Welche Anschlüsse für mobilen Kofferraumeinbau\-ausbau

+A -A
Autor
Beitrag
No-Saint
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2006, 18:08
Hallo Leute,

ist mein erster Eintrag hier
Hab auch gleich ne Frage:

Ich würde meine Endstufe und meinen Sub gerne in meinen kleinen Kofferraum so einbauen, dass ich sie ggf. mit wenigen Handgriffen wieder raus heben kann.
Das müsste doch mit so nem selbstgebastelten Brett möglich sein (welches Holz nehmt ihr eigentlich dafür- Spanplatten? -MDF?...) .

Aber die Frage die mich dabei beschäftigt ist, wie ich die Anschlüsse an die Endstufe gestalten soll, so dass ich sie möglichst zügig lösen und verbinden kann. Vor allem interessiert mich

a) welche Stecker und Kupplungen geeignet sind (sind ganz normale Chinch Stecker/ Kupplung in Ordnung und wenn ja, was mache ich mit dem Remote-Kabel? - und darf ich für das Stromkabel von der Batterie einen ganz normalen Wechselstrom-Netz-Flach Stecker/Steckdose [wie im Badezimmer verwendet] nehmen?

b) außerdem hat, hab ich mal gehört, dass man bei jeder Querschnittsflächenänderung eine Sicherung einbauen sollte. Trifft das dann auch bei einer Steckdosenverbindung zu?

Da ich ein absoluter Neueinsteiger bin, - bin ich ohne Hilfe ziemlich aufgeschmissen. Da ich ja sicher nicht der erste bin, der ein solches Vorhaben plant, wäre ich auch über Erfahrungsberichte sehr dankbar.
smawuascht
Stammgast
#2 erstellt: 02. Apr 2006, 19:01
seas!!!

meinst du das mit dem wechselstromkabel ernst!???

denn ich denke ein gewisses grundverständnis für das einbauen deiner anlage wäre schon nicht schlecht....

aber naja - ich kenn dich nicht & will auch keine voreiligen schlüsse ziehen


ein gleich mal vorab --> ziemlich alle deiner fragen wurden schon mal gestellt --> d.h. es hat irgendwer schon mal eine antwort gegeben.

des weiteren gibt es speziell für neulinge in jdem bereich des forums hilfestellungen in denen diese ganzen grundsätzlichen fragen beantwortet werden

zum thema richtig verkabeln wäre das dann dieser ratgeber:

http://www.hifi-foru...um_id=77&thread=4962




ausserdem solltest du - wen du hier fragen gestellt genauere angaben machen:

welche kompenenten willst du verbauen, welches auto, &&&&
ansonsten werden die antworten eher dürftig ausfallen!!




also dann..


ich hoffe ich konnte behilflich sein

lg
michi

neostrider2000
Stammgast
#3 erstellt: 03. Apr 2006, 16:26
es wäre sinvoll die Kabel über Kabelschuhe schraubbar anzubringen und sie dann bei bedarf irgendwo isoliert unterzubringen sprich en stück schrumpfschaluch oder so alles andere in dieser leistungsklasse schätze mal so 20-50A wird als Kontakt recht teuer
derboxenmann
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2006, 16:33
Eine "normale" Steckdose scheint in erster linie zwarkorrekt, die Kontaktfläche ist jedoch viel zu klein.
Eine normale Steckdose mus snur 16A aushalten, die Spannung liegt bei 230V - ide Verluste sidn also relativ gering.

Du brauchst mehr Kontaktfläche... jenachdem wieviel Ampere durchsollengibts stecker von NEUTRIK... einfach mal nachschauen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
anschlüsse
vwpolotuner583 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  11 Beiträge
Camping Bus Ausbau
STO am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  4 Beiträge
Ausbau Golf 5
Tanke am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  6 Beiträge
Mehrere Fragen bzgl. Ausbau
Mira` am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
BMW 7er E32 Lautsprecher ausbau
Lexxan am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  2 Beiträge
Hilfe VW Golf Radio ausbau!
schmitty89 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  4 Beiträge
golf 3 Dezenter hifi ausbau
SunnyBoy1183 am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  4 Beiträge
Welche Batterie für GZ Nuglear und EA2500D?
iVeDAkiLLa am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  6 Beiträge
Anschlüsse Radio?
Tütenbauer am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  4 Beiträge
Alte Anschlüsse
Dithschy am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedhanselpeter
  • Gesamtzahl an Themen1.376.203
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.553