Toyota mit leichten Problemen

+A -A
Autor
Beitrag
St@N
Inventar
#1 erstellt: 04. Feb 2006, 05:23
hallo,

mein dad hat versucht ein anderes radio in seinen toyota zu bauen und hat dabei anscheinend etwas sehr falsch gemacht



normal sind nur 3 kabel da (masse, 12 dauer und 12) da kann man nix falsch machen...denkt man


nunja dann noch antenne und 4 boxenkabel aber steht ja alles dran...jedenfalls muss er es falsch angeschlossen haben mal kurz (habs heute angeschlossen funzt wunderbar)...

das problem ist nun da seit mein dad die aktion "durchgeführt" hat die innenraumbeleuchtet nicht mehr funktioniert...die batterieanzeige geht zb. auch nicht in den intrus...die uhr geht auch nicht...


was geht sind:
ziga anzünder
beleuchtung handschuhfach
fensterheber
beleuchtung tacho

gehen tun nicht:
uhr
batt anzeige
gar airbag?


sicherungen wurde alle überprüft und sind alle in ordnung...

woran könnte es liegen?!

wäre sehr dankbar für jede hilfe

mfg
St@N
NFS-Meister
Gesperrt
#2 erstellt: 04. Feb 2006, 05:38
kabel KABUT
St@N
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2006, 06:18
GENAU das selbe vermute ich ja auch...

nur kapiere ich nicht welches und wie?!?!?


und zwar...sicherungen: ziga anzünder nummer 8...uhr-> nummer 8...die nutzen doch dann auch die gleichen kabel?! nich? (masse und pluskabel gleich nich?!)

wie könnte ich rausfinden welches kabel usw.?
prefix
Stammgast
#4 erstellt: 04. Feb 2006, 14:48
was für ein Toyota fährt denn dein Vater ..... ? du kannst mal in der Bedienungsanleitung gucken welche Sicherung für was ist .... um festzustellen ob die ganzen verbraucher (uhr,Bat,Airbag) auf einer Sicherung hängen oder auf verschiedene.
St@N
Inventar
#5 erstellt: 04. Feb 2006, 15:44
10 jahre altes modell...



das mit den sicherungen ist es eben..ALLE sind drin und in ordnung. ABER: zb. ziga anzünder ist acht...uhr aber auch!! innenbeleuchtung ist 2...handschuhfachbeleuchtung ist auch 2!!! handschuhfach geht und innen nicht...ziga geht und uhr nicht



[Beitrag von St@N am 04. Feb 2006, 15:44 bearbeitet]
prefix
Stammgast
#6 erstellt: 04. Feb 2006, 21:32
ich schätze mal das es vllt die Soffettenlampen im Inneraum durch ne Kurzschluss oder so kaputt sind ... das selbe kann auch mit der Batterie LED passiert sein .... bei der Uhr weis ich es nicht aber die sollte ja auch Digital sein vllt hat die auch en Schaden davon genommen ... würde als erstes mal die Innenraumbeleuchtungslampe auswechseln oder Durchmessen .... is net schwer grad bei der Plastikabdeckung en bissl mim kleinen Schlitzschraubendreher drunterhebeln dann sollte diese aufspringen ...
St@N
Inventar
#7 erstellt: 04. Feb 2006, 23:34
die glühbirne scheint in ordnung zu sein von der innenraumbeleuchtet meint mein dad...bin leidet net @ home und kanns selber überprüfen aber da er auch selber lampen im ganzen haus usw. anbringt und das seit jahren und wir selber ein haus haben und der das immer macht wird der das auch wissen also kein quark erzählen

wobei mein dad nur nachm aussehen geht ob sie noch gut iss...


wegen uhr müssmer ma schauen...die größte befürchtung iss halt das zb. der airbag da irgendwie mit dran iss und dadurch net funktioniert?! oder iss der generell einzeln?
SaarC
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Feb 2006, 00:33
hallo st@n, fahre ja selbst ein toyota (starlet). es gibt da 2 sicherungskästen. eine links unten beim fahrersitz und einen im motorraum. haste beide durchgeschaut? kann mir nicht vorstellen das die kabel durch sind.
gruss chris
St@N
Inventar
#9 erstellt: 05. Feb 2006, 02:20
omg

nee iss ja net mein auto sondern meinem dad ich bin zz auch wieder hier zum studieren

nuja...ich ruf morgen ma an und sag ihm das...net das der dann denkt ich kenn mich da aus oder so ich hatte nämlich gesagt da müssen noch irgendwo sicherungen sein außer bei dem sicherungskasten oder es iss ein kabel...

aber schonma schön das ihr bisher beides was ich zu meinem vater gesagt hab aufgezählt habt


ich werd ihn morgen ma suchen lassen nach dem kasten

danke für die hilfe
Counterfeiter
Inventar
#10 erstellt: 05. Feb 2006, 15:11
Also bei meinem Honda isses so, dass der Sicherungkasten im Motor raum nur für wirklich große Verbraucher da is...(ABS usw.) vielleicht solltest du dich da nicht zu früh freuen, was zu finden, aber versuchen kann mans...

