Phase per Frequenzweiche um 180 Grad verschieben

+A -A
Autor
Beitrag
iKnownage
Stammgast
#1 erstellt: 18. Feb 2006, 14:38
Guten Tag

Ich bin zur Zeit drauf und dran Frequenzweichen selber zu bauen. Ich verwende da auch das Programm AudioCad...Mein Problem ist allerdings bei meiner 2-Wege Weiche dass der Tweeter bei 0 Grad ist und der TMT bei -180 Grad. Jetz würde ich gerne wissen wie ich dieses Problem am besten ausgleichen kann. Was muss ich einbaun damit es wieder stimmt? Funktionieren tut es ja das sieht man ja bei mordernen Weichen wo so ein Schalter schon fast Standart geworden ist.

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüssen
Stefan
Papa_Bär
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2006, 14:58
Theoretisch Plus und Minus vertauschen....
Kann man aber so genau nie sagen, kommt auch auf die Einbauposition usw an...
Einfach mal die LS verpolen und probehörn...
(sehr pauschalisierte und nicht ausschweifende Antwort*g*)

MfG Björn
iKnownage
Stammgast
#3 erstellt: 18. Feb 2006, 16:24
Ja das ist mir auch klar mit + und - vertauschen. Aber ich würde gerne in die Weiche nen Schalter einbauen und schon im Audiocad ansehen welche auswirken das auf den Frequenzgang hat. Deswegen würde ich gerne wissen welches Bauelement man modifizieren oder umbauen muss.

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüssen
JL-_Audio_Freak
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2006, 17:13
Da brauchste keine Bauelemente.

Du brauchst einen Schalter, 2- Polig, Ein - Ein.
An die Mittleren Anschlüsse gehst Du mit + und -, die anderen, oben und unten, verbindest Du über kreuz, und gehst von dort aus an die LS. Fertig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phase Shift (0-180°) selberbauen???
golf3chris am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  10 Beiträge
vollaktive frequenzweiche???
Galli am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  4 Beiträge
Frequenzweiche Phonocar 2/580
FLaT-HeRC am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  9 Beiträge
Leistungsaufteilung bei einer Frequenzweiche
daniel16 am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  7 Beiträge
Passende Frequenzweiche benötigt.
Tylon am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  3 Beiträge
Frequenzweiche bauen lassen
oliverC am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  3 Beiträge
Welche FREQUENZWEICHE benötige ich?
ThePerfection am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
frequenzweiche an gebrückten kanal
fiessta'89 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  9 Beiträge
Eigenbau 2-Wege Frequenzweiche
blindqvist20 am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  4 Beiträge
neue frequenzweiche (3-wege)
Tonhahn am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedAndre_1973
  • Gesamtzahl an Themen1.389.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.240