Zweite Batterie direkt an die Lima????

+A -A
Autor
Beitrag
weedheat
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2006, 20:53
Hallo Leute,
Ich habe in meinem Kofferraum eine Hawker SBS C11 verbaut mit 92 Ah. Als Starterbatterie habe ich mir eine neue Maxxima 900 DC zugelegt mit ca. 52 Ah.

Jetzt habe ich schon oft gehört das man eigentlich nicht zwei unterschiedlich große Batterien zusammenschließen sollte.
Es sind zwar beides Gel-Batterien aber halt unterschiedlich stark.

Was kann da passieren????? Kann mir da eine Batterie kaputt gehen????

UND wäre es nicht sinnvoller die 2te Batterie aus dem Kofferraum direkt an die Lima anzuschließen??? Als Stromkabel habe ich ein 50mm² Industriekabel verlegt.

Für eure Antworten bedanke ich mich schonmal im vorraus.

MfG weedheat
macneil
Stammgast
#2 erstellt: 20. Apr 2006, 10:18
jo moin

dar kann eigentlich nix pazieren ausser das du deine hawker nicht voll geladen bekommst wenn du ne lima hast die nur 80od. weniger amper kann
da must du dann die baterrie ab und an mal mit einem ladegerät auf laden damit du lange davon was hast die dinger sind ja nicht billig
50mm² reicht als lade kabel voll aus ich würd sie paralel anschliesen !!
weedheat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Apr 2006, 21:55
Danke für die Antwort, aber wie kann ich die beiden Batterien parallel anschleißen???

Also quasi die hintere Batterie auch direkt an die Lima oder wie??????

Gruß weedheat
morphii
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2006, 22:08

macneil schrieb:
jo moin

dar kann eigentlich nix pazieren ausser das du deine hawker nicht voll geladen bekommst wenn du ne lima hast die nur 80od. weniger amper kann ;)


Warum sollte er dann die Batterie nicht mit der Lima laden können? O_o
ChrisBen
Inventar
#5 erstellt: 20. Apr 2006, 22:30

morphii schrieb:
Warum sollte er dann die Batterie nicht mit der Lima laden können? O_o


Du kannst die schon beide mit der LIMA laden. Blöd wird es nur, wenn du dank deiner Hifi-Anlage durchgehend 90 A verbrauchst und die LIMA nur 80 A liefert.


Ansonsten Batterien einfach parallel schalten. Also Plus der Starter- mit Plus der zweiten Batterie verbinden. Minuspl der Batterien entsprechend verbinden... gut ist's...


Am einfachsten ist es wohl die Kabel direkt an die Polklemmen der Starterbatterie anzuschrauben.
morphii
Inventar
#6 erstellt: 20. Apr 2006, 22:32
Ja, das ist mir klar.
Aber man kann auch mit einer 1A-Lima ne 100Ah Batterie laden, dauert halt nur ne Weile

Beim Parallelschalten nicht die Sicherungen im + Kabel vergessen. 30cm NACH der Starter spätestens und 30cm VOR der Zusatz frühestens je nach Kabel absichern.
Sollte schon ein 35er Kabel sein mit 2 100A Sicherungen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zweite Batterie
Chrishmaster am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  7 Beiträge
LIMA
poisonlupo am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  3 Beiträge
zweite batterie nötig?
dimebag_darrell am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  9 Beiträge
Batterie oder Lima?
Detlef45 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  13 Beiträge
Wieder mal die LIMA
ZTaylor am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  4 Beiträge
Batterie & Lima
Thooradin am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  6 Beiträge
Wie zweite Batterie anschließen?
nrgMusix am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  2 Beiträge
Batterie.
Pedda2407 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  11 Beiträge
Batterie
Oliver_V am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  4 Beiträge
radio direkt an batterie?
Z3u5 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedjoel9898
  • Gesamtzahl an Themen1.382.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.427