NAD 3020/Luxman L190?

+A -A
Autor
Beitrag
PeHaJoPe
Inventar
#1 erstellt: 17. Jul 2005, 08:41
Hilfe

Bin immo am überlegen welchen ich behalten soll. Einer muss wech. Kann aber auch nicht viel Hörunterschied entdecken. Spielen eben beide noch sehr gut auf.
Gebt mir mal ne Entscheidungshilfe.

Meine Frau meint natürlich, ich soll den Nad behalten. Der sieht schicker aus ( ) und ich mag sie beide nicht mehr so richtig vom Design her. Ist schon schwer sich von was altem, aber dennoch gutem zu trennen.



pinkrobot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Jul 2005, 13:46
Hallo,

was willst Du für den Luxman haben?
Näheres vielleicht über PM??

Gruß
Andreas
PeHaJoPe
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2005, 14:11
@pinkrobot,
Du hast Post


kann immo auch probegehört werden, da er im WZ zur Zeit an den Hörnern angeschlossen ist.
Mr.Stereo
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2005, 14:59
Hi drdumm,
mach doch einfach drei Leute glücklich...
Deine Frau bekommt Ihr Design, Du einen tollen Klang und pinkrobot seinen Luxman.
Ich hab hier nen 15 Jahre alten NAD 3020i in Betrieb und erfreue mich immer noch an seinem hervorragenden Klang.
M.E. machst Du mit nem NAD keinen Fehler, es sei denn, Du hast äusserst watthungrige LS zu füttern.
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Jul 2005, 15:12
Aaah, Mr. Stereo, natürlich ;),( man nannte ihn auch Mr.NAD )

Grüß Dich

Andreas
Mr.Stereo
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2005, 15:32
Hi "Mr.CME",
hast Du eigentlich inzwischen keinen passenden Amp gefunden, oder warum willst Du mit nem "neuen" Luxman back to the roots?!
Hättest Du doch gleich auf mich gehört...
PeHaJoPe
Inventar
#7 erstellt: 18. Jul 2005, 15:39
Wem hatte ich nun die letzte Mail geschickt "amkopfkratzmich" hab wohl schon etwas hildesheimer
Mr.Stereo
Inventar
#8 erstellt: 18. Jul 2005, 15:48
Ich hab keine von Dir bekommen...
hab hier aber einfach mal so gepostet.
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 18. Jul 2005, 17:11

Mr.Stereo schrieb:
Hi "Mr.CME",
hast Du eigentlich inzwischen keinen passenden Amp gefunden, oder warum willst Du mit nem "neuen" Luxman back to the roots?!
Hättest Du doch gleich auf mich gehört... :prost



Hi,

nee, ich bin noch auf der "Pirsch". Momentan habe ich einen Kenwood KA weißichnicht, der tuts bis ich mir einen neuen leisten kann. Und mit "neu" meine ich auch neu.
Der L-190 sollte evtl. meinen Luxman R-1030 im Schlafzimmer ablösen. Da brummt das Netzteil. Aber so wie das momentan aussieht wird da nix draus...
Ja, ja, ist schon ein Kreuz...

Grüße
Andreas

P.S: auf Ebay habe ich keine Lust mehr; das hängt mir zum Hals raus.

Gruß
Mr.Stereo
Inventar
#10 erstellt: 18. Jul 2005, 17:14
Ich war die Tage in Bonn, hätt Dir den NAD bei der Gelegenheit gern mal vorgeführt... wird aber bestimmt noch andere Gelegenheiten geben.
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 18. Jul 2005, 17:27
Gerne. Rest bitte über PM. Aber Vorsicht, ich "leide" unter Schichtdienst; kann also nicht immer.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Receiver behalten ?
filou123 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  18 Beiträge
NAD -3020 vrs. Luxman L-190
pinkrobot am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  19 Beiträge
NAD 3020: Druckknopf gesucht
Stevieh4 am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  4 Beiträge
NAD 3020 - Welche Revision?
reel4reel am 31.07.2018  –  Letzte Antwort am 13.11.2018  –  8 Beiträge
Klassische CD Player welchen behalten
dufs1961 am 12.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  5 Beiträge
Welche Endstufe sollte ich behalten
B&W_Franz am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  32 Beiträge
NAD 3020/ Marantz 1090
rebel32 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
NAD 3020 vs. Arcam Alpha 3
FNG am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  7 Beiträge
NAD 3020 für 160?
philfehl am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  25 Beiträge
Alt behalten oder Neues kaufen?
Benny58 am 12.08.2018  –  Letzte Antwort am 22.11.2018  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedJuicerszi
  • Gesamtzahl an Themen1.487.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.648

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen