Brummen nach Anschluss eines Vorverstärkers mit Engl. Stecker (+ adapter Schuko) Moth Series 30

+A -A
Autor
Beitrag
motte30
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2019, 13:43
Hallo alle zusammen.

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Ich bin seit ein paar Monaten Besitzer zweier Moth 30 Teile, einer Vor- und einer Endstufe. Das sind diese seltsamen Ziegel mit dem Holzabschluss vorne.

Ich hab die bislang mit einem Shiit Mani Phono Vorverstärker betrieben da ich auf die passende Moth Phonostufe wartete. Welche ich nun kürzlich auf ebay UK gekauft habe, mit englischen Stecker natürlich.

So. nun kommen wir zum Problem. Ich hab die neue Phono Stufe natürlich mit Steckeradapter auf Schuko ausprobieren wollen aber siehe da beim Einschalten der Anlage brummt es nun kurz. Ich bin davon ausgegangen das ist die phono stufe aber siehe da mit der Mani brummt die Anlage jetzt auch beim einschalten.

Wenn ich alles abziehe und nur die Endstufe dran lasse brummt nix. Erst wenn ich die Vorstufe einbaue (selbst ohne phono) brummt es nun.

Hab ich mir meine Anlage ruiniert mit dem neuen gerät? Und wie zum Kuckuck ist das möglich?

Ich bin etwas verzweifelt da ich wirklich sehr zufrieden war mit den Dingern.

gruss
Michael
motte30
Neuling
#2 erstellt: 07. Apr 2019, 13:48
Nachtrag

Das Brummen dauert ungefähr eine halbe Sekunde nach Einschalten und kommt dann nicht wieder.
DB
Inventar
#3 erstellt: 07. Apr 2019, 15:55
Wird ein normaler Einschaltvorgang sein. Wenn das Brummen nach der halben Sekunde weg ist, würde ich mir keine Sorgen machen.

MfG
DB
motte30
Neuling
#4 erstellt: 07. Apr 2019, 20:45
DasBrummen ist aber ziemlich laut. Muss ich mir da nicht um die Lautsprecher sorgen machen?
Es ist wie gesagt erst seit dem erstmaligen Anschluss der moth phono stufe da.
motte30
Neuling
#5 erstellt: 08. Apr 2019, 08:36
Ok. Mittlerweile habe ich, nach allem herumstecken, austauschen und Haare raufen, eine simple Beobachtung gemacht. Es brummt nur wenn man aus und gleich wieder einschaltet. Wartet man eine Zeit und lässt die ausgeschaltene Anlage 'abkühlen' brummt nix.

Damit kann ich leben


Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips Laboratory series 572 Made in USA
highfreek am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  11 Beiträge
Strom Stecker für Pioneer PL-J500
BojoMojo am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  8 Beiträge
Saba Sigma Series
doc_relax am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  15 Beiträge
Brummen
timtoen am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  4 Beiträge
Teak Stereoanlage 9-Series ?
hobby58 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  6 Beiträge
Tempest Lab Series 3 bekannt?
Ali am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  4 Beiträge
Bose 901 Series II Equalizer Hilfe - Kabel
EddieVedd am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2017  –  16 Beiträge
Sony PS-FL-Series
HMM-2000 am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  5 Beiträge
Bose 501 (Series II)
Jeremy am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 20.09.2008  –  9 Beiträge
Saba Sigma Series 450
portus67 am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.950 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedJattistaVew
  • Gesamtzahl an Themen1.439.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.384.334

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen