Fisher RS-909

+A -A
Autor
Beitrag
Salty
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Apr 2005, 13:21
Tach
Bin auf der suche nach Informationen zu dem Receiver Rs-909 von Fisher. Bin relativ unwissend und ich wollt mal fragen ob der auch 4Ohm anstatt den hinten aufgedruckten 8Ohm aushält. Den mein andere stereo Verstärker (auch Fisher) kann 4 und 8Ohm obwohl auch nur 8 aufgedruckt sind und bei 4 Ohm geht ja dementsprechen auch mehr. Ich wollte nähmlich 2 8Ohm LS parallel an einen Kanal anschließen. Danke für jede Antwort.
Habe mal nach der endstufe im Amp gesucht und da hab ich was gefunden. Von der hängts doch ab wieviel Ohm die LS haben müssen, oder?

In an actual application where a music signal is used, it is impractical to estimate the power dissipation based on the continuous
signal as shown above, because too large a heat sink must be used. It is reasonable to estimate the power dissipation
as 1/10 Po max. (EIAJ).
That is, Pd = 38W at 8Ohm, Pd = 49W at 4Ohm
Thermal resistance qc-a of a heat sink for this IC power dissipation (Pd) is fixed under conditions 1 and 2 shown below.
Condition 1: Tc = Pd ´ qc-a + Ta £ 125°C............................................... (1)
where Ta : Specified ambient temperature
Tc : Operating substrate temperature
Condition 2: Tj= Pd ´ (qc-a) + Pd/4 ´ (qj-c) + Ta £ 150°C..................... (2)
where Tj : Junction temperature of power transistor
Assuming that the power dissipation is shared equally among the four power transistors (2 channels ´ 2), thermal resistance
qj-c is 1.8°C/W and
Pd ´ (qc-a + 1.8/4) + Ta £ 150°C........................................ (3)
Thermal resistance qc-a of a heat sink must satisfy inequalities
(1) and (3).
Figure 3 shows the relation between Pd and qc-a given
from (1) and (3) with Ta as a parameter.
[Example] The thermal resistance of a heat sink is
obtained when the ambient temperature speci-
fied for a stereo amplifier is 50°C.
Assuming VCC = ±32.5V, RL = 8OHM,
VCC = ±28V, RL = 4OHM,
RL = 8OHM : Pd1 = 38W at 1/10 Po max.
RL = 4OHM : Pd2 = 49W at 1/10 Po max.
The thermal resistance of a heat sink is
obtained from Figure 3.
RL = 8OHM : qc-a1 = 1.97°C/W
RL = 4OHM : qc-a2 = 1.53°C/W
Tj when a heat sink is used is obtained from
(3).
RL = 8W : Tj = 141.9°C
RL = 4W : Tj = 147°C

Hab ich des richtig verstanden das die also auch 4Ohm kann?


[Beitrag von Salty am 23. Apr 2005, 16:57 bearbeitet]
drops125
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Apr 2005, 21:21
Ja, siehst Du richtig.... bedenke aber , daß das Gerät entschieden wärmer wird. Wenn Du nicht über gehobene Zmmerlautstärke gehst, wirds kein Problem sein. Bei ner Party wäre ich vorsichtig.
Munteres Anschließen wünsch ich Dir
Salty
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Apr 2005, 19:02
OK Danke Doch mit dieser Anlage wird eh nicht Party gemacht wollte einfach nur alle 4 LS anklemmen. Sonst hätt ich zwei LS die Verstauben.
Salty
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Apr 2005, 19:46
So, Ich wollt nur nochmal was fragen: Hab mal bei dem Receiver den Deckel abgeschraub und merkte das da drei "Teile" ziemlich warm werden (Ich muss gestehen das ich weder weiss was das ist noch wofür es gut ist )
Ich weiss jetzt nich ob das was bringt aber ich mach mal ein Bild und vielleicht kann mir ja einer helfen:
http://img29.echo.cx/my.php?image=img966122223bf.png


[Beitrag von Salty am 26. Apr 2005, 20:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&O Beovox 4 Ohm + 8Ohm Fisher CA120
schmufi am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  4 Beiträge
Fisher RS-9040
Daniel.B am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  2 Beiträge
Fisher rs-913 Drehregler
dirtyfinger am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  8 Beiträge
Fisher Receiver RS-1080
basilaia am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  18 Beiträge
Fisher RS-913 Rarität ?
didiking09 am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 16.10.2014  –  4 Beiträge
Fisher RS-Z1
Hobst am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  8 Beiträge
Fisher Verstärker Ca 9050 Und Rs 9040
Fisher_Roxx am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  4 Beiträge
Fisher RS 2002
highfreek am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  5 Beiträge
Fisher-Freunde
-Vintage-Fan- am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  64 Beiträge
Fisher RS-1022
Altgerätesamler am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBesira_Sulejmani
  • Gesamtzahl an Themen1.461.039
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.155

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen