Harman Kardon Gerätetyp

+A -A
Autor
Beitrag
devau
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2018, 17:45
Hallo Liebe Klassiker Fans

In den Siebziger Jahren gab es von Harman-Kardon einen Receiver, nach dessen genauer Bezeichung ich heute immer noch erfolglos suche.

Ich verfüge leider nur noch über nachfolgende, schlechte Aufnahme, wo das Gerät zu sehen ist. Es war damals in einer Reparaturwerkstatt in eine Konsole eingefasst worden.
Weiss jemand, um welchen Typ HK es sich hier handelt?

Unbekannter HK Receiver

Gruss,
Dieter
ArLo62
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jun 2018, 12:00
Hallo Dieter!

Seltsam, da HK in der Zeit meistens grüne Instrumente hatte.
Die Tastenanordnung habe ich auch noch nie gesehen.

Grtz
Arnim
devau
Neuling
#3 erstellt: 28. Jun 2018, 12:27
Danke - womöglich ist es dann doch kein HK, dann wird es schwieriger, das zu finden. War jedoch definitiv im Jahre 1974 dort eingebaut worden.
Ich suche dann mal weiter.
devau
Neuling
#4 erstellt: 28. Jun 2018, 13:30
So bin dem nun ein ganzes Stück näher gekommen:
Es muss ein SCOTT Receiver gewesen sein. Das Firmenlogo ist auf meinem ersten Bild ganz schwach links neben dem Instrument zu sehen.
Hier ein Receiver von Scott, der diesem sehr nahe kommt, auf jedenfall auch mit dem Logo links. Jetzt fehlt nur noch das richtige Modell!
scott
AMIGA_500
Stammgast
#5 erstellt: 28. Jun 2018, 14:02
Veto zu Deinen Gunsten: Sicher, dass es sich nicht um einen Kenwood KR-33L handelt? --> https://www.google.c...imgrc=4EbsXaOXmE42wM:


Kenwood_TRIO_KR-33L_26e29b


[Beitrag von AMIGA_500 am 28. Jun 2018, 14:36 bearbeitet]
ArLo62
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jun 2018, 17:22
Hi Amiga!
Jepp! Das Instrument ist links und alles andere stimmt auch. Respekt!
Grtz aus Erftstadt
Arnim


[Beitrag von ArLo62 am 28. Jun 2018, 17:23 bearbeitet]
devau
Neuling
#7 erstellt: 28. Jun 2018, 18:36
Hallo Amiga

Grandios!! Es ist doch tatsächlich ein Kenwood, das Rätsel scheint damit gelöst zu sein! Es zeigt, wie sehr die Hersteller sich damals auch an der Konkurrenz orientiert hatten, diese Art von Design überzeugt eigentlich auch heute noch!

Vielen Dank an Alle, das ist ein Super Forum!
Dieter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HK 6800
axel001 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  7 Beiträge
Harman Kardon HK 990VXI
Feuerhahn am 20.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  5 Beiträge
Harman Kardon 330C Receiver
caruso am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  8 Beiträge
harman/kardon 330c Receiver
mcintyre am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  6 Beiträge
Harman/Kardon HK 450 Receiver
mandre am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  2 Beiträge
Harman/Kardon avr 10
harmann am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  6 Beiträge
HARMAN / KARDON hk-330i
doigge am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  2 Beiträge
Harman-Kardon HK 880Vxi
kinodehemm am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  5 Beiträge
Harman Kardon HK-503
jigeasy am 15.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  2 Beiträge
Harman/Kardon
Snaip am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.942 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliednibe-goes-hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.422.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.328

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen