Grundig Tuner T7200

+A -A
Autor
Beitrag
G-Stereo
Neuling
#1 erstellt: 26. Jul 2018, 22:11
Hallo Zusammen,
ich habe einen T7200 von meinem Vater "geerbt" und würde ihn gerne mit meinem Technics Verstärker verwenden. Leider hat das Gerät, das ich habe, nur einen DIN-Ausgang. Also habe ich ein Adapter-Kabel DIN auf Cinch besorgt und angeschlossen. Leider klappt das nicht. Warum weiss ich nicht. Passt das Signal von DIN nicht zu den Cinch Eingängen? Ist es zu schwach? Muss ich noch ein Gerät dazwischen stöpseln?
Viele Grüße
Guido
P@Freak
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2018, 22:55
Hallo,

Im DIN Stecker muß das Signal auf Pin 3 und 5 verlötet sein.
Falsche Kabelversion gekauft ??

P@Freak
Rabia_sorda
Inventar
#3 erstellt: 26. Jul 2018, 23:38
Ein Adapter mit 4 Cinchsteckern/Buchsen (2 x Audio in und 2 x Audio out) sollte hier funktionieren.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 27. Jul 2018, 11:18
Das Kabel hat sicher die falsche Signalrichtung.
Die 5-polige DIN-Buchse hat Ein- und Ausgang zusammen (2 Pins Eingang, 2 Pins Ausgang, der 5. Pin ist die Masse für die anderen 4 Pins).
Sicher geht man, wie der Vorredner shcon erwähnte mit einem Adapter DIN auf 4x Cinch.

Grüße
Roman
G-Stereo
Neuling
#5 erstellt: 27. Jul 2018, 17:37
Hallo zusammen,
ihr seid echt Klasse. So schnell hätte ich keine Antworten erwartet. Danke. Ich habe diesen hier gekauft:
https://www.amazon.d...08_s00?ie=UTF8&psc=1

Ich habe jetzt den Stecker versucht zu öffnen um herauszufinden wie meiner verlötet ist. Ich musste das Ding dabei zerstören. Es sind drei Pins verlötet. Die Nummerierung ist mir aber unklar. Von VORNE gesehen, wenn die Pins oben sind, dann sind (bzw. waren :)) die beiden rechten und der mittlere Pin verlötet.

Damit stellt sich das nächste Problem. Wie finde ich bei der Bestellung heraus ob das Signal auf Pin 2 und 5 verlötet ist? Kann mir Jemand einen Link geben, welchen Artikel ich bestellen muss? Ob 2, 5 oder 10 EUR ist nicht so wichtig, es soll halt funktionieren. (Egal ob Kabel oder Adapter ...)
VG
Guido
DB
Inventar
#6 erstellt: 28. Jul 2018, 11:41
Man empfahl Dir, einen Adapter 4x Cinch auf DIN zu verwenden. Dann kannst Du lustig herumprobieren.

MfG
DB
Rabia_sorda
Inventar
#7 erstellt: 28. Jul 2018, 12:00
Richtig.

Hier:
DIN - 4x Cinch-Buchse


Und warum zerstört man (anderweitig eingesetzt) funktionierende Bauteile, wenn man dies mit einem Durchgangsprüfer in 5sek erledigt hätte?!

DIN / Cinch Anschluss


[Beitrag von Rabia_sorda am 28. Jul 2018, 12:05 bearbeitet]
G-Stereo
Neuling
#8 erstellt: 28. Jul 2018, 17:01
Hallo zusammen,
das war ja echt schnelle Hilfe.

Ich bin halt nur Laie und mir war nicht sofort klar, was für ein Teil ich bestellen muss. Mit den beiden hilfreichen Links erklärt sich das natürlich.

Wie schon gesagt, ich bin Laie und habe keinen Durchgangsprüfer. Das Bauteil kostete 2,60 und wäre für mich unter den Umständen sowieso nutzlos bzw. nicht anderweitig einsetzbar. Also bitte nicht aufregen. Ich bin dadurch nur schlauer geworden.

Ich habe das Teil bestellt und wie ihr sagt, ist es ja nur einmal durchprobieren welche der 4 passen. Jetzt freue ich mich auf Radiogenuss aus dem guten Stück.

Vielen, vielen Dank dafür.

LG
Guido
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Din -> Cinch
jfk11 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  26 Beiträge
Brumm-, Wackelproblem mit 5pol DIN auf Cinch
analog84 am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Din Tapedeck an Cinch Verstärker
charlie_zulu am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  15 Beiträge
Cinch Plattenspieler an DIN Verstärker
plook am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  12 Beiträge
Cinch Tape an Grundig XV 5000 über DIN-Cinch Adapter
HiFi-Raritäten-Fan am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  3 Beiträge
din auf cinch adapter gesucht
boxingday am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  15 Beiträge
Din->Cinch-Kabel!
Granuba am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  29 Beiträge
Probleme mit DIN-Cinch-Adapter an Nikko STA-8080
Bierchecker am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  8 Beiträge
Tuner gesucht mit DIN und Cinch Anschluss
highfreek am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  3 Beiträge
Grundig Monolith 60 - Suche Din auf Cinch
krotzn am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedRiManu
  • Gesamtzahl an Themen1.426.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.664

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen