http://www.monacor.c...5515&spr=DE&typ=full
auch wenn das so ist geht das mit der weiche!
an der kannst du 2x 8ohm chassis anschließen das heißt je 2 crb in reihe ergibt 8 ohm also hast du das gleiche wie 2 8ohm chassis


[Beitrag von surround???? am 01. Dez 2005, 13:31 bearbeitet]
MuMpeL
Stammgast
#12 erstellt: 01. Dez 2005, 16:00
emmm ja hauptsache ich komm am ende auf 2 oder 4ohm wieder an.

geplannt war es jahr als kombination von paralel und reihenschaltung so das ich mit 4x4ohm wieder bei 4ohm raus komme.

Aso ich find zwar schön das das dann mit den türen klappt und dem front staging aber von hinten soll auch bisschen was kommen ausser vom sub. Ich will ja da nicht auch noch 8x 16er verpflanzen soll ja kein spl panzer werden


[Beitrag von MuMpeL am 01. Dez 2005, 16:04 bearbeitet]
MuMpeL
Stammgast
#13 erstellt: 08. Dez 2005, 01:26
Ok also dann werd ich das nun so machen 1amp für den sub 1 2kanal amp für die kicker + hochtöner forne

Nun die Frage ich will nen bisschen Rearfill jemand ne idee ^^ oder soll ich einfach ne kleine 2 kanal einbauen mit 16er coax dran
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
100 F ?
Joh4nnes am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  3 Beiträge
MP3 Player statt Autoradio?
Bllack am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  6 Beiträge
Spule statt Aktivweiche
Mister_Boom am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  4 Beiträge
+ und + statt + und -
Tostan am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  20 Beiträge
Energie statt Leistung ?
Mr.Kabelsalat am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  2 Beiträge
Powercap 1 F oder 2 F
dawn am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  7 Beiträge
Astra F Boardnetz stabilisieren
Robert18 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  3 Beiträge
Zusatzbatterie f. 1000W RMS
pmx1 am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  20 Beiträge
F-380 Abgeracuht
eisenhauer am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  6 Beiträge
Brax Cap 0,5 F
Juniorfuzzi am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedicomeinpeace
  • Gesamtzahl an Themen1.389.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.576