Sansui G-4700

+A -A
Autor
Beitrag
Vincent-84
Stammgast
#1 erstellt: 01. Aug 2005, 19:56
HI leuts,

hoffe dass ich mit dem gerät hier im richtigen bereich gelandet bin.
habe nämlich von meinem Vater oben genannten verstärker geschenkt bekommen und wollte mal wissen wie der so ist und vielleicht ein bissl was über die leistung erfahren.

schätze mal der is so 20-30jahre alt,steht halt leider nicht viel hinten drauf.macht aber schon einen ordentlichen eindruck.
irgendwie steh ich auf die alten verstärker und würde mich daher freuen,wenn ihr mir positives zu dem gerät berichten könnt.

danke im vorraus für die hilfe.

Gruss


[Beitrag von Vincent-84 am 01. Aug 2005, 19:58 bearbeitet]
Dynacophil
Gesperrt
#2 erstellt: 02. Aug 2005, 09:59
Hi
Dein Verstärker ist ein Receiver.
audioscope hat ihn füer knapp 300 im Angebot.
http://www.audioscop...h=23&products_id=475
HH
Vincent-84
Stammgast
#3 erstellt: 02. Aug 2005, 20:37
Ah ok.
danke schön.

Gruss
lolking
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2005, 18:40
boah 300 Euro... Naja über die Preise von Audioscope haben wir uns ja schon zur Genüge ausgelassen!
Dynacophil
Gesperrt
#5 erstellt: 03. Aug 2005, 19:51
Hi

ja.. die haben auch meine kleine Aiwa Pre-/Power-Kombi zu gutem Kurs da

http://www.audioscop...ds=Aiwa++22&x=11&y=6

nur das tape fehlt ihnen...

Helge
lolking
Inventar
#6 erstellt: 03. Aug 2005, 19:56
Zu dem Preis? Das ist ja wirklich ein super Schnäppchen!!! sofort zuschlagen!

"Ironie aus"

was soll das? Für derartige Preise kauft das doch wirklich kein Mensch
Dynacophil
Gesperrt
#7 erstellt: 03. Aug 2005, 20:05
Hi
naja, die Dinger sind halt wirklich klasse. Es gibt nur ne Toshiba Minianlage die besser ist. Das Paket mit Tape wiegt mehr als ne Grosse, die Endstufe hat nen Ringkerntrafo drin der jede Grosse versorgen kann. War anfang der 80er als noch nicht so sehr gespart wurde. Ich hab ein einziges mal diese Anlage komplett in neuwertigem Zustand bei eBay gesehn, da ist sie nach bösen gefechten für 225 € weggegangen. ich hab mir den kram einzeln zusammengekauft, und hab eine sehr schöne beisammen (etwa 185€), eine etwas ranzige für meinen Sohn (ohne tape etwa 70€) und 4 defekte tapes übrig
sind wirklich geil als PC-anlage. Der Preamp hat ein klasse Phonoteil und erstaunlich guten klang, die Endstufe macht richtig druck.
HH

p.s. Audioscope verkauft sie ja auch seit Jahren nicht


[Beitrag von Dynacophil am 03. Aug 2005, 20:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4ohm Ls an Sansui G 4700?
Vincent-84 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  13 Beiträge
Sansui G-4700 Schaltplan
kuni1 am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  3 Beiträge
Sansui g 8700 db
longi61 am 03.07.2019  –  Letzte Antwort am 03.07.2019  –  2 Beiträge
Sansui G-9000 DB
Beste90 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  8 Beiträge
Sansui G-5700 Display
MichZi am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  2 Beiträge
Wie gut sind die alten Sansui - Verstärker
ben-dnm am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  47 Beiträge
unbekannter Verstärker "Artec" - Infos?
grosser-goldener-gott am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  11 Beiträge
Verstärker-Herkunft
sagenwirmalso am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  6 Beiträge
Sansui G-801
cervin_vega am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  4 Beiträge
Alte Anlage geschenkt bekommen-Problem
FadeToBlack am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedSsmuro
  • Gesamtzahl an Themen1.493.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.385.654

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen