Das häßliche Entlein

+A -A
Autor
Beitrag
hifibrötchen
Inventar
#1 erstellt: 19. Okt 2011, 10:51
Moin moin sagt man bei uns an der Küste .

Da ich am Wochende einen Plattenspieler für 4€ vom Flohmarkt mitgebracht hatte der aber völlig vermackt ist , dachte ich mir mache dir ein kleines Projekt daraus und versuche ihn zu pimpen.

Soweit so gut ich habe ihn jetzt zerlegt und bis jetzt folgenes gemacht .

Vorher gereinigt (Schmierriemen) und dann den Burschen zerlegt
Mate schwarze Farbe besogt und das vermackte Alublech damit lakiert , sowie das unterteil vom Plattenspieler der Teil mit dem Schriftzug wurde abgeklebt . Schön dünne mehrere Schichten lakiert . Das Ergebniss ist wirklich perfekt geworden keine Lacknasen

So das DIN Kabel werde ich ersetzen duch schöne Cinch-Buchsen und einer Masseklemme

Ein neuer Riemen wurde bestellt und zwei Ildler Gummis muss ich noch ersetzen die für die Automatik und den Arm verantwortlich sind , dort muss ich in die Trickkiste greifen und zwei große Dichtungsringe nehmen.

Mal sehen wie er später aussieht

plattensp 002

ente 009

ente 005

ente 010

001


[Beitrag von hifibrötchen am 19. Okt 2011, 11:01 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2011, 11:23
fein gemacht, ich bleib am Lese-Ball.
daStephen
Gesperrt
#3 erstellt: 19. Okt 2011, 11:26
So häßlich war das Original nun auch wieder nicht.
hifibrötchen
Inventar
#4 erstellt: 19. Okt 2011, 11:32
Nein der ist nicht häßlich aber das Alu hat überal sehr böse und unschöne Macken (darum das häßliche Entlein), auf dem Foto konnte man das nicht sehen , aber in natura und das sehr sehr abwertend das ging gar nicht mehr
hifibrötchen
Inventar
#5 erstellt: 19. Okt 2011, 12:57
Ich hab ihn mal vorläufig zusammen geschraubt , die Haube muss noch poliert werden .

dug 004

dug 007

dug 011

dug 012

dug 013
daStephen
Gesperrt
#6 erstellt: 19. Okt 2011, 13:03
Hat was! Mit Hausmitteln, also was gerade mal so da war, ein häßliches Entlein in einen Schwan verwandelt. H.C. Andersen wäre stolz auf dich!!!
hifibrötchen
Inventar
#7 erstellt: 19. Okt 2011, 13:10
Danke für den Lob , das hört man immer gern


Einen hab ich noch

schnuppi 003
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
40 jährige "Musiktruhe" pimpen.
latsoc am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  9 Beiträge
Modifiziertes Saba-Radio vom Flohmarkt
Samyk am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  12 Beiträge
Frage zu Plattenspieler
punkrock11 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  9 Beiträge
Plattenspieler
Bonjuk am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  6 Beiträge
Plattenspieler P70 Nadel gewechselt
Superingo1968 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  13 Beiträge
JVC JR-S600 - 120wpc - 1976
lexmark am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  10 Beiträge
Rega Planet Plattenspieler
Mister_McIntosh am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  5 Beiträge
vom alten Tonband überspielen
steff517 am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  7 Beiträge
PlattenSpieler / Pioneer HILFE.
pepper-band am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  5 Beiträge
WEGA Plattenspieler JPS 352 P
toddy1982 am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedLambertus63
  • Gesamtzahl an Themen1.412.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.688

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen