Querschnitt verkleinern

+A -A
Autor
Beitrag
Pallas05
Stammgast
#1 erstellt: 09. Apr 2006, 13:24
Muß für meine Endstufe (u-dimnesion 4.300) den Kabelquerschnitt von 25mm2 über einen Stromverteiler auf 6mm2 verkleinern, sonst passen die Stromkabel nicht in die Kabelschuhe.

Wie lange darf das 6mm2-Kabel maximal sein? Sind 20 cm noch OK, oder nicht länger wie 10cm?


[Beitrag von Pallas05 am 09. Apr 2006, 13:37 bearbeitet]
Grimpf
Inventar
#2 erstellt: 09. Apr 2006, 14:22
ich würds nicht so lange machen, 10 cm wäre mein maximum !! eher 5 oder beser nur 1cm
Pallas05
Stammgast
#3 erstellt: 09. Apr 2006, 14:29
Hmm, hab gerade diese Seite gefunden:

http://noiasca.rothschopf.net/english/cabelcalculator.htm

Da werden ganz erstaunlich Längen für ein 6mm2 Kabel ausgegeben...

Zumal 5cm einfach nicht reichen vom Verteiler zum Amp...
Grimpf
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2006, 14:43
ja machen kannst du es, aber es ist nicht das optimum....meine (ex-)Blaupunkt endstufe hätte auch nur 6mm² querschnitt gebraucht LT. Anleitung, aber das wäre sicher nicht das beste gewesen.
Pallas05
Stammgast
#5 erstellt: 09. Apr 2006, 14:49
und wie hast Du das Problem dann gelöst?
Grimpf
Inventar
#6 erstellt: 09. Apr 2006, 15:00
eine dickeres Kabel genommen und es kurz vorher (ca 1 cm) auf die entsprechende größe verjüngt
Pallas05
Stammgast
#7 erstellt: 09. Apr 2006, 15:08

auf die entsprechende größe verjüngt

will heißen: einfach nicht alle Litzen in den Kabelschuh reingestopft?
Grimpf
Inventar
#8 erstellt: 09. Apr 2006, 15:11
einfach das kabel um ca die hälfte verkleinern, sprich : die litzen die zuviel sind, abschneiden
TronZack
Inventar
#9 erstellt: 09. Apr 2006, 15:16
am einfachsten ist es sich ne 6mm² zu holen und streng über die litzen schieben den rest der übersteht dan einfach wegknipsen
Pallas05
Stammgast
#10 erstellt: 09. Apr 2006, 15:19
Hm, da ist die Sache mit dem Verteiler und dem 6mm² Kabel mit den entsprechenden Kabelschuhen doch etwas eleganter...
TronZack
Inventar
#11 erstellt: 09. Apr 2006, 15:26

Hm, da ist die Sache mit dem Verteiler und dem 6mm² Kabel mit den entsprechenden Kabelschuhen doch etwas eleganter...


ähm? nö!

brauchst du den verteiler für was anderes auch noch oder nur um den querschnitt zu verkleinern? falls ja hast du damit nen zusätzlichen wiederstand sieht nicht schön aus und elegant ist es auch nicht.
mach so wie Grimpf oder ich sag ist besser.

falls nicht würde ich nen kabelschuh kaufen der von 25 auf 6 verjüngt

so in etwa
Pallas05
Stammgast
#12 erstellt: 09. Apr 2006, 15:31
Verteiler ist eigentlich für den noch kommenden Sub Amp geplant...

Wo bekommt man denn diese Verjüngungs-Kabelschuhe?
Nur eigentlich brauch ich ja einen Gabel-Kabelschuh, gibts denn das auch in so einer Ausführung?


[Beitrag von Pallas05 am 09. Apr 2006, 15:37 bearbeitet]
sthpanzer
Inventar
#13 erstellt: 09. Apr 2006, 15:34
Auf 6mm² sieht schlecht aus, in der Regel gibts die nur auf 10m².

z.B. hier http://www.elektronik-preiswert.de

Als Verteiler, wenn du einen nehmen willst, würd ich nen Powercap nehmen.
Pallas05
Stammgast
#14 erstellt: 09. Apr 2006, 15:38
Ein Power Cap war eigentlich noch nicht geplant. Aber vom Power Cap gehen dann ja auch dünnere (6mm²) Kabel weg...
TronZack
Inventar
#15 erstellt: 09. Apr 2006, 15:39
versuch dein glück mal bei INTERTECHNIK
sthpanzer
Inventar
#16 erstellt: 09. Apr 2006, 15:40
Wenn eh irgenwann nen Powercap kommt, was ich annehme, kannst dir den ollen Verteiler sparen.

Also ich würde vom Cap mit 6mm² weggehen, falls es keine passende Reduzierhülse gibt.


[Beitrag von sthpanzer am 09. Apr 2006, 15:41 bearbeitet]
Pallas05
Stammgast
#17 erstellt: 09. Apr 2006, 15:47


Also ich würde vom Cap mit 6mm² weggehen, falls es keine passende Reduzierhülse gibt.

Was wider zur Frage am Anfang des Beitrags führt: Wie lage können/dürfen die 6mm² Kabel sein?
TronZack
Inventar
#18 erstellt: 09. Apr 2006, 15:48
Pallas05
Stammgast
#19 erstellt: 09. Apr 2006, 15:55
Solche hab ich schon.
Aber nur die für das 6mm² Kabel passen von der Gabelbreite (Wert C)noch in die Endstufe rein.
OK, die anderen müsste man dann runterfeilen usw...
sthpanzer
Inventar
#20 erstellt: 09. Apr 2006, 15:58

Pallas05 schrieb:


Also ich würde vom Cap mit 6mm² weggehen, falls es keine passende Reduzierhülse gibt.

Was wider zur Frage am Anfang des Beitrags führt: Wie lage können/dürfen die 6mm² Kabel sein?



Eigendlich völlig egal.
Natürlich je kürzer je besser.
Bis 30cm musste dir keine Gedanken machen, falls länger müsste man deine Hauptsicherung auf die Kombination aus 25+6mm² auslegen.

Wenn du weißt, wie lang beide Kabel werden, kann ich dir die sicherung ausrechnen.
TronZack
Inventar
#21 erstellt: 09. Apr 2006, 15:59
eben nicht die passen glaub mir auch in deine AMP

als beweis einfach mal unten auf die tabelle schauen
Pallas05
Stammgast
#22 erstellt: 09. Apr 2006, 16:04

Bis 30cm musste dir keine Gedanken machen

Sehr schön, dann mach ich mir mal keine Gedanken
Meine 6mm² werden etwa 20 cm lang werden.

(Das 25mm² Powerkabel von der Bat zum Verteiler wird etwas weniger wie 5 Meter lang.)

@TronZack
in meinen Amp passen gerade mal die mit 8,6 Gabelbreite und die sind schon eher knapp


[Beitrag von Pallas05 am 09. Apr 2006, 16:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Querschnitt Stromkabel!
bl4ze89 am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  33 Beiträge
Kabelquerschnitt.
Peaceshooter am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  6 Beiträge
Selbstgebastelter Stromverteiler
_Reaper_ am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  10 Beiträge
Stromkabel
saphir86 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  4 Beiträge
Querschnitt??
Kenitz am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  25 Beiträge
welchen querschnitt und absicherung?
sally1004 am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  16 Beiträge
Wie dick Stromkabel Lima -> Batterie
bingo5 am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  9 Beiträge
Stromkabel passt nicht in Endstufe
Flooo1337 am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  8 Beiträge
endstufe(kabel)
cemo18 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  2 Beiträge
Zu geringen Kabelquerschnitt für Endstufe?
Red-Killer am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTimske85
  • Gesamtzahl an Themen1.383.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.364