Bedienungsanleitung Kenwood KR-11000G

+A -A
Autor
Beitrag
Thore78
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2012, 17:16
Hallo Klassiker-Freunde,

bin auf der Suche nach einer Bedienungsanleitung (nicht das Service-Manual, das habe ich) für o.g. Receiver. Ich habe schon das gesamte Web inklusive Forum abgegrast, ohne Erfolg. Auch die Spezialisten (wie z.B. Schaltungsdienst Lange) konnten mir nicht helfen, Kenwood selbst zeigt sich wenig kooperativ und verweist auf eben diesen Schaltungsdienst. Bin ein wenig ratlos.

Kann mir jemand noch versteckte Quellen nennen oder hat selbst eine, die er mir als Scan (gern auch in Englisch) überlassen könnte? Wäre auch bereit, etwas zu zahlen.

Bin über jede Info dankbar, gern auch per PM.

Vielen Dank

Thoralf
ooooops1
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2012, 20:16
Moin,moin

da hänge ich mich mal mit dran

Habe hier auch einen KR 11000G

Service Manual vorhanden.
Bedienungsanleitung fehlt......

Ursprünglich waren die Geräte im ARMY SHOP erhältlich. Ich vermute daher eher das es ev. die Anleitung in Englisch gibt.

Habe da einen uralten Beitrag hier im Forum ausgegraben:

Kenwood

Ev. ließt
bvolmert
ja mit. Der hat das Gerät incl. BDA und Service Manaul. Ev. stellt er uns das ja gegen Erstattung der Kopier- und Versandkosten zur Verfügung

Ooooops1
tomtomsecond
Neuling
#3 erstellt: 11. Apr 2017, 12:33

Habe gestern auf einem Bauhof einen Kenwood KR 11000 G aus einer Gitterbox gezogen. Nun er hat ein paar schrammen auf dem Holzgehäuse aber ansonsten sieht dieser "Brocken" noch richtig ordentlich aus. Meine Frau hat nur den Kopf geschüttelt denn sie konnte nicht glauben, dass es jemanden gibt der ein noch funktionierendes gerät entsorgt. Also egel ich habe den Kenwood ins Auto gepackt und ihn heute morgen angeschlossen.
Tja und jetzt kommt es .. der alte Bolide funktioniert. Habe erst UKW versucht aber da ist der Empfang gestört bzw nur wenige Sender auffindbar. Dann Tape Deck und CD Player daran angeschlossen tja und HOPPALA das schöne alte Teil hat Leistung satt!
3-4 Lampen gehen nicht und einige Schalter/Regler knarzen aber da denke ich, dass ich mit ein wenig "Wunderspray" etwas Abhilfe schaffen kann.
Nun suche ich natürlich nach Literatur bzw Bedienungsanleitung etc für dieses tolle alte Gerät undfreue mich echt " wie Bolle" solch ein Glückhaben zu dürfen. Dachte eigentlich immer, wenn andere von solch einem Fund erzählten,dass dies geflunkert sei. NEIN WUNDERBAR es gibt sie noch diese Nimmersatten, die immer mal einfach was neues benötigen und nicht begriffen haben, dass es einfach sehr viele schöne Dinge aus dieser etwas anderen zeit gibt die man erhalten sollte. Na das ist halt die Variante mit der Wertigkeit die ja in diesem Kasperle alles neu Land nicht gefördert wird. Da gibt es dieses unnatürlich vom ewigen Wachstum. Ach SORRY jetzt bin ich wieder am labern und predigen.
Also BITTE BITTE wer etwas von diesem tollen Gerät hat der soll mich BITTE anschreiben denn ich möchte den Kenwood behalten und daran meine schönen Arcus mit dem ollen Thorens anschliessen. Wäre schön wenn dies klappen könnte
Euer tomtomsecond
Passat
Moderator
#4 erstellt: 11. Apr 2017, 13:24
Eine Anleitung habe ich leider nicht.
Aber das Servicemanual kannst du dir hier herunterladen:
https://elektrotanya...sm.pdf/download.html

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood Receiver KR-A47 mit Batterie ?
Lea_Diana_Prinze am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2013  –  2 Beiträge
Reparatur KENWOOD KR-3600
Nemesis76316 am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  3 Beiträge
Kenwood Receiver KR-810
Holger_42 am 23.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  6 Beiträge
Kenwood KR-7070
wegavision am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  5 Beiträge
Defekter Kenwood KR 7600
Kerscherp am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  10 Beiträge
Kenwood KR-7200 BDA
Pezzi am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  3 Beiträge
Kenwood KR-A4040
Ruganer am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  2 Beiträge
Kenwood KR-3130, Vorstufenpegel
Cpt_Chaos1978 am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  5 Beiträge
Kenwood KR 7200 Brummen
fabian_s2 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  5 Beiträge
Kenwood KR 9600
rockaa am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMiichaa69
  • Gesamtzahl an Themen1.379.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.080

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen