Yamaha A-400 Bias/Schaltplan

+A -A
Autor
Beitrag
nawarthmal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2004, 00:52
Hallo,

eine Freundin von mir hat mich gebeten, mal die Reparaturmöglichkeiten ihres Mitte80er-Verstärkers auszuloten, bei dem der Baßregler ausgefallen ist, ein Kanal komplett tot ist und die anderen Regler kratzen. Es ist ein Yamaha A-400 von 1983/84. Zwar bekomme ich bei Schaltungsdienst Lange das Service Manual, aber da ich mir nicht sicher bin, ob das Gerät reparabel ist (meine Bekannte wohnt in einer anderen Stadt als ich) - von wegen Endstufentransitoren-Verfügbarkeit etc, bin ich über jede Info bzgl verwendeter Bauteile, Manual und Einstellungen/Referenzwerte dankbar. Wäre schade, erst 15eur fürs Manual auszugeben und dass Gerät dann doch verschrotten zu müssen... Das Einliefern in die Fachwerkstatt lohnt ja bei dem Gerät wirklich nicht.

Dank im Voraus,
Matthias
Albus
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2004, 09:30
Morgen,

das SM enthält sämtliche Informationen, die eine solche Situation zunächst erfordert (also Vorgehensweise beim Öffnen des Gerätes, Schaltplan insgesamt und nach Baugruppen, Justageanweisungen mit Testpunkten und Spezifikationen, notwendige Instrumente und deren Einstellungen, Bauteilelisten nach Baugruppen mit Markierung der speziellen Komponenten ...). Eine Diagnose ist anhand eines SM vollständig möglich. Unter Umständen stellt sich für spezielle Bauteile leider die Situation ein, dass derartige Komponenten nicht mehr beim Hersteller verfügbar sind. Eventuell doch taugliche äquivalente Teile mag es im Einzelfall geben - nur wo? Über die Internet-Seiten des Herstellers Yamaha (www.yamaha-europe.com) kann man Kontakt zum Service aufnehmen; Fragen nach Lieferbarkeit von Ersatzteilen werden ziemlich schnell beantwortet.

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 16. Nov 2004, 09:31 bearbeitet]
nawarthmal
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 14:19
Hallo Albus,

deswegen frage ich ja nach dem Manual, weil es eben in der Regel (!) die Reparierbarkeit sicherstellt. Der Erfolg wird eben gefährdet durch: die Werkstattausstattung (ich habe z.B. kein Oszi), die Teileverfügbarkeit (z.B. nicht mehr verfügbare Toshiba-Endtrannies) und den Aufwand, den man betreiben will - finanziell und zeitlich. Der läßt sich eben nur mit Manual ordentlich abschätzen, birgt aber das Risiko, knapp 15euro in den Sand zu setzen, wenn es absehbar aufwendig wird. Da meine Bekannte nicht wirklich an dem Gerät hängt, spielen da 15euro eben schon eine Rolle. Udn Lange hat - davon abgesehen - an mir als reinem Privatbastler schon eine ganze Menge verdient.

Also... kann jemand helfen??

Matthias

p.s.: Du magst Dich vielleicht erinnern.. ich bin der mit dem toten Marantz CD-63. Jetzt habe ich als Bastelspielzeug einen Nakamichi CD Player 4 (für 12euro, der muckt manchmal und braucht einen neuen Laser, ohne Zweikanaloszi kaum zu machen, hat dafür aber seit zwei Wochen eine low-Jitter-Clock und klingt, wenn er läuft, ziemlich gut) und als Alltagsspieler einen HD740, seit vorgestern auch mit Kwakclock7... auch deutlich besser als vorher ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha CR-400 Service Manual?
creekree am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  11 Beiträge
Yamaha A-960II 1 kanal ausgefallen
venomizer am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  8 Beiträge
YAmaha a-400
moe3k am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  7 Beiträge
Suche Info über Yamaha AX 400
phono69 am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  4 Beiträge
Yamaha CD-1 von 1983
yamaha_cd1 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2012  –  32 Beiträge
Yamaha CA-400
larmeh am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  3 Beiträge
Yamaha TT 400, brummen
Nidhoegger am 23.08.2018  –  Letzte Antwort am 23.08.2018  –  5 Beiträge
Service Manual SAE A 201
sanmati3 am 28.05.2016  –  Letzte Antwort am 28.05.2016  –  2 Beiträge
YAMAHA CA-600 service manual
Bentone am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  2 Beiträge
Yamaha A-1020 Problem
lensen am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.162 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitglied*Navid*
  • Gesamtzahl an Themen1.485.805
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.263.767

Hersteller in diesem Thread Widget schließen