Lautsprecher Dachbodenfund. Wer weiß was das ist?

+A -A
Autor
Beitrag
Chefscout
Neuling
#1 erstellt: 26. Apr 2018, 23:19
Moin zusammen, habe auf dem Dachboden unseres gerade gekauften Haus zwei Lautsprecher gefunden. Kann jemand erkennen womit ich es zu tun habe?
Lautsprecher 01 Lautsprecher 02

Ist das was fürn Sperrmüll oder was fürs Wohnzimmer?
Ich bin gespannt.
Grüße
bapp
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2018, 11:23
Das hängt vom Wohnzimmer ab. Wenn die Dinger zum Rest der Einrichtung passen - warum nicht?
Vielleicht bissl anmalen oder tapezieren...
Chefscout
Neuling
#3 erstellt: 27. Apr 2018, 13:15
Joa,gehen würde das. Kann jemand was über den Hersteller,Typ sonst was sagen?

Grüße
JULOR
Inventar
#4 erstellt: 27. Apr 2018, 13:27

bapp (Beitrag #2) schrieb:
Wenn die Dinger zum Rest der Einrichtung passen ...

Mwf
Inventar
#5 erstellt: 27. Apr 2018, 13:41
Hi,

da die Chance dass zufällig genau jetzt hier jemand in deinen thread guckt,
der diese Oldies -- ca. 70s, England ? -- kennt, äußerst gering ist,
und von außen nichts zu lesen ist,
wirst du, um die Chance einer Identifizierung zu steigern,
die Boxen öffnen müssen (von hinten) um die Treiber-Rückseiten und Weiche zu photographieren.

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 27. Apr 2018, 13:42 bearbeitet]
bapp
Inventar
#6 erstellt: 27. Apr 2018, 14:21
Ich hätte jetzt eher auf Eigenbau getippt.
Allerdings hat Wharfedale zumindest früher mal solche HT-Hörner verbaut - oder was das sein soll.
sealpin
Inventar
#7 erstellt: 27. Apr 2018, 14:28
links oben könnte ein Piezo Hochtöner sein.

Bau doch mal den Tieftöner aus, dann kann man evtl. sehen, von welcher Marke der ist.
ArLo62
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Apr 2018, 18:59
Oben links sieht eher wie ein nachträglich reingefrickelter Isophon DKT 11C 110 8 aus.

Gruß

Arnim
Wuhduh
Inventar
#9 erstellt: 01. Mai 2018, 20:32
Nabend !

Irgendwas von Summit oder Heco. Typisch sind die Riffelungen auf MT und TT. Aha, BR-Öffnung unten.

Oben links fehlt höchstwahrscheinlich ein zweiter Konus-MT, der parallel geschaltet wurde.

--> Wertstoffhof , weil sinnloses Gefummel und klanglich Retro-70ziger.

MfG,
Erik
Mechwerkandi
Inventar
#10 erstellt: 02. Mai 2018, 08:22
Nach dem Zustand der Schraubenlöcher zu urteilen, hat da auch schon mal irgendjemand dran rumgebastelt.
Näheres nach Eröffnung der inneren Werte...
EffEmm
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Mai 2018, 23:56
Das sieht eindeutig nach Eigenbau aus. Früher gab es ja für den Selbstbau diese vorgefertigten Gehäuse, da musste man zum Zusammenbau nur noch Holzleim an den Gehrungsschnitten der Seitenteile (die durch die Deko-Folie/Furnier miteinander verbunden waren) auftragen und das Gehäuse mit einem Gurt zusammenspannen, fertig war der Lack. Oben links sieht der Lautsprecher ziemlich unprofessionell eingebaut aus (Loch sieht eckig aus), ebenso die allgemeine Anbringung der Lautsprecher hinter der Schallwand.
Mir ist auch kein "offizieller" Hersteller bekannt, der es geschafft hat, bei einer Box dieser Größe sage und schreibe 24 Schrauben für die Befestigung der Rückwand zu verbraten.

EffEmm
CxM
Stammgast
#12 erstellt: 12. Mai 2018, 10:10
[quote="Chefscout (Beitrag #1)
... Ist das was fürn Sperrmüll oder was fürs Wohnzimmer?
[/quote]

Hi,

eher für den Partykeller...

Ciao - Carsten
Mechwerkandi
Inventar
#13 erstellt: 12. Mai 2018, 12:25

EffEmm (Beitrag #11) schrieb:

Früher gab es ja für den Selbstbau diese vorgefertigten Gehäuse, da musste man zum Zusammenbau nur noch Holzleim an den Gehrungsschnitten der Seitenteile (die durch die Deko-Folie/Furnier miteinander verbunden waren) auftragen und das Gehäuse mit einem Gurt zusammenspannen, fertig war der Lack.

>> HADOS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dachbodenfund
althuriak am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  5 Beiträge
Dachbodenfund!
jul1987 am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  13 Beiträge
Dachbodenfund
Aufräumer am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  7 Beiträge
Dachbodenfund !
tobi105 am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  38 Beiträge
Rosita Dachbodenfund
vinyl_holic am 01.02.2018  –  Letzte Antwort am 05.02.2018  –  24 Beiträge
Dachbodenfund - was nun?
Chiloe am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  6 Beiträge
'Schaltbox'-Dachbodenfund
Tobe_the_Pope am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  3 Beiträge
Dachbodenfund Universum Stereo Steuergerät
Phenomenon1 am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  3 Beiträge
Dachbodenfund - was ist es wert?
paula13 am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  12 Beiträge
Fortsetzung Dachbodenfund .
taubeOhren am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedwla-hi
  • Gesamtzahl an Themen1.419.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.181

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen