Marantz 2230B und JBL Control?

+A -A
Autor
Beitrag
classic70s
Inventar
#1 erstellt: 16. Aug 2005, 17:06
kann ich über einen längeren Zeitraum an einem Marantz 2230B und einem 2240 kleine JBL Control X Lautsprecher mit "nur 4 Ohm" Nominal Impedanz laufen lassen ohne das die Lautsprecher oder der Receiver Schaden nehmen?

ist bestimmt ne doofe Frage, aber ich hörte mal das die speakers an den alten Marantz Receivern 8 Ohm haben sollten und man auch nix umschalten kann?

danke für eine Antwort

gruß c70s
ruesselschorf
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2005, 01:24
Da sehe ich kein Problem. Als die beiden alten Kisten bei uns 'modern' waren hatten die meisten deutschen Boxen sowieso 4 Ohm Impedanz. Solange die Boxen sauber klingen - kein Problem. Außerdem waren diese Oldies längst nicht so 'auf Kante genäht' wie der Plastikmüll heutzutage

Gruß, Helmut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2230B Instrumentenbeleuchtung
nostalgiker6 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  3 Beiträge
JBL Control
bruder_ben am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  5 Beiträge
JBL Control
wm1 am 20.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.03.2017  –  13 Beiträge
Marantz 2220 B + JBL Control One
RaketenRichard am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  9 Beiträge
Marantz 2230B und Dali Zensor 7
dublin am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  5 Beiträge
Marantz 2330 + JBL L86
horst98 am 23.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  4 Beiträge
JBL Control One für Sony 6046
music-onkel am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  8 Beiträge
Marantz 3250 control Stereo Console
Hoppi65 am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  41 Beiträge
Marantz ST-17 M: system control cord?
mumpf am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  6 Beiträge
Marantz 1050, tragbarer Verstärker?
Darthfelix am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedXilonis
  • Gesamtzahl an Themen1.487.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.855

Hersteller in diesem Thread Widget schließen