Saba FL40G

+A -A
Autor
Beitrag
NHDsilkwood
Inventar
#1 erstellt: 26. Aug 2011, 06:20
Hallo, ich bin vor einiger Zeit auf einem Trödelmarkt über 2 Lautsprecher gestolpert. Gekauft für 15 Euro.
Zuhause stellte sich heraus:
Es sind Saba FL 40 G.
Uuuuuuh...
Der Klang ist nach wie vor absolut grossartig.
Nur die Gehäuse haben im Laufe der Zeit gelitten.
Die Abdeckungen sind völlig hinüber und einige Spachtelarbeiten sind erforderlich.
Terminals von Dynavox sehen furchtbar aus und deshalb wird es wohl keine Terminals geben.

Anbei ein Foto der Orginalfrequenzweiche...
Weiter gehts von Zeit zu ZeitDSC06265
NHDsilkwood
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2011, 06:32
-Die Innenverkabelung wurde komplett getauscht auf 2,5er,
-Das Dämmmaterial wurde durch Sonofil ersetzt
-Die Rahmen der Abdeckung sind Schrott
(in Planung ist ein Ersatz aus Multiplex)
-Die Plastikschraubbuchsen wurden duch M5 Einschraubmuttern ersetzt
-Die Kondensatoren wurden durch MKPs ersetzt
-Der Vorwiderstand des Hochtöners wurde vergrössert
-Die Spulen wurden jeweils gegeneinander um 90° verdreht
-Die Terminals wurden komplett entfernt

Die erste Lackierung ging furchtbar daneben und musste komplett mit Gewalt entfernt werden.
Nochausstehende Arbeiten:
Schattenfugen fräsen, 6mm verrunden komplett umlaufend
diverse Spachtelarbeiten
neuer Abdeckrahmen mit Bespannung
Lackierung in Reinweiss

Noobfrage: Ist das normal, dass beide Fronten identisch aufgebaut sind? Will sagen, beide HTs sitzen rechts oben...

Edit: offensichtlich


[Beitrag von NHDsilkwood am 06. Nov 2011, 08:42 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#3 erstellt: 06. Nov 2011, 15:54

NHDsilkwood schrieb:

Noobfrage: Ist das normal, dass beide Fronten identisch aufgebaut sind? Will sagen, beide HTs sitzen rechts oben...

Edit: offensichtlich


Die Schallwände sehen verschraubt aus, vll. kannst du sie ausbauen und eine "andersrum" wieder einsetzen, dann ist es symetrisch.
daStephen
Gesperrt
#4 erstellt: 08. Nov 2011, 09:53

kadioram schrieb:

Die Schallwände sehen verschraubt aus, vll. kannst du sie ausbauen und eine "andersrum" wieder einsetzen, dann ist es symetrisch.



Wie soll das denn gehen?
kadioram
Inventar
#5 erstellt: 08. Nov 2011, 11:29

daStephen schrieb:

kadioram schrieb:

Die Schallwände sehen verschraubt aus, vll. kannst du sie ausbauen und eine "andersrum" wieder einsetzen, dann ist es symetrisch.



Wie soll das denn gehen? ;)



3

Schallwand abschrauben, Chassis abnehmen und von der anderen Seite befestigen, Schallwand um 180° drehen, wieder einschrauben, fertig.
daStephen
Gesperrt
#6 erstellt: 08. Nov 2011, 11:34
Sorry, aber solch eine Aktion hatte ich nicht auf meinem Zettel. Das wäre dann aber mit einigem Aufwand verbunden. Aber warum sollte man das machen?
kadioram
Inventar
#7 erstellt: 08. Nov 2011, 12:00
Muss man nicht machen, der TE fragte nur, ob es normal ist, dass die Fronten identisch aufgebaut sind.

Auf diese Weise wären sie halt spiegelsymetrish. Klangliche Vorteile bringt das imo nicht, und wenn die Abdeckungen draufbleiben ist es eh wurscht.
daStephen
Gesperrt
#8 erstellt: 08. Nov 2011, 12:05
Ebent! So lassen, wie sie sind und gut ist!


Die Ingeneure haben sich damals schon was dabei gedacht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SABA
Flash am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  6 Beiträge
Saba 9241Digitalanzeige
wegavision am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  2 Beiträge
Saba 1300 professional & Saba 9241
derroeser am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  4 Beiträge
Nachfolger für SABA Hifi-Studio 8120 für SABA 840f Boxen
olav2 am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  13 Beiträge
Saba Receiver
Capitol am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  7 Beiträge
SABA 9241
Dreizack am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  25 Beiträge
Saba 9241 Digital
Chris_9241 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  9 Beiträge
Saba 70K Lautsprecher - Mitteltöner?
Kekskopf am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  6 Beiträge
Saba Receiver - Wer kennt sich aus?
marqus am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  20 Beiträge
Saba CDC 695
N_i_T_R_O am 20.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglied85mj
  • Gesamtzahl an Themen1.386.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.204

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen