MP3 Player statt Autoradio?

+A -A
Autor
Beitrag
Bllack
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Aug 2004, 11:57
Hallo!

Hab den Iriver IHP100 mit 10GB Festplatte und der ist in Meinen Augen um Welten besser, als jedes Autoradio, zumal man weder CD's wechseln muss, noch auf 700MB einer MP3-CD beschränkt ist.

Somit wollt ich fragen, ob es möglich ist, diesen direkt an die Endstufe zu hängen oder ob ich bei meiner Adapterkassette bleiben muss (Klinkeausgang, optischer Ausgang)

Grüße,

Hans
LiQuIdO_ThE_ChiLLa
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2004, 13:26
Um Welten besser? naja... kommt auf das Einsatzgebiet an. Ich möchte nicht auf die Einstellmöglichkeiten von meinem Radio verzichten.

Möglich ist es aber, indem du ein Adapterkabel von 3,5mm Klinke auf 2xChinch benutzt. Dazu vielleicht noch n Bordspannungs-Netzteil damit das Ding nicht immer den Akku leerlutscht

Einziges problem wäre vielleicht die niedrige Ausangsspannung von dem Line Out des MP3-Players... kann sein, dass du Störungen bekommst....
aber theoretisch klappt's.
Nachtfalke_on_air
Stammgast
#3 erstellt: 27. Aug 2004, 14:05
Hab heut meinen Iriver IHP 120 gekriegt und am Autoradio ausprobiert. Hab den Vorteil das mein Autoradio vorne einen Line-in hat und deine Variante nicht brauche.
Also bei mir klappt es ohne Probleme.

Brauchst dann aber en langes Kabel wenn dein Amp im Kofferraum ist. Wenn du Pech hast, kannst du Störungen reinkriegen. Also acht mal auf ein gutes Kabel!

Muss nur noch nen guten Platz für meinen Iriver im Auto finden wo ich ihn noch gescheit bedienen kann.
Bllack
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Aug 2004, 17:00
[quote=Nachtfalke_on_air]
Muss nur noch nen guten Platz für meinen Iriver im Auto finden wo ich ihn noch gescheit bedienen kann.[/quote=Nachtfalke_on_air]

jap, das problem hab ich auch

im klartext, sollte ich auf ne endstufe mit gain regler setzen?
Nachtfalke_on_air
Stammgast
#5 erstellt: 27. Aug 2004, 17:17
Einen Gain-Regler haben alle Endstufen!
Hast du schon ne Endstufe oder brauchst du erst noch eine?
Wenn ich morgen Zeit hab, schliess ich ihn mal direkt an meine Endstufe an.
Wenn du kein Radio drinnen hast, kannst dann ja aus dem Radioschacht irgend ne Halterung bauen.
Notfalls brauchst du vielleicht nen kleinen Vorverstärker, aber hab keine Ahnung ob der was bringen würde.
Bllack
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Aug 2004, 17:20
naja, hab die erfahrung gemacht, dass tonquellen über nen vorverstärker (in deinem fall radio) einfach besser klingen...wahrscheinlich wirds keinen weg vorbei geben

das mit der halterung im radioschacht hab ich auch schon in erwägung gezogen.

nein, hab noch keine endstufe...das wird meine erste anlage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3-Player an Autoradio anschließen?
gorgel am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
Anschluss mp3 Player an Autoradio
ccm am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
Autoradio (MP3 fähiger CD-Player)
EselHund am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  43 Beiträge
MP3 Player an Autoradio aber wie??
Paddy_M am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  5 Beiträge
Autoradio Remotecontrol
HIFI-Narr am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  4 Beiträge
Anschluss eines mp3 Player(digital) über aux an ein Autoradio
monty13 am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  4 Beiträge
mp3 Player anschließen
chillingodi am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  6 Beiträge
MP3 Player an Verstärker
thokla am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  9 Beiträge
Welches mp3-Autoradio kaufen?
toffelkopf am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  25 Beiträge
Welches MP3 Autoradio kaufen???
KingCold am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedDerInformant
  • Gesamtzahl an Themen1.386.504
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.333

Hersteller in diesem Thread Widget schließen