Was ich viel eher vermute... Habt ihr alle Sicherungen gezogen und durchgemessen, oder nur draufgeklotzt???

Also ich hatte es schon öffters, dass die Sicherung nur nen ganz feinen "riss" hatte, den konnte man nicht sehen... bzw nicht, wenn man alle Sicherungen mal eben rausziehen will und schnell gucken...

Meistens is ja auf dem Sicherungskasten auch ne Erklärung, wozu die Sicherungen da sind, vielleicht sollte man da mal drauf gucken

MfG

Basti
andras99
Stammgast
#11 erstellt: 05. Feb 2006, 16:51
Hatte sowas auch schon, war die Sicherung für das Dauerplus die geflogen ist, die an ganz anderer Stelle im Sicherungskasten saß
St@N
Inventar
#12 erstellt: 05. Feb 2006, 18:20

Counterfeiter schrieb:
Also bei meinem Honda isses so, dass der Sicherungkasten im Motor raum nur für wirklich große Verbraucher da is...(ABS usw.) vielleicht solltest du dich da nicht zu früh freuen, was zu finden, aber versuchen kann mans...

Was ich viel eher vermute... Habt ihr alle Sicherungen gezogen und durchgemessen, oder nur draufgeklotzt???

Also ich hatte es schon öffters, dass die Sicherung nur nen ganz feinen "riss" hatte, den konnte man nicht sehen... bzw nicht, wenn man alle Sicherungen mal eben rausziehen will und schnell gucken...

Meistens is ja auf dem Sicherungskasten auch ne Erklärung, wozu die Sicherungen da sind, vielleicht sollte man da mal drauf gucken

MfG

Basti


draufgekuckt hammer usw. aber mein dad hat sie echt nur angeschaut denke ich...wäre also auf jedenfall mal nen versuch wert die spaßenshalber zu wechseln die 8 und so:

ABER: uhr und zigaanzünder sind zb. die gleiche sicherung und eins davon geht das andere nicht...also kanns net die sicherung sein???



@andras: deine idee klingt sehr logisch und ich denke da wird fast der fehler liegen weil das genau DIE dinge sind (uhr, licht inne)

danke für den tip ruf mal wieder mein dad jetzt an



edit: soooooo wie ich erfahren habe gerade am tele geht zb. die "sirene" wenn zündung aus usw. und licht noch an iss wenn man die tür aufmacht AUCH NICHT...was ja auch am dauerplus dann liegen würde?!?!

also habsch ihm ma gesagt er soll sie suchen....warscheinlich hat er beim anschließen mal masse und dauerplus zusammenklatschen lassen? (er hat keen - an der batt abgemacht wie ich auf nachfrage auch erfahren hab)


[Beitrag von St@N am 05. Feb 2006, 18:26 bearbeitet]
St@N
Inventar
#13 erstellt: 05. Feb 2006, 19:27
JUHU


danke für den tip mit der sicherung für dauerplus genau an der lags


jetzt funzt wieder alles mein dad hat gerade angerufen
andras99
Stammgast
#14 erstellt: 06. Feb 2006, 03:06
Freut mich das ich dir helfen konnt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlussproblem Toyota
Eldariel am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  11 Beiträge
HILFE!!! cAnfänger mit Problemen mit der Remoteleitung
xxslimjayxx am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  13 Beiträge
Toyota-ISO-Adapter gesucht
Eckwalter am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  3 Beiträge
Toyota Radio Liteace 1186
damianswiss am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  2 Beiträge
fertig mit allem
golf4tdi am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  3 Beiträge
Hab ich jetzt schon Probleme mit der Stromversorgung?
am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  11 Beiträge
Probl. mit meiner anlage, ich weiß nicht mehr weiter!
alex_mx am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  8 Beiträge
Line-out an original Radios mit Class-D Verstärker
illuminati235 am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  5 Beiträge
Youngtimer-Autoradio Mitte 80er gesucht
EckigesAuge am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  9 Beiträge
Stromversorgung - was brauche ich?
WhiteRabbit1981 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPrimalaune
  • Gesamtzahl an Themen1.382.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.693